Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Gehirn Veränderungen Auswirkungen Teen Schlafmuster

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wir wissen, dass die schnellste Phase der Gehirnentwicklung in den ersten Lebensjahren stattfindet, aber die Forscher entdecken jetzt, dass eine weitere wichtige Entwicklungsperiode auftritt, wenn Kinder ihr Jugendjahr erreichen.

Zwischen den Im Alter von 12 und 16 1/2 erlebt das Gehirn eine bemerkenswerte Menge an Reorganisation - Veränderungen, die für komplexes Denken notwendig sind und den Übergang von der Kindheit zum Erwachsenenalter markieren. Wir lernen jetzt, dass, wenn ein Kind in die Pubertät kommt, die Verbindungen in ihrem Gehirn fest verdrahtet werden, und was als "neuronales Beschneiden" bezeichnet wird.

Als Folge dieser neuen Aktivität verschieben sich die Schlafmuster für Jugendliche dramatisch. Teenager brauchen nicht nur mehr Schlaf als andere Altersgruppen, sondern ihr Schlafzyklus verschiebt sich auch in einen späteren Zeitraum. Diese Veränderungen wirken sich oft auf die Qualität des Schlafes aus, den ein Teenager bekommt, was sich auf seine kognitiven Fähigkeiten, seine Stimmung, seine Konzentrationsfähigkeit und seine Motivation auswirken kann.Letzte Aktualisierung: 01.08.2013

Senden Sie Ihren Kommentar