Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Hepatitis-C-Behandlung Durchbrüche

Wir Respektieren Sie Ihre Privatsphäre. Neue Arzneimittelzulassungen machen dies zu einer "sehr interessanten Zeit für Hepatitis-C-Patienten und -Anbieter", sagt ein Forscher. Gilead Sciences; Janssen; Gilead Sciences Weitere Meilensteine ​​>>

Forschung, klinische Studien und Zulassungen durch die US-amerikanische Gesundheitsbehörde FDA haben in diesem Jahr den 3,2 Millionen Amerikanern mit chronischer Hepatitis C neue Hoffnung gegeben. Eine Virusinfektion, die Entzündungen verursacht der Leber, Hepatitis C könnte auf dem Weg zu einer seltenen Krankheit in diesem Land, nach einer aktuellen Studie.

"Dies ist in der Tat eine sehr interessante Zeit für Hepatitis C Patienten und Anbieter", sagt Senior Autor Jagpreet Chhatwal, PhD, der die meiste Zeit der Forschung bei Pitt Public Health geleistet hat. Dr. Chhatwal zitiert Screening-Richtlinien und verbesserte Arzneimitteltherapien als Gründe dafür, dass die Krankheit bis 2036 in diesem Land selten werden und bis zu einem von 1.500 Menschen betreffen wird.

Die US-amerikanischen Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention haben ihre Bemühungen intensiviert um Baby-Boomer und andere gefährdete Personen über die Notwendigkeit eines Hepatitis-C-Virus- [HCV-] Screenings aufzuklären, um neue Behandlungsmöglichkeiten zu nutzen. Camilla S. Graham, MD, MPH, Co-Direktorin des Virushepatitis-Zentrums am Beth Israel Deaconess Medical Center der Harvard Medical School, sagte mir, dass "die CDC und die US-amerikanische Preventive Services Task Force erkennen, dass jeder 30 Baby-Boomer hat wurde HCV ausgesetzt, weshalb alle in diesen Jahren Geborenen einen einmaligen HCV-Antikörpertest benötigen. "

VERWANDTES VIDEO: Hepatitis C - Die Krankheit einer Generation

Im Januar berichteten Forscher über eine Heilungsrate von 98 Prozent in einer klinischen Studie für die Hepatitis-C-Medikamente Daclatasvir und Sofosbuvir (Sovaldi). "Bewaffnet mit einer hochwirksamen und erträglichen Behandlung, werden wir in der Lage sein, Hepatitis C bei den meisten Patienten mit dieser chronischen Infektion zu heilen, die für mehr Todesfälle in den USA verantwortlich ist als für HIV", sagt Studienermittler Mark Sulkowski, MD, medizinischer Direktor von Das Virale Hepatitis-Zentrum an der Medizinischen Fakultät der Johns Hopkins Universität.

Im Oktober genehmigte die US-amerikanische Gesundheitsbehörde FDA die Anwendung von Harvoni (Ledipasvir und Sofosbuvir), der ersten Kombinationspille zur Behandlung von Hepatitis C. Eine weitere Medikamentenkombination, Olysio ( Simeprevir) und Sovaldi (Sofosbuvir) erhielt im November von der FDA den Zuschlag. Die Vorteile dieser neuen Medikamente umfassen kürzere Behandlungen und weniger schwere Nebenwirkungen als die vorherige Standardbehandlung, Ribavirin-Pillen mit Injektionen von Interferon für 12 bis 18 Monate.

"Mit der Entwicklung und Zulassung von neuen Behandlungen für Hepatitis C-Virus, Wir ändern das Behandlungsparadigma für Amerikaner, die mit der Krankheit leben ", sagt Edward Cox, MD, MPH, Direktor des Ambulanzamtes für antimikrobielle Produkte im FDA-Zentrum für Arzneimittelbewertung und -forschung.

Diese neuen, mehr Wirksame Medikamente haben ihren Preis: Ein Behandlungskurs kann 100.000 USD erreichen oder übersteigen, und die Versicherer decken nur die kranksten Patienten ab. "Die Hoffnung ist, dass mit viel Konkurrenz und mehr Medikamenten der Preis sinken wird", sagt Andrew Aronsohn, MD, Assistenzprofessor für Medizin an der University of Chicago.

Nächster Meilenstein: Die Eiskübel-Herausforderung Letzte Aktualisierung: 12/10/2014

dr. Sanjay Gupta

Senden Sie Ihren Kommentar