Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Werden andere Kinder Ihre Kinder in diesem Herbst in Gefahr bringen?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Die US-amerikanischen Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention empfehlen 16 Impfungen gegen Krankheiten von Windpocken bis Keuchhusten. Aber Eltern entscheiden sich manchmal dafür, ihre Kinder zu impfen, und das kann zu unerwarteten Ausbrüchen führen.

Nicht alle Kinder können sicher Impfungen aus medizinischen Gründen erhalten, aber sie können durch eine sogenannte Herdenimmunität geschützt werden. " Die Idee ist, dass, wenn genügend der Bevölkerung gegen eine Krankheit immun ist, sie als Schutz dient und Personen schützt, die sich nicht impfen lassen können.

Überschreitet jedoch der Prozentsatz der Bevölkerung, die diese Impfungen überspringt, eine bestimmte Schwelle, Krankheiten können sich schnell ausbreiten und auf die am stärksten gefährdeten Gemeinschaften in unseren Gemeinden abzielen. Zu diesem Zeitpunkt ist die Herdenimmunität überholt, und wer nicht geimpft wurde, ist anfällig für das Virus.Letzte Aktualisierung: 01.08.2013

Senden Sie Ihren Kommentar