Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

10 Einfache Wege, Ihre Beziehung zu Ihrem Arzt zu verbessern

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Fragen Sie Ihren Arzt, wie elektronische Patientenakten Ihnen helfen können, Ihre Gesundheit zu überwachen.

Wenn Sie krank werden mitten in der Nacht, weckst du vielleicht deinen Ehepartner oder weißt sogar, dass du am nächsten Tag nicht kommen wirst. Aber einige Leute - zumindest diejenigen mit besonders guten Beziehungen zu ihren Ärzten - könnten eine kurze E-Mail an ihren Arzt schicken, um sie wissen zu lassen, was vor sich geht. Diese Art der Interaktion könnte Teil des Grundes sein, warum Patienten, die gute Beziehungen zu ihren Ärzten haben, tendenziell bessere Gesundheitsergebnisse haben, wie eine neue Studie ergab.

Logischerweise ist das sinnvoll, da Menschen, die mit ihren Ärzten auskommen, mehr sind wahrscheinlich, um sie zu sehen, seien Sie ehrlich zu ihnen und hören Sie ihren Ratschlägen zu. Die von Ärzten am Massachusetts General Hospital durchgeführte und in PLOS One veröffentlichte Studie untersuchte 13 randomisierte Kontrollstudien, bei denen Ärzte geschult wurden, um die Interaktion mit Patienten zu verbessern. Wenn sich die Arzt-Patienten-Beziehung verbesserte, verbesserte sich auch die Gesundheit des Patienten, zum Beispiel durch erhöhten Gewichtsverlust oder niedrigeren Blutdruck. Tatsächlich sagten die Forscher, dass die allgemeine Verbesserung, die in den 13 Studien beobachtet wurde, dem zusätzlichen Schub entspricht, den die tägliche Einnahme von Aspirin auf das Risiko eines Herzinfarkts hat.

"Obwohl der Effekt klein war, ist er nicht kleiner als andere Interventionen [wie die Einnahme von Aspirin], die häufig verschrieben werden ", sagte Studienautorin Helen Riess, MD, Leiterin des Programms Empathie und relationales Wissen bei Mass General.

Dass eine gute Arzt-Patient-Beziehung die gesundheitlichen Ergebnisse verbessern kann, wurde bereits gezeigt B. in einer Studie, die zeigte, dass Diabetes-Patienten ihren Blutzucker besser überwachen können, wenn ihr Arzt empathischer ist, sagte Rodney Tucker, MD, Chief Experience Officer der University of Alabama bei Birmingham Health System, der nicht an der Studie beteiligt war . Tucker sagte, der Befund sei "gesunder Menschenverstand".

VERWANDLUNG: Warum ein Arzt für Allgemeinmedizin wichtig ist

Während Dr. Riess und ihre Kollegen daran arbeiten, Ärzte effektiv dazu zu bringen, bessere Beziehungen zu Patienten aufzubauen, sollten Sie sich daran erinnern eine Zwei-Wege-Straße.

10 Wege verbessern die Beziehung zu Ihrem Arzt:

1. Bereiten Sie sich auf Ihren Termin vor. Es ist mehr als nur pünktlich ins Büro zu kommen. Sie sollten auch alle Ihre aktuellen Medikamente (over-the-counter oder verschreibungspflichtige) zu Ihrem Termin, zusammen mit Notizen über wichtige Fakten wie, ob Sie eine Grippeimpfung in einer Gesundheitsklinik, sagte Dr. Tucker sagte. Notieren Sie alle kürzlich aufgetretenen Gesundheitsprobleme oder Bedenken, die Sie im Voraus haben, und stellen Sie sicher, dass Sie sie zur Sprache bringen.

2. Priorisieren Sie Ihre Probleme. Es ist wahr, dass Ärzte dazu neigen, Zeit zu haben, aber das bedeutet nicht, dass Sie Ihre Bedürfnisse anpassen sollten, um in ein 30-Minuten-Fenster zu passen, sagte James Tulsky, MD, Chef der Palliativmedizin bei Duke Universität für Medizin. Machen Sie eine Liste der Dinge, die Sie ansprechen möchten, und lassen Sie Ihren Arzt wissen, wie viele Dinge zu Beginn eines Termins darauf stehen, schlug Riess vor. Fragen Sie, wie viele Punkte auf Ihrer Liste Ihr Arzt heute erreichen kann, und wenn sie nicht alle angesprochen werden, sprechen Sie über einen weiteren Termin, sagte sie.

3. Teilen Sie nicht nur die Hauptbeschwerde, teilen Sie die Hauptsorge. Es mag natürlicher erscheinen, Ihren Arzt einfach über ein bestimmtes Problem zu informieren, das Sie haben - z. B. Schmerzen in Ihrem Knie. Aber es ist genauso wichtig zu teilen, was deine Hauptsorgen sind, sagte Riess. Ihre Sorge könnte sein, ob Sie eine Operation für Ihr Knie benötigen, weil die Operation Sie beunruhigt, oder weil Sie jemanden brauchen, um Ihre Kinder zu beobachten. Wenn Sie Ihre Bedenken nicht teilen, kann Ihr Arzt nicht darauf reagieren, und denken Sie daran, dass auch Ärzte geschult sind, Ihre Bedenken zu behandeln.

4. Stellen Sie sicher, dass Sie die benötigten Informationen hinterlassen. Es kann schwierig sein, bei einem Arzttermin zu sagen, dass Sie nicht verstehen, wie Sie ein Medikament nehmen oder was Sie tun müssen, um es weiter zu verfolgen. "Es fühlt sich an, als würdest du unterbrechen", sagte Tulsky. Aber wenn Sie das Büro verlassen, werden Sie für Ihre Pflege verantwortlich, also müssen Sie sicherstellen, dass alle Ihre Fragen, einschließlich emotionaler Bedenken, erfüllt werden. Tulsky bemerkte auch, dass die Forschung zeigt, dass Ärzte stärker darauf reagieren, wenn ein Patient zweimal eine Frage stellt.

5. Notieren Sie Ihren Besuch oder bringen Sie jemanden mit, sich Notizen zu machen. Es gibt oft viele Informationen, die Sie während eines Arzttermins aufnehmen müssen, insbesondere wenn Sie vor einer großen, beängstigenden gesundheitlichen Herausforderung stehen. Sie können abgelenkt sein, indem Sie versuchen, eine Diagnose zu nehmen, so dass es hilfreich sein kann, einen Ehepartner, Freund oder Familienmitglied mitzunehmen, um sich Notizen zu machen und Fragen zu stellen, sagte David Longworth, MD, der Vorsitzende des Medizininstituts der Cleveland Clinic. Alternativ könnten Sie Ihren Besuch aufzeichnen, so dass Sie später auf die Informationen verweisen können, sagte Tulsky - stellen Sie nur sicher, dass Sie Ihren Arzt fragen, ob das in Ordnung ist.

6. Fragen Sie, wie Sie Ihren Arzt nach Stunden erreichen können. Jeder Arzt wird eine andere Vorliebe haben, und in einigen Büros gibt es Systeme, deshalb ist es wichtig, Ihren Arzt zu fragen, wie Sie sich im Falle eines medizinischen Problems in Verbindung setzen sollten außerhalb der regulären Öffnungszeiten. Wenn Sie das System kennen, mit dem Sie sich im Voraus in Verbindung setzen können, müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, wenn Sie tatsächlich vor einer medizinischen Krise stehen.

7. Erfahren Sie, wie Sie elektronische Gesundheitsakten verwenden. EHRs sollten nicht nur für Ärzte sein - die neuen elektronischen Gesundheitsakten sollten Ihnen auch die Verwaltung Ihrer Pflege erleichtern. Finden Sie heraus, ob die Praxis Ihres Arztes EHRs verwendet, und finden Sie heraus, wie Sie auch das Zugangsportal nutzen können. Die Anmeldung zur Verwendung von EHRs ermöglicht Ihnen einen besseren Zugriff auf Ihre Unterlagen und Lehrmaterialien, sagte Tucker und bietet Ihnen ein sicheres System für die E-Mail an Ihren Arzt, sagte Tulsky.

8. Sagen Sie ihnen, ob Sie zu einem anderen Arzt gegangen sind. Ob es sich um einen Spezialisten, eine Notfallsituation oder einen Termin handelt, den Sie an einem Tag Ihres Arztes planen mussten, es ist wichtig, dass Ihr Hauptarzt anwesend ist die Schleife über die andere medizinische Versorgung, die Sie erhalten haben. EHRs erleichtern das Teilen von Informationen, wenn sich die Ärzte im selben System befinden. Stellen Sie jedoch immer sicher, dass eine Aufzeichnung des Besuchs an Ihren Hausarzt gesendet wird. Das Mitführen der Arztkarte mit den entsprechenden Kontaktinformationen macht dies zum Kinderspiel, rät Tucker.

9. Wenn Ihr Arzt Ihren Bedürfnissen nicht entspricht, bringen Sie es zur Sprache. Es kann schwierig sein, Ihrem Arzt zu sagen, dass bestimmte Teile Ihrer Pflege fehlen, aber alle vier Ärzte sagten, dass es wichtig ist, dass Sie dies tun . "Manchmal müssen sie nur gesagt werden, dass das nicht funktioniert, und sie werden sehr versuchen, es zu beheben", sagte Tulsky.

10. Suchen Sie einen anderen Arzt. Wenn Sie die Probleme mit Ihrem Arzt angesprochen haben und sich nichts geändert zu haben scheint, sollten Sie sich einen neuen suchen. "Es geht darum, Vertrauen und Vertrauen in jemanden zu haben, dem Sie Ihr Leben anvertrauen", sagte Dr. Longworth. Wenn Sie irgendwelche Zweifel über die klinische Kompetenz Ihres Arztes haben, oder Sie einfach nicht glauben, dass Sie eine gute Beziehung haben, suchen Sie woanders, sagte Longworth.Last Aktualisiert: 4/10/2014

Senden Sie Ihren Kommentar