Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

10 Hautpflegemittel für Kinder

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Kinder können eine Vielzahl von Hautproblemen erleben, von Windelausschlag und trockene Haut bis zu Sonnenbrand, Poison Ivy und Insektenstiche. Glücklicherweise können viele dieser Probleme mit einfachen Hautbehandlungen behandelt werden - einige, die Sie möglicherweise bereits zu Hause haben.

Top Remedies für Hautprobleme

Erfahren Sie, welche Haut Hausmittel am besten funktionieren, um Sie kümmern und schützen Sie Ihr Kind Haut.

  • Kolloidales Hafermehl. Kolloidales Hafermehl wird zu einem feinen Pulver zermahlen, das "entzündete Haut beruhigt", sagt Andrea Cambio, MD, von Advanced Dermatology & Cosmetic Surgery in Cape Coral, Florida. "Es kann verwendet werden für einige juckende Bedingungen, wie Poison Ivy und Ekzeme. "
  • Hydrocortison-Creme. Over-the-Counter-Hydrocortison-Creme kann für entzündliche Hauterkrankungen verwendet werden, sagt Dr. Cambio. Wenden Sie sich jedoch an den Arzt Ihres Kindes, um sicherzustellen, dass es sicher ist, da es bestimmte Hauterkrankungen verschlimmern kann.
  • Duftfreie, hypoallergene Feuchtigkeitscreme. Wenn die Haut Ihres Kindes trocken ist, ist eine Feuchtigkeitscreme frei und für empfindliche Haut bestimmt ist eine der besten Haut Heilmittel in Ihrem Arsenal. "Cremes und Salben funktionieren besser, wenn die Haut sehr trocken ist", sagt Cambio. "Lotionen sind in der warmen Jahreszeit meist leichter und besser."
  • Duftfreies Badeöl. Badeöle können der Austrocknung durch lange Bäder entgegenwirken, sagt Cambio. Aber Vorsicht bei der Verwendung: "Es kann dazu führen, dass die Badewanne rutschig wird, daher schlage ich vor, sie nach dem Bad oder der Dusche anzuziehen, um sicher zu sein."
  • Kühlluftbefeuchter. Ein Luftbefeuchter ist einer von die besten Heilmittel für die Haut, da es dazu beitragen kann, Feuchtigkeit in einem Raum während der trockenen Wintermonate hinzuzufügen. "Feuchte Haut ist weniger anfällig für Juckreiz und Empfindlichkeit", sagt Cambio. Verwenden Sie einen Kaltnebel-Luftbefeuchter, da Heißwasser-Verdampfer ernsthafte Verbrennungen verursachen können. Reinigen und trocknen Sie den Luftbefeuchter täglich, um eine Kontamination mit Bakterien oder Schimmel zu vermeiden.
  • Petroleumgel. Kann zur Behandlung von trockener, rissiger Haut verwendet werden. "Vaseline gilt als Weichmacher", sagt Cambio. "Es hilft, Feuchtigkeit in der Haut einzufangen und hydratisiert es." Vaseline kann auch bei Windeldermatitis helfen, da sie als Barriere zwischen der Windel und der Haut dienen kann.
  • Sonnencreme Es ist wichtig, Kinder dazu zu bringen, Sonnencreme zu tragen, wenn sie jung sind Hautkrebs und vorzeitiges Altern der Haut.
  • Eis. "Eis ist sehr gut bei Juckreiz, der mit vielen kindlichen Hautausschlägen verbunden ist, einschließlich Insektenstichen", sagt Cambio, der empfiehlt, das Eis in einen Plastikbeutel zu stecken Tasche. Aber "immer Rücksprache mit Ihrem Arzt halten, wenn der Hautausschlag sich ausbreitet oder von Fieber begleitet wird."
  • Duftstofffreies, hypoallergenes Waschmittel. Bei empfindlicher, durch Duftstoffe und Chemikalien gereizter Haut mit einem parfümierten Waschmittel - frei und hypoallergen kann helfen.
  • Schonende Seife. Um das Risiko von Hautproblemen zu verringern, sollten Kinder eine Seife ohne Duftstoffe und ohne reizende Inhaltsstoffe verwenden.

Erleichterung muss nicht teuer sein. Diese einfachen und kostengünstigen Mittel wirken, um Ihr Kind zu beruhigen und die Haut gesund zu halten.

Zuletzt aktualisiert: 02.10.2009

Senden Sie Ihren Kommentar