Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Ertrinken ist die Hauptursache für den Unfalltod von Kindern

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Donnerstag, 17. Mai 2012 (HealthDay News) - Ertrinken tötet mehr amerikanische Kinder im Alter von 1 bis 4 Jahren als jede andere Ursache Geburtsfehler, laut einem neuen Bundesbericht.

Die Hälfte dieser Kinder ertrinken in Schwimmbädern. Und Männer sind viermal so oft Opfer wie Frauen, heißt es in dem Bericht der US-amerikanischen Zentren für Seuchenbekämpfung und -prävention.

Zwischen 2005 und 2009 sind landesweit jährlich mehr als 3.800 Menschen aller Altersgruppen ertrunken. Weitere 5.700 Menschen kamen bei ertrinkenden Vorfällen ins Krankenhaus. Von diesen wurden 50 Prozent ins Krankenhaus eingeliefert oder zur zusätzlichen Versorgung überwiesen, so die Autoren des Berichts.

Viele Überlebende erlitten irreversible Hirnschäden, sagte Co-Autorin Dr. Julie Gilchrist, eine medizinische Epidemiologe in der CDC-Abteilung für unabsichtliche Verletzungsprävention .

Vorsichtsmaßnahmen, die Eltern nehmen können, schließen Sperrung des Zugangs zu Schwimmbädern, Erhöhung der Wachsamkeit und Beginn Schwimmunterricht, Experten sagten.

Es gibt gute Forschung, dass Schwimmunterricht für Kinder 1 bis 4 Lebensretter sein können, sagte Gilchrist. "Es wäre wirklich schön für Kinder, die Fähigkeiten zu haben, damit sie sich in dem seltenen Fall, dass sie im Wasser enden und lange genug überleben, damit die Eltern sie finden und herausholen können, zurechtfinden", sagte sie Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1996/02/12.html In vielen Fällen, bei denen es um Elternpools gehe, seien sich die Eltern nicht bewusst, dass sich ihr Kind aus dem Haus geschlichen habe, sagte Gilchrist. "Deshalb müssen Sie Barrieren haben, die den Zugang Ihres Kindes zum Wasser verlangsamen", sagte sie.

Der Bericht wurde in der Ausgabe vom 18. Mai des CDC

Morbiditäts- und Mortalitäts-Wochenbericht veröffentlicht . Hier sind einige Tipps aus der American Academy of Pediatrics:

Alle Pflegepersonen sollten HLW lernen.

  • Lassen Sie niemals ein Spielzeug in oder um einen Pool.
  • Lassen Sie ein Kind nie allein oder in der Nähe eines Pool.
  • Stellen Sie sicher, dass ein Erwachsener immer in Armlänge ist.
  • Kinder im Alter von 1 bis 4 Jahren sollten Schwimmunterricht nehmen. Aber denken Sie daran, dass das Unterrichten von Kindern zum Schwimmen nicht ihre Sicherheit im Wasser garantiert.
  • Bringen Sie Kindern bei, niemals zu rennen, zu schubsen oder auf andere um Wasser zu springen. Bringen Sie ihnen bei, niemals alleine zu schwimmen.
  • Halten Sie ein Telefon am Pool, zusammen mit Rettungsausrüstung, wie einem Rettungsring und einem Hakershaken - eine lange Stange mit einem Haken am Ende.
  • Pools sollten umgeben sein ein Zaun von mindestens 4 Fuß hoch. Pooltore sollten sich in einer Höhe, die kleine Kinder nicht erreichen können, selbsttätig schließen.
  • Wenn Sie einen aufblasbaren oder Kunststoffpool haben, leeren Sie ihn nach jedem Gebrauch und drehen Sie ihn um.
  • Zuletzt aktualisiert: 5/17 / 2012

Senden Sie Ihren Kommentar