Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Die Fakten über Fieber

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Obwohl Fieber bei Kindern häufig auftritt und normalerweise nicht ernst ist, kann es beängstigend sein, und Sie sind sich nicht sicher, was Sie tun sollen . Was ist die beste Art von Thermometer zu verwenden? Wie benutzt du ein Thermometer? Was ist ein "hohes" Fieber? Und wann sollten Sie Ihren Kinderarzt oder Hausarzt anrufen? Erlernen Sie die Antworten auf diese Fragen und mehr.

Verwenden eines Thermometers

"Während Mütter oft sagen, dass sich mein Kind heiß anfühlt, sind taktile [durch Berührung] Temperaturen am wenigsten genau und in hohem Maße von der Umgebung abhängig." Temperatur und die Hauttemperatur der Eltern ", sagt Pat F. Bass III, MD, MPH, ein Internist und Kinderarzt aus dem Gesundheitszentrum der Louisiana State University in Shreveport, La.

Der bessere Weg zu sagen, ob Ihr Kind eine hat Fieber ist ein Thermometer zu verwenden.

Es gibt heute viele Arten von Thermometern. Die einfachsten und schnellsten Thermometer sind digitale Thermometer. Eine neuere Art von Thermometer ist ein elektronisches Ohrthermometer, das die Temperatur im Inneren des Gehörgangs misst. Diese Art von Thermometer ist am besten bei Babys älter als 3 Monate.

Vor Jahren waren Glasquecksilberthermometer die am häufigsten verwendeten Thermometer, aber diese werden nicht als gefährlich angesehen, da sie Ihnen und Ihren Kindern giftiges Quecksilber entziehen können. Wenn Sie noch ein gläsernes Quecksilberthermometer haben, sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt darüber, wo Sie es entsorgen können.

Digitale Thermometer sind eine gute Wahl, da sie schnell und einfach zu bedienen sind und Temperaturen rektal (im Anus) axillär nehmen können (unter dem Arm) und oral (im Mund). Für Säuglinge unter 3 Monaten ist der beste Weg, um eine genaue Temperatur zu erhalten, ihre Temperatur rektal zu nehmen. Und da kleine Kinder kein Thermometer im Mund halten können, sollte auch ihre Temperatur rektal oder unter dem Arm gemessen werden. Ältere Kinder, die ein Thermometer im Mund halten können, können ihre Temperatur oral messen lassen.

Verwenden eines Thermometers

Befolgen Sie die folgenden Richtlinien, wenn Sie ein digitales Thermometer verwenden:

Rektaltemperatur. Verwenden Sie Vaseline oder ein anderes Schmiermittel auf der Thermometerspitze. Schalte das Thermometer ein und stecke die Spitze etwa 1 bis 2 cm in die Analöffnung und halte sie fest. Warten Sie, bis das Thermometer anzeigt, dass die Messung abgeschlossen ist, und lesen Sie dann die Temperatur.

Axillar Temperatur Schalten Sie das Thermometer ein und legen Sie die Spitze unter die Achselhöhle des Kindes. Falten Sie den Arm Ihres Kindes über die Brust, warten Sie, bis die Messung abgeschlossen ist, und lesen Sie die Temperatur ab.

Mundraumtemperatur Schalten Sie das Thermometer ein und legen Sie die Spitze unter die Zunge Ihres Kindes. Ihr Kind sollte seinen Mund schließen und durch die Nase atmen. Wenn das Thermometer die Messung beendet hat, nehmen Sie es aus dem Mund Ihres Kindes und lesen Sie die Temperatur ab.

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die die Temperatur beeinflussen können. Deshalb sollten Sie die Temperatur Ihres Kindes nach dem Bad nicht abwarten Kind wurde fest gebündelt oder direkt nach dem Essen oder Trinken (für orale Temperaturen). Und "wenn Achselhöhlen Temperaturen größer als 99 Grad Fahrenheit sind, nehmen Sie eine orale oder rektale Temperatur, um genauer zu bestimmen, was die Temperatur ist", empfiehlt Dr. Bass.

Wann Sie den Arzt rufen

bei Kindern jünger als 2 Monate , jedes Fieber von 100,4 Grad Fahrenheit oder höher könnte eine ernsthafte Infektion signalisieren. Sie sollten sofort den Arzt anrufen.

Bei anderen Kindern, die bis zu 101 Grad Fieber haben und keine anderen besorgniserregenden Symptome haben, können Sie diese in der Regel zu Hause mit einem nicht aspirin-fiebersenkenden Medikament behandeln. Geben Sie Ihrem Kind kein Aspirin (es sei denn, Ihr Arzt sagt Ihnen, dass es in Ordnung ist) wegen des Risikos einer gefährlichen Erkrankung namens Reye-Syndrom.

"Acetaminophen ist das bevorzugte Medikament zur Linderung von Schmerzen und Fieber in der Kindheit", sagt Richard Beasley, MB, vom Medical Research Institute von Neuseeland in Wellington.

Wenn Ihr Kind hohes Fieber hat oder das Fieber begleitet wird besorgniserregende Symptome wie harter Husten, geschwollene Wunde oder Hautausschlag, rufen Sie sofort den Arzt Ihres Kindes an.Letzte Aktualisierung: 02.10.2009

Senden Sie Ihren Kommentar