Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Gesundes Reisen mit einem Gesundheitszustand

Gesundes Reisen mit einem Gesundheitszustand

  • Von Madeline R. Vann, MPH
  • Bewertet von Lindsey Marcellin, MD, MPH

Mit etwas Vorplanung können Sie Ihren Traumurlaub machen und trotzdem Ihre Gesundheit im Auge behalten.

Wenn Sie mit einer Krankheit leben, müssen Sie auf Ihre Gesundheit achten, aber das bedeutet nicht, dass Sie es können nur ein Sessel Reisender sein. Nur ein paar zusätzliche Schritte in Ihrem Reiseplanungsprozess bereiten Sie auf sichere, glückliche und gesunde Reisen vor.

Vier Wochen im Voraus (sechs Wochen, wenn Sie ins Ausland reisen)

Moment-Trips können Spaß machen, es ist besser, ein gesundes Reisen mit einer Erkrankung zu gewährleisten, wenn Sie mit der Planung mindestens einen Monat im Voraus beginnen können. Befolgen Sie diese Vorschläge, um vorzubereiten:

  • Besuchen Sie Ihren Arzt. Finden Sie heraus, ob Ihr Gesundheitszustand stabil genug ist, dass Sie an Ihr beabsichtigtes Ziel reisen, rät Reisemedizin-Spezialist Bonnie M. Word, MD, Direktor der Houston Travel Medicine Clinic. Sie denken vielleicht, dass Ihr Zustand unter Kontrolle ist, aber Ihr Arzt kann aufgrund der von Ihnen geplanten Aktivität, der Probleme bei der Versorgung oder der Konflikte zwischen den regelmäßig eingenommenen Medikamenten und empfohlenen Impfungen oder vorbeugenden Medikamenten nicht zustimmen. Zum Beispiel können Menschen, die bestimmte Medikamente zur Immunsuppression gegen Arthritis erhalten, möglicherweise nicht in der Lage sein, den Impfstoff gegen Gelbfieber zu bekommen, der für den Eintritt in bestimmte Länder erforderlich ist. Oder wenn Sie bestimmte Medikamente gegen Herzkrankheiten einnehmen, sind Sie möglicherweise nicht in der Lage, die für Reisen in einige Entwicklungsländer empfohlenen Medikamente gegen Malaria einzunehmen. Weitere Themen, die Sie mit Ihrem Arzt besprechen sollten, sind:
    • Wie Sie eine Zeitzonenänderung bei der Einnahme von verschriebenen Medikamenten handhaben können
    • Wie Sie auf eine Verschlimmerung Ihrer Symptome reagieren können
    • Wie viel Aktivität Sie jeden Tag planen, um Überanstrengung zu vermeiden, und Wie man mit den Beschwerden umgeht, die Sie erleiden
    • Ob Sie das Wasser an Ihrem Bestimmungsort trinken können, wenn Sie außerhalb der USA sind
  • Holen Sie eine Kopie Ihrer medizinischen Unterlagen. Für den Fall, dass Sie während oder auf Reisen medizinische Hilfe benötigen Wenn Sie einen Arztbrief haben, der Ihren aktuellen Gesundheitszustand und Ihre Behandlungen zusammenfasst, können Sie die richtige Behandlung erhalten.
  • Fragen Sie nach Überweisungen. Ihr Arzt kann Ihnen einen Besuch in einer Reiseklinik empfehlen, um mehr zu bekommen spezifische Informationen über Impfungen und Reiseanliegen, wie etwa Krankheitsausbrüche, in Gegenden, in denen Sie reisen werden.
  • Stellen Sie sich eine Liste Ihrer Medikamente zusammen. Sie werden natürlich mit Medikamenten reisen, die Sie für Ihre Reise benötigen aber du solltest d haben auch eine separate, vollständige Liste aller Ihrer verschriebenen Medikamente. Stellen Sie sicher, dass die Liste genaue Dosierungen und alle generischen Medikamentennamen enthält (verschreibungspflichtige Medikamente könnten beispielsweise einen anderen Markennamen haben, wenn Sie ins Ausland reisen).
  • Gesundheitsoptionen am Zielort suchen. "Manche Menschen reisen zu ressourcenarmen Gebieten für Abenteuerreisen ", sagt Dr. Word." Wenn Sie es sind und Sie medizinische Probleme haben, stellen Sie sicher, dass Ihre medizinischen Bedingungen an Ihrem Zielort angemessen berücksichtigt werden können. "Ob jung oder alt, a Eine Vielzahl von Gesundheitszuständen - Diabetes, Arthritis, Herzkrankheiten und sogar Hauterkrankungen - könnte vor Ort Pflege erfordern. Wenn Sie häufige Labortests benötigen, informieren Sie sich über lokale Optionen für Bluttests und -analysen.
  • Lesen Sie das Kleingedruckte Ihrer Krankenversicherung. Word warnt, dass Ihre Krankenversicherung die medizinische Versorgung in Übersee möglicherweise nicht deckt. Und selbst für Überlandreisen benötigen Sie möglicherweise eine Zusatzversicherung, je nach den Bestimmungen Ihrer Police. Wenn Sie sich in ein weit entferntes Ziel begeben, sollten Sie eine Evakuierungsversicherung in einem Notfall in Erwägung ziehen. Sie empfiehlt auch eine Reiserücktrittsversicherung für den Fall, dass Sie Ihre Reise aufgrund einer Änderung Ihrer Gesundheit absagen müssen.
  • Fragen Sie nach Booster-Shots, die Sie benötigen könnten. Wenn Sie international reisen, wissen Sie wahrscheinlich bereits, dass bestimmte Länder bestimmte Impfungen benötigen, um einreisen zu können. Aber Word sagt, dass es auch eine gute Idee ist, alle Ihre erwachsenen Impfvorschriften, einschließlich Tetanus, Masern, Mumps und Röteln zu überprüfen. Und beachten Sie, dass Grippesaison in der entgegengesetzten Zeit des Jahres in der südlichen Hemisphäre auftritt.
  • Erforschen Sie Ihre Mahlzeit Optionen. Um sicher zu bleiben, wollen Sie eine gesunde Ernährung im Urlaub folgen. Wenn Sie einen Flug, eine Kreuzfahrt, eine Tour oder eine andere Reiseoption mit einer Mahlzeit oder einem Snack buchen, fragen Sie nach der Verfügbarkeit von speziellen Mahlzeiten, die Ihren gesundheitlichen Bedürfnissen entsprechen. Recherchiere auch selbst, damit du weißt, welche lokalen Delikatessen du essen kannst und was nicht.
  • Überprüfe die Zugänglichkeit in der Gegend. Du weißt, was dein Körper handhaben kann. Eine Mietwohnung mit einer atemberaubenden Aussicht über drei Treppen könnte für manche ein romantisches Wochenende sein, aber wenn Sie Arthritis haben, wird es nicht praktisch sein. Suchen Sie nach Standorten, die einstufig sind oder über Funktionen für die Barrierefreiheit verfügen, z. B. Rampen und Aufzüge. Wenn Sie an Flughäfen oder anderen Orten einen Rollstuhlservice benötigen, sollten Sie die Anfrage rechtzeitig stellen. Wenn Ihr Zustand ernst ist und Sie das Budget dafür haben, erwägen Sie, einen ausgebildeten Reisebegleiter zu engagieren, sagt Word.
  • Investieren Sie in ein medizinisches ID-Tag. Es ist eine gute Idee, ein medizinisches ID-Armband oder einen Anhänger zu haben Geben Sie eine TSA-Karte für die Benachrichtigung bei Unfähigkeit an.
  • Sie können eine TSA-Karte (Transportation Security Administration) erstellen, die Sicherheitsüberwachern anzeigt, dass sie diskret sind, wenn Sie überprüft werden wegen Ihrer medizinischen Bedingungen, Geräte oder Prothesen. Dies kann den Flugverkehr etwas entlasten. Weitere Informationen über die Mitnahme von medizinischen Geräten auf Reisen finden Sie auf der Webseite der TSA unter Reisen mit medizinischen Beschwerden. Zwei Wochen im Voraus

Stellen Sie sicher, dass Sie die Genehmigung Ihres Arztes haben.

  • Sie sind weniger wahrscheinlich Ihre Gesundheit gefährden, wenn Ihr Zustand derzeit stabil ist. Menschen, die ihre gesundheitlichen Probleme zu Hause unter Kontrolle haben, haben eine bessere Chance auf eine gesunde Reise als diejenigen, die dies nicht tun. Zum Beispiel fanden Forscher in einer Studie von 58 Menschen mit Asthma, die nach Mekka pilgerten, heraus, dass diejenigen, die während ihrer Reise das schlimmste Asthma hatten, in der Vergangenheit auch Notfallbesuche bei Asthma zu Hause hatten. Medikamente nachfüllen und sich mit anderen Gesundheitsgütern eindecken.
  • Sie werden für Ihre gesamte Reise ausreichend Medikamente benötigen, bei unvorhergesehenen Verzögerungen mindestens eine weitere Woche. Möglicherweise benötigen Sie Hilfe von Ihrem Arzt oder Apotheker, um genug von Ihren Medikamenten zu bekommen, abhängig von der Länge Ihrer Reise und wie viel von Ihrer aktuellen Nachfüllung noch übrig ist. Seien Sie sicher, genügend andere Versorgungsmaterialien auch zu haben. Wenn Sie zum Beispiel Diabetes haben, müssen Sie möglicherweise mehr Teststreifen und Lanzetten mitbringen, um Ihren Blutzuckerspiegel häufiger als sonst zu überprüfen, da sich Ihr Essen oder Ihre Aktivität während Ihrer Abwesenheit verändert haben. Lassen Sie auch genügend Proviant und Medikamente zu Hause, damit Sie einige Tage Zeit haben, sich wieder zu beruhigen, bevor Sie Rezepte nachfüllen müssen. Erfahren Sie mehr über Ihr Ziel.
  • Sie haben wahrscheinlich schon über Sightseeing-Aktivitäten recherchiert ist es an der Zeit, sich mit den Details über die lokale Ernährung (damit Sie sich im Urlaub gesund ernähren können), die Wasserqualität, die Luftqualität (vor allem bei Atemwegserkrankungen), das Wetter und sogar die Höhe zu beschäftigen kann sich auf Ihre Gesundheit auswirken. Wenden Sie sich an Ihre Fluggesellschaft.
  • Wenn Sie fliegen, informieren Sie sich auf der Website Ihrer Fluggesellschaft über alle während des Fluges angebotenen Gesundheitsdienste wie Sauerstoff und Vorsichtsmaßnahmen Sie schlägt basierend auf Ihrem genauen Zustand vor. Der Tag vor

Bereiten Sie Ihre Tragetasche vor.

  • Auch wenn es sich anfühlt, als würden Sie mit einer kleinen Apotheke reisen, verpacken Sie Ihre Medikamente und Verbrauchsmaterialien in Ihrem Handgepäck. auf Tasche. Machen Sie auch Platz für gesunde Snacks und eine leere Wasserflasche, die Sie während Ihrer Reise auffüllen und verwenden können (füllen Sie sie aus, nachdem Sie die Sicherheitskontrollen am Flughafen passiert haben). Wenn es wichtig ist, eine strenge Kontrolle über Ihre Ernährung zu bewahren, sollten Sie Messlöffel oder eine Tasse mitnehmen, um die Portionsgrößen während der Fahrt zu bestimmen. Verstecke einige Snacks.
  • Flüssigkeiten können nicht durch den Flughafen gehen, aber Snacks wie Müsliriegel, Käsestangen, Früchte und Nüsse können das. Überprüfe deinen Papierkram.
  • Stelle sicher, dass du die Medikamente hast Papiere, die Sie benötigen und Kontaktinformationen für die Gesundheitsversorgung am Zielort. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Name auf Ihren Verschreibungen und Verbrauchsmaterialien mit Ihrer Identifikation übereinstimmt. Mit einem beliebigen Reisebegleiter einchecken.
  • "Wenn Sie mit jemandem reisen, lassen Sie ihn Ihre Krankengeschichte wissen", rät Word Wenn Sie zum Beispiel Diabetes haben, bringen Sie Ihrem Begleiter die Symptome eines niedrigen Blutzuckers bei, damit er oder sie es erkennen kann, wenn Sie nicht verstehen können, was vor sich geht. "Das Gleiche gilt für andere Krankheiten wie Asthma, für die Sie möglicherweise sofortige Hilfe benötigen. Und stellen Sie sicher, dass Ihr Reiseberater weiß, wo alle Ihre medizinischen Informationen sind, einschließlich Kontaktinformationen für Ihren Arzt zu Hause und alle Einrichtungen des Gesundheitswesens am Zielort. Wie Sie reisen

Gut vorbereitet für Ihre Reise kann Ihnen dabei helfen, Ihren Gesundheitszustand aufrecht zu erhalten und trotz allgemeiner gesundheitlicher Probleme, die für jedermann auftreten können, wie Reisedurchfall, gesund zu bleiben. Während Sie auf Ihrer Reise sind, entspannen Sie sich, genießen Sie und hören Sie auf Ihren Körper. Ausruhen, essen und hydrieren, wenn es nötig ist, ungeachtet des Zeitplans, den andere möglicherweise befolgen.

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie Ihren Gesundheitszustand gut kontrollieren und eng mit Ihrem Arzt zusammenarbeiten, alle diese Schritte unternehmen sollte nur ein paar Stunden dauern, und sie werden sicherstellen, dass Sie einen schönen Urlaub haben.

Letzte Aktualisierung: 11/12/2012

Senden Sie Ihren Kommentar