Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

So fordern Sie eine Krankenversicherung für Ihre Steuern von 2014 an

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Sind Sie bereit, Ihre Krankenversicherung für die diesjährige Steuererklärung in Anspruch zu nehmen Shutterstock

Im Jahr 2014, wenn Sie ...

Obamacare: Formular 1095-A sollte mit der Post kommen, die Ihnen helfen wird, eine Versicherung abzuschließen auf Ihre Steuern.

Versicherung Ihres Arbeitgebers: Bewahren Sie Ihren W-2, der auch Ihr Versicherungsnachweis ist, für mindestens drei Jahre auf, wenn Sie auditiert werden.

Keine Versicherung: Sie können sich für eine Ausnahme qualifizieren; Andernfalls müssen Sie eine Strafe zahlen.

Wenn es Zeit ist, Steuern zu nehmen, sind nur wenige von uns aufgeregt. Und in diesem Jahr könnte die Aufgabe ein wenig beschwerlicher sein, weil wir zum ersten Mal eine Krankenversicherung abschließen müssen. Natürlich geht das davon aus, dass Sie wissen müssen, dass Sie dafür Rechenschaft ablegen müssen, aber 48 Prozent der Amerikaner tun dies laut einer Umfrage von TurboTax im Dezember 2014 nicht.

Eine Strafe an diejenigen ohne Krankenversicherung zu erheben ist eines der letzten Elemente der Affordable Care Act umgesetzt werden. Diese Strafe wird aus den Steuererstattungen - oder auf die Steuerrechnungen - eines jeden Haushalts ohne Krankenversicherung oder eine Ausnahme für das Jahr 2014 kommen.

Natürlich, weil es die Steuernummer ist, ist es kompliziert. Hier ist ein Leitfaden für die Strafen, Ausnahmen und wie Sie Ihre Steuern richtig einreichen, unabhängig von Ihrer Krankenversicherung Situation.

Sie haben Krankenversicherung durch eine Regierung Marketplace

Über 7 Millionen Amerikaner gekauft Krankenversicherung durch einen Staat oder Bund Markt im Jahr 2014, und am besten qualifiziert für Steuergutschriften oder Subventionen. Wenn Sie einer von ihnen sind, sollten Sie inzwischen das Formular 1095-A in der Post erhalten haben. Sie benötigen die Informationen auf diesem Formular, um Ihre Steuern zu hinterlegen. Dieses Formular wird verwendet, um alle Steuergutschriften abzustimmen, für die Sie sich möglicherweise bei der Anmeldung zu Ihrer Versicherungspolice qualifiziert haben.

In Verbindung stehende Artikel: 6 Möglichkeiten, wie Ihr Arzt Ihnen Geld sparen kann

Um diese Steuergutschriften zu erhalten, mussten Sie Ihr 2014 schätzen Einkommen. Wenn Ihr Einkommen höher als Ihre Schätzung war, müssen Sie möglicherweise einige Ihrer Steuergutschriften zurückzahlen. Wenn dies der Fall ist, wird der Betrag Ihrer Steuerrechnung hinzugefügt oder von Ihrer Rückerstattung abgezogen.

Was Sie tun müssen, wenn Sie feilen: Sie müssen das IRS-Formular 8962 anfordern und es gemäß dem Formular ausfüllen Sie haben vom Marktplatz erhalten. Sie müssen das Formular 1095-A nicht mit Ihren Steuern einreichen. Sie sollten dies für Ihre eigenen Unterlagen aufbewahren.

Sie haben eine Krankenversicherung über einen Arbeitgeber oder einen privaten Marktplatz

Wie bei den meisten Amerikanern können Sie Ihre Krankenversicherung von Ihrem Arbeitgeber erhalten. Wenn das stimmt, dann bist du schon praktisch im klaren. Das Affordable Care Act fordert von Arbeitgebern mit mehr als 100 Angestellten, eine Krankenversicherung abzuschließen, und verlangt von diesen Arbeitgebern, dass sie dies dem IRS melden. Der bezahlte Betrag sollte in Feld 12 Ihres W-2-Formulars aufgeführt sein.

Wenn Sie einer der wenigen sind, die sich für eine Krankenversicherung durch eine private Versicherung entschieden haben, bedeutet dies, dass Sie eine Versicherung hatten, aber nicht von Ihrem Arbeitgeber oder einen staatlichen oder föderalen Austausch. Sie haben wahrscheinlich eine Versicherung direkt beim Versicherer gekauft. Da keine Steuergutschriften oder Steuerbefreiungen erforderlich sind, wird die Einreichung in diesem Jahr ähnlich wie in den Vorjahren sein.

Was Sie bei der Einreichung tun sollten: Beantworten Sie die neue Frage auf Ihrem regulären Bundessteuerformular mit "Ja" Ihre Familie hatte letztes Jahr eine Krankenversicherung. Wenn Sie jemals auditiert sind, ist Ihr Versicherungsnachweis für das IRS Ihr W-2 Formular, also behalten Sie das für mindestens drei Jahre.

Ausnahmen: Was sie sind und wie man

Schätzungsweise 40 Millionen Die Amerikaner waren letztes Jahr nicht versichert, und etwa die Hälfte von ihnen ist für eine Ausnahmegenehmigung qualifiziert. Wenn Sie zum Beispiel den Arbeitsplatz gewechselt haben oder nur drei Monate oder weniger nicht versichert waren, können Sie eine Ausnahme beantragen.

Sie können die vollständige Liste der qualifizierenden Ausnahmen hier sehen, aber diese sind einige der häufigsten:

  • Abdeckung ist unbezahlbar. Die Prämien, die Sie für den Krankenversicherungsplan mit Mindestdeckung gezahlt hätten, beliefen sich auf mehr als 8 Prozent Ihres Einkommens.
  • Einkommen unterhalb der Abgabegrenze. In den meisten Fällen sind das $ 10.050 pro Jahr für eine Person oder $ 13.050 für einen Haushaltsvorstand, aber es variiert. Überprüfen Sie hier, ob Sie berechtigt sind.
  • U.S. Staatsbürger, die im Ausland leben oder ihren Wohnsitz in einem anderen Land haben.
  • Angehörige indianischer Stämme oder bestimmter religiöser Sekten.
  • Qualifizierende Nöte wie Vertreibung, Zwangsvollstreckung, Tod eines nahen Familienangehörigen, häusliche Gewalt oder unbezahlte Arztrechnungen.

Was tun, wenn Sie für eine Befreiung in Frage kommen: Beantworten Sie die Krankenversicherungsfrage auf Ihrem Rücksendeformular mit "Nein". Dann können Sie Ihre Steuerbefreiung geltend machen, indem Sie Ihrer Steuererklärung das IRS-Formular 8965 beifügen. Fügen Sie dieses Formular bei, wenn Sie Ihre Rücksendung mailen oder e-file.

Steuerstrafe: Wie viel ist es und was passiert?

Für diejenigen, die nicht für eine Befreiung in Frage kommen, beträgt die Strafgebühr $ 95 pro nicht versicherten Erwachsenen $ 47,50 pro Kind, oder 1 Prozent des Einkommens über $ 10.000, was auch immer größer ist. Familien, die pro Person berechnet werden, sind in einer niedrigeren Einkommenskategorie und die Strafe wird auf 285 $ begrenzt, aber die meisten Familien zahlen den Prozentsatz. TurboTax schätzt die durchschnittliche Strafe in diesem Jahr auf 301 $.

Wenn Sie das für hoch halten, wollen Sie nächstes Jahr sicher nicht ohne Krankenversicherung auskommen. Wenn Sie 2015 nicht versichert gehen, steigt die Strafe drastisch auf 2 Prozent des Einkommens über $ 10.000 oder $ 325 pro Erwachsenen und $ 162.50 pro Kind, mit einer Obergrenze von $ 975 für diese Methode. Im nächsten Jahr schätzt TurboTax die durchschnittliche Strafe auf 588 Dollar. Die Strafen für 2016 steigen wieder, aber weniger stark.

Was tun, wenn Sie nicht krankenversichert waren und keine Befreiung beantragen: Beantworten Sie die neue Frage auf Ihrem Bundessteuerformular mit "Nein" Krankenversicherung. Der Betrag, den Sie schulden, wird von Ihrer Rückerstattung abgezogen oder Ihrer IRS-Rechnung hinzugefügt.Letzte Aktualisierung: 18.03.2015

Senden Sie Ihren Kommentar