Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Machen Sie das Beste aus Ihrer Krankenversicherung, bevor das Jahr endet

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Sie kann Ihre restlichen FSA-Mittel für fast alles nutzen, was mit Gesundheit zusammenhängt, einschließlich Augenpflege und Akupunktur.Getty Images

Zwischen den Feiertagen, sozialen Verpflichtungen und Krankenversicherungsentscheidungen bedeutet das Ende des Jahres normalerweise, dass uns zwei Dinge fehlen: Zeit und Geld. Aber kontraintellig könnte diese geschäftige und festgeschnallte Saison die beste Jahreszeit sein, um einen Arztbesuch zu planen oder medizinisches Material zu kaufen. Hier ist der Grund.

Verwenden Sie jetzt diese FSA-Mittel

Wenn Sie ein flexibles Ausgabenkonto mit verbleibenden Mitteln haben, verwenden Sie sie jetzt. FSA-Mittel, bei denen es sich um vom Arbeitgeber angebotene Leistungen handelt, laufen am Ende des Jahres nicht weiter, außer in zwei Fällen: Einige Arbeitgeber gewähren eine zweimonatige Gnadenfrist, um FSA-Mittel in Anspruch zu nehmen, während andere es erlauben bis zu $ ​​500 in das nächste Jahr zu rollen. Abhängig von Ihrer spezifischen FSA haben Sie möglicherweise Mittel, die Sie verwenden oder verlieren müssen - mindestens bis zum 15. März, wenn die Schonfrist endet.

Die gute Nachricht ist, dass diese Mittel für praktisch alles verwendet werden können, von Bandagen zu Brillen. Das Geld kann auch für Therapeutengebühren, Suchtbehandlung und ganzheitliche Behandlungen wie Akupunktur verwendet werden. Informieren Sie sich über die offizielle IRS-Liste der anrechenbaren medizinischen Ausgaben, um einen besseren Überblick zu bekommen, was abgedeckt ist.

Sie können möglicherweise auch Geldrückerstattungen von Ihrer FSA für Ausgaben erhalten, die Sie bereits früher in diesem Jahr ausbezahlt haben. Es ist wichtig, dass alle qualifizierenden Ausgaben, die Sie von Ihrem Konto abgebucht haben, über eine Dokumentation verfügen oder andernfalls könnten Sie eine Steuerstrafe bekommen.

Verwechseln Sie FSAs jedoch nicht mit HSAs. Wenn Sie ein Gesundheitssparkonto (HSA) haben und nicht eine FSA, sollten Sie diese Mittel nur dann ausgeben, wenn Sie es benötigen. Im Gegensatz zu FSA-Fonds können Sie HSA-Fonds von Jahr zu Jahr übertragen. In diesem Sinne haben HSAs einen Vorteil darin, dass sie sich akkumulieren und für etwas teureres auf der Straße bezahlen können, wie Operation oder verlängerte Hospitalisierung.

Außerdem kann ein HSA eine Art Altersvorsorgeplan sein, denn wenn Sie 65 Jahre alt sind, Es kann verwendet werden, um Medicare B und D Prämien zu bezahlen. Laut Fidelity Investments, die die Gesundheitskosten im Ruhestand verfolgt, wird ein Ehepaar, das in diesem Jahr 65 Jahre alt wird, im Ruhestand Ausgaben in Höhe von etwa 220.000 US-Dollar haben. Die Verwendung eines HSA zur Finanzierung dieser Ausgaben könnte die Lebensqualität im Ruhestand drastisch verbessern. Beachten Sie jedoch, dass HSA-Konten nach dem 65. Lebensjahr nicht geöffnet oder beigesteuert werden können.

Nutzen Sie Ihr Maximum zu Ihrem Vorteil

Wenn Sie Ihr äußeres Limit erreicht haben, deckt Ihre Krankenversicherung jetzt alle ab Ihrer Pflegebedürfnisse ist es jetzt an der Zeit, kostspielige Prüfungen durchzuführen. Der maximale Taschengeldbetrag im Jahr 2014 beträgt 6.350 US-Dollar für Einzelpersonen und 12.700 US-Dollar für Familien ohne Prämien.

Wenn Sie nur Ihren Selbstbehalt erreicht haben, der von Ihrem Höchstbetrag abweicht, deckt Ihre Krankenversicherung immer noch am meisten ab - aber wahrscheinlich nicht alle - von deinen Ausgaben. Selbstbehalte variieren nach Plan, von Null für einige HMOs bis zu Tausenden für andere Arten von Plänen. Wenn Sie den Selbstbehalt für Ihren Plan bezahlt haben, beginnt Ihre Krankenversicherung zuzuschlagen und bezahlt für viele Ihrer Ausgaben abzüglich der Mitversicherung, wenn dies für Ihren Plan gilt.

Wenn Sie bereits eine Menge an Gesundheitskosten dafür bezahlt haben Jahr, Chancen sind alles, was durch Ihre Krankenversicherung abgedeckt wird, jetzt viel billiger als im Januar. Wenn Sie also Ihren Arzt besuchen, einen Bluttest machen oder sogar eine teure Bildgebungsuntersuchung buchen möchten, ist es jetzt an der Zeit, alles zu erledigen.Letzte Aktualisierung: 17.12.2014

Senden Sie Ihren Kommentar