Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Es werden nicht alle Medikamente getestet

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Yale-Forscher fanden Studienabweichungen zwischen FDA- zugelassene Medikamente.

Jedes neue Medikament, das in den USA auf den Markt kommt, muss von der Food and Drug Administration getestet und zugelassen werden, um sicherzustellen, dass es sicher und wirksam ist. Sowohl Patienten als auch Ärzte vertrauen diesem Prozess. Aber eine Gruppe von Forschern an der Yale University stellte fest, dass nicht alle Tests gleich sind.

Die Forscher untersuchten jedes einzelne Medikament, das zwischen 2005 und 2012 von der FDA zugelassen wurde: insgesamt 188 neue Medikamente. Sie überlegten, wie viele klinische Studien mit jedem Medikament durchgeführt wurden, wie lange diese Studien dauerten, wie viele Patienten involviert waren und welche Kriterien verwendet wurden, um das Medikament als sicher und wirksam nachzuweisen.

Sie fanden heraus, dass die meisten Medikamente hoch untersucht wurden -Qualitätsprüfungen. Aber ihr Bericht, der im Journal der American Medical Association veröffentlicht wurde, fand heraus, dass ein Drittel der neuen Medikamente auf der Grundlage einer einzigen Studie zugelassen wurden, und weniger als die Hälfte der Medikamente, die für die Langzeitanwendung bestimmt waren, wurden länger als sechs Monate untersucht . Darüber hinaus fanden sie, dass weniger als die Hälfte der neuen Medikamente gegen ein anderes Medikament getestet wurden, das bereits auf dem Markt war, um zu sehen, ob es besser funktionierte.Letzte Aktualisierung: 25.08.2014

Dr. Sanjay Gupta

Senden Sie Ihren Kommentar