Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

6 Wege zur Stärkung der Herzgesundheit Ihrer Familie

6 Wege, die Herzgesundheit Ihrer Familie zu steigern

  • Von Beth W. Orenstein
  • Bewertet von Pat F. Bass III, MD, MPH

Wenn Ihre Mutter, Ihr Vater oder Ihre Geschwister einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erlitten haben, könnten Sie ebenfalls gefährdet sein. Hier erfahren Sie, wie Sie die Herz-Kreislauf-Gesundheit Ihrer Familie und Ihrer Familie in den Griff bekommen.

Die Gesundheit des Herzens beginnt zu Hause. Die Familiengeschichte ist nicht nur ein starker Risikofaktor für die Entwicklung einer Koronararterienerkrankung, sondern die Lektionen, die Kinder über herzgesundes Training und Ernährung lernen, können ihr ganzes Leben überdauern. Und die Vorteile erstrecken sich auf alle unter dem Dach. Um zu helfen, hier sind sechs Möglichkeiten, wie Ihre Familie Herzgesundheit zusammen üben kann:

1. Bleiben Sie aktiv. "Aktuelle Studien zeigen, dass Fitness viel wichtiger ist als" Fett "bei der Prävention von Herzerkrankungen", sagt Jean Cacciabaudo, MD, Chef der Kardiologie im Southside Hospital in Bay Shore, NY Nehmen Sie die ganze Familie an einem schönen Tag zum Spazieren, Schwimmen oder Fahrradfahren mit, oder wenn Sie nicht ins Freie gehen können, spielen Sie interaktive Videospiele, die Sie benötigen Bewegung, schlägt sie vor. Streben Sie mindestens fünf Mal pro Woche mindestens 30 Minuten Aerobic-Training für sich selbst an, zusammen mit ein paar Übungen zum Krafttraining wie Gewichte heben oder Yoga machen. Ziel ist es, dass die Kinder jeden Tag eine Stunde mäßigen bis kräftigen Trainings absolvieren und mehrmals pro Woche einige muskel- und knochenstärkende Aktivitäten wie Seilspringen kombinieren.

2. Planen herzgesunde Mahlzeiten. Der einfachste Weg, eine herzgesunde Ernährung zu essen, besteht darin, sicherzustellen, dass dein Teller bunt ist. Als visuelle Regel sollte die Hälfte Ihrer Platte mit Obst und Gemüse gefüllt werden, ein Viertel sollte komplexe Kohlenhydrate (Vollkornprodukte) enthalten, und ein Viertel sollte mageres Eiweiß wie gegrillten Lachs enthalten. "Nehmen Sie Ihre Kinder Lebensmitteleinkauf mit, und lassen Sie sie die gesünderen Lebensmittel wählen, die sie gerne essen", sagt Dr. Cacciabaudo.

3. Weniger Salz servieren. Bluthochdruck ist wie Familienanamnese Risikofaktor für Herzerkrankungen. Wenn Sie auf Salz verzichten, können Sie Ihren Blutdruck senken. Vermeiden Sie verarbeitete Lebensmittel und Sie werden die Salzaufnahme Ihrer Familie erheblich reduzieren. Ersetzen Sie Kräuter für Salz in den Lieblingsrezepten Ihrer Familie - wahrscheinlich niemand wird bemerken oder sich beschweren, Cacciabaudo sagt. Zum Beispiel, anstatt in Dosen Spaghetti-Sauce, die oft mit Natrium beladen ist, machen Sie Ihre eigenen mit einer Dose ohne Salz-Tomaten und fügen Kräuter wie Oregano und Basilikum zusammen mit Knoblauch und Zwiebeln, für eine einfache und befriedigende Sauce.

4. Lerne zu entspannen. Stress kann dazu führen, dass dein Blutdruck steigt, deine Arterien schädigt und deine Herzgesundheit schwächt. Nehmen Sie mindestens 10 Minuten pro Tag um sich zu entspannen. Es könnte nachts sein, wenn Sie die Haare Ihrer Tochter flechten, oder vielleicht, wenn Sie bei einem Fußballspiel die Mannschaft Ihres Sohnes oder Ihrer Tochter anfeuern. Holen Sie alle zusammen und nehmen Sie den Hund für einen Spaziergang. Genießen Sie eine lustige Geschichte vor dem Abendessen oder verweilen Sie am Tisch, um Ihren Tag zu besprechen. Da jeder Stress anders behandelt, brauchen einige Familienmitglieder möglicherweise mehr Zeit als andere, um Stress abzubauen.

5. Schlage mehr Aktivität in deinen Tag. Werde kreativ mit diesem Herzgesundheitstipp: Wenn du gehst zum Einkaufszentrum oder ins Kino, parken Sie nicht in der Nähe des Eingangs. Lassen Sie in der Zahnarztpraxis oder im Wohnhaus Ihres Freundes die Treppe und nicht den Aufzug nehmen. Ermutigen Sie Ihre Kinder, die Lebensmittel aus dem Auto mitzunehmen, jeweils eine Tüte. Wenn Sie irgendwo in der Nähe sind, gehen Sie zu Fuß, anstatt automatisch ins Auto zu steigen, um dorthin zu fahren. Gehen Sie zur Schule mit Ihrem Kind, wenn Sie können - oder wenn Sie fahren müssen, parken Sie ein paar Blocks entfernt und gehen Sie den Rest des Weges.

6. Erfahren Sie Ihre Zahlen. Der wichtigste Weg zu Halten Sie Ihre Familie Herz-gesund ist, die "Zahlen" aller zu kennen, sagt Cacciabaudo. "Jeder über fünf Jahre sollte seinen Blutdruck kennen. Jedes Familienmitglied im Alter von 20 Jahren sollte seine Cholesterinwerte kennen. Wenn eines Ihrer Kinder übergewichtig ist oder Diabetes hat, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, dass auch Ihr Cholesterinspiegel überprüft wird. "Wenn die Zahlen zeigen, dass jemand ein erhöhtes Risiko hat, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, was Sie tun können, um sie zu senken.

Und natürlich, wenn du rauchst, hör auf. Rauchen erhöht das Risiko für Herzkrankheiten und eine Reihe weiterer Gesundheitsprobleme.

Wenn Sie diesen einfachen Herzgesundheitstipps folgen, können alle Ihre Familienmitglieder das Risiko für Herzerkrankungen senken. Wenn Sie sich Gedanken über die Herzgesundheit Ihrer Familie machen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, welche anderen vorbeugenden Maßnahmen Sie ergreifen können.

Aktualisiert: 21.01.2014

Senden Sie Ihren Kommentar