Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

8 ÜBung Sicherheitstipps bei Vorhofflimmern

8 Übung Sicherheitstipps für Vorhofflimmern

  • Von Elizabeth Shimer Bowers
  • Bewertet von Farrokh Sohrabi, MD

Auch bei Vorhofflimmern können Sie immer noch von den Vorteilen des Trainings profitieren. Holen Sie sich Spitzensicherheitstipps zur Förderung der Herzgesundheit.

Eines der Hauptziele der Übung ist es, Ihre Herzfrequenz zu erhöhen. Aber wenn Ihre Herzfrequenz aufgrund einer Herzerkrankung wie Vorhofflimmern bereits erhöht ist, können Übung und angemessene Sicherheit für Ihr Training einschüchternd sein. Das muss aber nicht so sein.

Im Allgemeinen gibt es für Menschen mit Vorhofflimmern keine harten Einschränkungen, die sich von den Sicherheitsrichtlinien für alle Menschen unterscheiden, sagt Tracy Stevens, Kardiologe bei St. Luke's Mid America Heart Institute in Kansas City, Mo., und ein Sprecher der American Heart Association. Und es gibt auch keine spezifischen Übungen für Vorhofflimmern. Aber egal, ob bei Ihnen gerade Vorhofflimmern diagnostiziert wurde oder ob Sie eine Weile mit dieser Krankheit leben, es gibt Übungsrichtlinien, die Ihnen helfen können, die Vorteile des Trainings zu nutzen, ohne Ihre Herzgesundheit zu beeinträchtigen.

Wie Vorhofflimmern beeinflussen kann Übung

Vorhofflimmern beeinflusst die Physiologie des Trainings und der körperlichen Sicherheit auf verschiedene Arten.

"Zum einen kann Vorhofflimmern die Leistungsfähigkeit des Herzens mindern - die Menge an Blut, die während des Trainings die Muskeln erreicht, ist geringer als das Herz ist im normalen Rhythmus ", sagt Richard Wu, MD, Direktor des Herz-Elektrophysiologie-Labors und Associate Professor für Innere Medizin am Southwestern Medical Center der Universität von Texas in Dallas.

" Zweitens sind manchmal die Herzfrequenz und der Rhythmus normal, wenn eine Person mit Vorhofflimmern in einem entspannten oder ruhenden Zustand ist, aber das Herz aus dem Rhythmus gerät oder plötzlich auf eine sehr schnelle Rate beschleunigt, wenn sich Vorhofflimmern entwickelt während des Trainings ", sagt Dr. Wu. Und manche Menschen mit Vorhofflimmern könnten unter Umständen nicht in der Lage sein, eine angemessene Herzfrequenz während des Trainings zu erreichen und könnten leicht müde werden, fügt er hinzu.

Schließlich können Ihre Vorhofflimmern-Medikamente Ihre Herzfrequenz verlangsamen, was Sie daran hindern kann, Ihre Herzfrequenz zu erreichen Zielherzfrequenz während des Trainings, sagt Dr. Stevens.

Maximierung der Übungssicherheit bei Vorhofflimmern

Wenn bei Ihnen Vorhofflimmern diagnostiziert wurde und Sie ein Trainingsprogramm beginnen oder fortsetzen möchten, war Ihr erster Schritt bereits getan Zur Sicherheit des Trainings sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder einem Sportphysiologen. Er oder sie kann bestimmte Sicherheitsbeschränkungen aufführen, die Sie befolgen müssen, um sicher mit Vorhofflimmern trainieren zu können.

Darüber hinaus finden Sie hier einige spezifische Sicherheitstipps für Personen mit Vorhofflimmern, die alle Vorteile für das Herz haben Übungsangebote, aber weniger Sorge:

1. Verwenden Sie eine alternative Methode zur Überwachung der Herzfrequenz. Da Medikamente gegen Vorhofflimmern Ihren Puls verlangsamen können, ist eine Überprüfung Ihrer Herzfrequenz während des Trainings möglicherweise nicht effektiv, sagt Stevens. Stattdessen empfiehlt sie für die Gesundheit des Herzens und die Sicherheit, sich selbst zu drücken, bis das Maß an Anstrengung "etwas hart" ist, aber Sie können immer noch einen vollen Satz sprechen, ohne zu keuchen. "Wenn die Leute etwas" hart "an den Arbeitsplatz drücken, entspricht das normalerweise ihrer Zielherzfrequenz", sagt sie.

2. Setzen Sie realistische Übungsziele. "Wenn Sie Vorhofflimmern haben und nicht trainiert haben, sollten Sie, wie jeder, der ein neues Trainingsprogramm beginnt, realistische Ziele setzen - nicht sofort in eine anstrengende Aktivität einsteigen", sagt Stevens .

3. Berücksichtigen Sie Intervallübungen. "Manche Menschen mit Vorhofflimmern haben keine Ahnung, wenn sie fibrillieren, also können sie genauso trainieren wie jemand mit einem normalen Herzrhythmus", sagt Stevens. Andere erleben eine Abnahme der Ausdauer. Wenn das der Fall ist, solltest du Intervall-Training in Erwägung ziehen, "wo du dich aufwärmst und dorthin drückst, wo du diese" etwas harte "Grenze überschreitest, dann zurückweichst, dich wieder erholt, hineinschiebst, zurückgehst und dich wieder erholt ", Sagt sie.

4. Geeignete Schutzausrüstung tragen. Wenn Sie an einem blutverdünnenden Medikament gegen Vorhofflimmern oder eine andere Herzerkrankung leiden, ist es wichtig, Unfälle zu vermeiden, die beim Training zu Blutungen führen können. Wenn Sie zum Beispiel draußen Fahrrad fahren, sollten Sie unbedingt einen Helm tragen, sagt Stevens. Das gleiche gilt für Laufbandlaufen oder jede andere Übung, bei der Sie ohnmächtig werden und Ihren Kopf treffen könnten. Achte auch besonders auf die Sicherheit beim Training beim Heben von Gewichten, um zu vermeiden, dass du eine Kurzhantel auf dich legst, fügt sie hinzu.

5. Seien Sie vorsichtig beim Krafttraining. "Wenn Sie Vorhofflimmern haben, heben Sie nicht so viel Gewicht, dass Sie den Atem anhalten und grunzen, um durchzukommen", sagt Stevens. Es gibt kein spezielles Gewichtslimit für die richtige Übungssicherheit, aber stellen Sie sicher, dass Sie die Gewichte bequem heben können, fügt sie hinzu.

6. Dehnen Sie sich vor und nach der Aktivität. Nehmen Sie sich wie alle anderen, die sich mit der Sicherheit des Trainings beschäftigen, Zeit, sich aufzuwärmen und vor der Aktivität zu dehnen und danach abzukühlen und sich zu dehnen. "Wenn Sie sich nicht richtig dehnen, riskieren Sie Verletzungen, die Sie auch in Ihrem Trainingsprogramm zurücklassen können", sagt Stevens.

7. Hydrate richtig. "Wenn jemand mit Vorhofflimmern einen Herzmuskel hat, der schwach oder steif ist, müssen sie möglicherweise einschränken, wie viel Flüssigkeit sie trinken", sagt Stevens. Wenn Sie Flüssigkeitseinschränkungen haben, achten Sie auf diese und achten Sie auf das richtige Flüssigkeitsgleichgewicht, damit Sie genug Flüssigkeit für die Sicherheit des Trainings haben, aber Ihre Flüssigkeitsrestriktionen nicht überschreiten.

8. Überhitzen Sie nicht. "Einige Medikamente, die zur Behandlung von Vorhofflimmern eingesetzt werden, können Ihren Blutdruck senken, wodurch Sie empfindlicher auf Hitze reagieren", sagt Stevens. Schützen Sie sich, indem Sie häufig Pausen machen, Wasser trinken und darauf achten, wie Sie sich fühlen. Wenn Sie sich während des Trainings schwindlig oder benommen fühlen, hören Sie sofort auf und kühlen Sie sich ab.

Vorhofflimmern bedeutet nicht, dass Sie sich körperlich nicht betätigen können. Seien Sie sicher, dass Sie die richtigen Sicherheitsvorkehrungen treffen und diszipliniert und konsistent sein sollten, damit Sie sich bei Ihrer Trainingsroutine wohl fühlen, sagt Stevens.

Letzte Aktualisierung: 4.5.2012

Senden Sie Ihren Kommentar