Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

8 Möglichkeiten, um Ihren Speicher nach dem Schlaganfall zurück zu bekommen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Während Drogen dies nicht tun helfen Gedächtnisverlust nach einem Schlaganfall, Aktivitäten, Therapie und Rehabilitation können.Getty Images

Key Takeaways

Wiederholung und Routine sind Schlüssel, um Ihnen zu helfen, Ihr Gedächtnis nach Schlaganfall wiederzuerlangen.

Stimulieren Sie Ihr Gehirn mit Gedächtnisspielen können Helfen Sie auch bei der Genesung.

Die Sprachtherapie nach einem Schlaganfall ist ein wichtiges Werkzeug zur Wiederherstellung des Gedächtnisses.

Ein gewisses Maß an Gedächtnisverlust betrifft etwa ein Drittel der Menschen, die einen Schlaganfall überleben, so die National Stroke Association. Aber es ist gut zu wissen, dass es Dinge gibt, die Sie tun können, um Ihr Gedächtnis zurückzubekommen.

"Gedächtnisdefizite nach einem Schlaganfall können variieren", sagt Melissa (Müller) Meyers, OTD, eine Ergotherapeutin bei MossRehab in Philadelphia. Das Ausmaß Ihres Gedächtnisverlustes kann davon abhängen, wie alt Sie sind, wie schwer Ihr Schlaganfall ist, wo Ihr Schlaganfall aufgetreten ist und sogar die Unterstützung von Familie und Freunden.

Es ist nicht bekannt, dass Medikamente nach Gedächtnisverlust helfen, Gedächtnisverlust umzukehren Schlaganfall, sagt Meyers. Aber wo Medikamente nicht helfen, können Sie Maßnahmen ergreifen mit Aktivitäten, Therapie und Rehabilitation, um Ihr Gedächtnis nach einem Schlaganfall wiederherzustellen.

Wie Sie Ihr Gedächtnis nach einem Schlaganfall wiedererlangen

1. Stimulieren Sie Ihr Gehirn. "Spiele, bei denen Sie Ihr Gehirn einsetzen müssen, ob Schach oder komplex, können Ihnen helfen, Ihr Gedächtnis wiederzuerlangen", sagt Allen Kaisler-Meza, MD, medizinischer Direktor des Good Samaritan Hospital Unabhängiges Rehabilitationsprogramm in San Jose, Kalifornien.

2. Arbeiten Sie mit Reha-Spezialisten. Sprach-Sprachtherapie verbessert die Genesung. Es hilft, indem es das Gehirn anregt, neurale Verbindungen von unverletzten Teilen des Gehirns zu jenen Teilen herzustellen, die von Schlaganfall betroffen sind, sagt Dr. Kaisler-Meza.

Bob Mandell, jetzt 71, der 1996 einen hämorrhagischen Schlaganfall hatte, schreibt verschiedene Arten der Therapie, einschließlich Sprachtherapie, mit dem Erlangen seiner Erinnerung zurück. Direkt nach seinem Schlaganfall konnte Mandell von Naples, Florida, nicht drei Worte herausbekommen und sein Gedächtnisverlust war frustrierend. Aber seine Entschlossenheit, sich zu erholen, wirkte sich günstig aus und er glaubt, dass andere dasselbe tun können. "Ich habe sehr hart an der Therapie gearbeitet", sagt er. Er schrieb über seine Genesung in dem Buch Stroke Victor. "Ich habe getan, was Psychologen engagierte Therapie genannt haben. Ich ging All-In und das erschütterte mein Gedächtnis und meine Gedanken. "

3. Mahnungen für sich selbst. Hinterlassen Sie Notizen in wichtigen Bereichen, wie zum Beispiel ein Zeichen im Badezimmer, das Sie daran erinnert, sich die Zähne zu putzen, sagt Stephen Page, OTR / L, PhD, Ergotherapeut und Associate Professor an der School of Health und Rehabilitationswissenschaften an der medizinischen Fakultät der Ohio State University in Columbus. Verwenden Sie den Wecker auf Ihrem Smartphone oder sogar eine alte Uhr, um sich an Termine zu erinnern und wann Sie Ihre Medikamente nehmen müssen, fügt Seite hinzu. Sobald Sie eine Routine erstellt haben, können Sie Ihr Gedächtnis wiederherstellen. Meyers stimmt zu, dass in ihrer Arbeit mit Patienten als Therapeut "das Erstellen einer Routine, die sich wiederholend und konsistent ist, helfen kann."

4. Mnemotechniken aufstellen. Mnemotechniken sind kreative Möglichkeiten, sich an Dinge zu erinnern. Sie haben oft die Form eines Akronyms, wie das beliebte RICE: Ruhe, Eis, Kompression und Elevation - eine Abkürzung, um sich daran zu erinnern, wie man eine Verstauchung behandelt. Sie können Ihre eigene Gedächtnisstütze für die Schritte zu einem vertrauten Essen machen, schlägt Seite vor. Rhymes funktionieren auch, die einen Namen mit einem Objekt assoziieren, wie: " Shirley ist die Frau mit lockigem Haar."

5. Organisieren Sie sich. Wenn Sie Dinge sehen, die Sie für Ihre täglichen Aktivitäten benötigen, können Sie sich leichter merken, was Sie tun müssen und wann Sie es tun müssen, sagt Meyers. Zum Beispiel, legen Sie Ihre Kleidung für den Morgen, bevor Sie zu Bett gehen in der Nacht. Stellen Sie Ihre Zahnbürste auf das Waschbecken, wo Sie es sicher sehen.

6. Wiederholen und proben. Wenn Sie neue Informationen erhalten, wiederholen Sie es mehrmals, empfiehlt die American Stroke Association. Gehe so oft über das Material, wie du brauchst, um darin zu versinken. Hab keine Angst, in deinen eigenen Worten zu wiederholen, was dir gesagt wurde, damit du sicher bist, dass du es richtig verstanden hast. Wenn Sie eine Präsentation halten oder eine Rede halten müssen, zerlegen Sie das Material in kleinere Segmente. Diese werden leichter zu merken sein.

7. Bleib aktiv. Steh auf und beweg dich so weit wie möglich, sagt Kaisler-Meza. Ein sechsmonatiges Übungsprogramm für Patienten förderte nicht nur das Gedächtnis, sondern auch Aufmerksamkeit und Konfliktlösung in einer kleinen Studie über Schlaganfallüberlebende. Nach einer Studie, die an Tieren durchgeführt und im International Neurourology Journal veröffentlicht wurde, fördert Aerobic die Wiederherstellung der Gehirnfunktion nach einem Schlaganfall.

Mandell, der nach seinem Schlaganfall auf der rechten Seite gelähmt war, glaubt, dass Bewegung ihm dabei geholfen hat Erinnerung. "Ich fühle mich nach dem Sport immer besser", sagt er. Übung hilft Stress abzubauen und Stressabbau ist wichtig für die Gesundheit des Gehirns, fügt er hinzu und merkt an, dass er fast jeden Tag versucht, auszuüben.

RELATED: Die beste Diät zur Vermeidung von Schlaganfall

8. Füttere dein Gehirn. Eine Gehirn-gesunde Diät schließt viel frisches Obst und Gemüse und Fische ein, die an Omega-3 Fettsäuren reich sind, entsprechend der amerikanischen Schlaganfall-Vereinigung. Auf diese Weise zu essen, hilft deinem Gehirn, sich optimal zu erholen, sagt Kaisler-Meza.

Eine gesunde Ernährung und kleinere Portionen haben Mandell geholfen, die 30 Pfund an Übergewicht zu verlieren, die er bei seinem Schlaganfall hatte. Er glaubt, dass dies seiner geistigen Genesung half. Er fühlte sich besser und fühlte sich besser, seine geistige Verfassung zu verbessern. Letzte Aktualisierung: 01.07.2015

Senden Sie Ihren Kommentar