Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Ein Krankenwagen, der Schlaganfall-Behandlung schnell verfolgt

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ausgestattet mit einem CT-Scanner kann das Fahrzeug helfen Schlaganfallpatienten bekommen eine gerinnungshemmende Droge um bis zu 20 Minuten schneller. Weitere Meilensteine ​​sehen >>

Schlaganfall ist eine der Haupttodesursachen in diesem Land und fordert alle 4 Minuten ein Leben. Wenn jemand einen Schlaganfall hat, ist Zeit essentiell, um Behinderung oder Tod zu verhindern. Aber die richtige Behandlung schnell zu bekommen, hängt davon ab, welchen Schlaganfall jemand hat. Jetzt könnte ein neuer Ambulanzwagen, der in den Vereinigten Staaten getestet wird, helfen, Diagnose und Behandlung zu beschleunigen und das Leben unzähliger Schlaganfallopfer zu retten.

Fast neun von zehn Schlaganfällen werden durch ein Blutgerinnsel verursacht, das eine Arterie im Gehirn blockiert - bekannt als ein ischämischer Schlaganfall. Die Behandlung dieser Schlaganfälle erfordert, dass ein gerinnungshemmendes Medikament, genannt Gewebeplasminogenaktivator (tPA), so schnell wie möglich intravenös verabreicht wird.

Weniger häufig sind hämorrhagische Schlaganfälle, die durch Blutungen verursacht werden, die Gehirnzellen schädigen. Die Verabreichung von tPA an jemanden, der einen hämorrhagischen Schlaganfall hat, wird die Situation verschlimmern. Um zu bestimmen, welche Art von Schlaganfall ein Patient hat, erfordert ein detailliertes Röntgenbild, bekannt als Computertomographie, oder ein CT-Scan.

RELATED VIDEO: Wenn Sie einen Schlaganfall haben, ist dies der Krankenwagen Sie wollen

Die Cleveland Clinic und das Wissenschaftszentrum der Universität von Texas in Houston haben damit begonnen, einen Krankenwagen mit einem CT-Scanner und einer Videoverbindung zu testen, um die Scans an die Ärzte im Krankenhaus zu senden. Der in Deutschland entworfene Krankenwagen ist der erste seiner Art in den Vereinigten Staaten.

Cleveland Clinic schätzt, dass der Krankenwagen ischämischen Schlaganfallpatienten helfen kann, das gerinnungshemmende Medikament bis zu 20 Minuten schneller zu bekommen. "Das kann wirklich zu einer Menge Hirngewebe führen, und das kann den Unterschied ausmachen zwischen jemandem, der dauerhaft behindert ist und jemandem, der gehen und kommunizieren und interaktiv sein kann", sagt Shazam Hussain, MD, Neurologe an der Cleveland Clinic.

Nächster Meilenstein: Wie medizinische Innovationen Leben verändern Zuletzt aktualisiert: 24.11.2015

Senden Sie Ihren Kommentar