Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Wie viel Übung braucht Ihr Herz?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Es ist wahr, dass regelmäßige körperliche Aktivität mit einem reduzierten Risiko von Herzerkrankungen verbunden ist. Die gute Nachricht ist, dass Sie keine intensive Übung oder viel davon benötigen, um gesundheitliche Vorteile für Ihr Herz zu erhalten.

Die American Heart Association empfiehlt jeden Tag der Woche mindestens 30 Minuten körperlicher Aktivität mittlerer Intensität für die meisten gesunden Erwachsenen. Dieses Maß an Bewegung kann Cholesterinprofile, Blutdruck und Blutzuckerspiegel verbessern. Aktivitäten mit mäßiger Intensität umfassen Aktivitäten, die große Muskelgruppen verwenden und mindestens einem schnellen Gehen entsprechen. Zu diesen Aktivitäten gehören neben dem Wandern auch Schwimmen, Radfahren, Tanzen, Gartenarbeit, Gartenarbeit und verschiedene häusliche und berufliche Aktivitäten.

Zur Verbesserung der kardiorespiratorischen Fitness können intensivere Übungen erforderlich sein, wodurch Sie mehr Arbeit mit weniger Anstrengung erledigen können. Um Gewicht zu verlieren, kann es notwendig sein, länger zu trainieren (dh 60 Minuten täglich), aber die Übung muss nicht intensiv sein.

Konsultieren Sie immer einen Arzt, bevor Sie ein Trainingsprogramm beginnen. Personen mit Risikofaktoren oder Personen, die das 40. Lebensjahr überschritten haben, müssen möglicherweise zuerst einem Belastungstest unterzogen werden. Ein Stresstest beinhaltet das Laufen auf einem Laufband mit steigenden Geschwindigkeiten und Steigungen, während Ihre Herzfrequenz und Rhythmus, Atmung und Blutdruck überwacht werden, um zu sehen, wie Ihr Herz die Anforderungen der Übung behandelt.

Erfahren Sie mehr im Everyday Health Hypertension Center.

Letzte Aktualisierung: 11.9.2006

Senden Sie Ihren Kommentar