Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Risikofaktoren für Präeklampsie

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Was verursacht einen plötzlichen Blutdruckanstieg während der Schwangerschaft?

Die Präeklampsie ist ein Zustand in der Schwangerschaft, der durch einen plötzlichen, signifikanten Blutdruckanstieg und eine Schwellung der Hände und Füße gekennzeichnet ist. Es kann sowohl für den Fötus als auch für die Mutter gefährlich sein. Hier ist eine Liste der häufigsten Risikofaktoren, mit freundlicher Genehmigung der Preeclampsia Stiftung:

  • Eine erste Schwangerschaft.
  • Familie oder persönliche Vorgeschichte von Präeklampsie, chronischer Bluthochdruck, Diabetes oder Nierenerkrankungen.
  • Adipositas.
  • Mehrlingsschwangerschaften.
  • Alter unter 18 oder über 40 Jahren.
  • Sonstige Erkrankungen einschließlich polyzystisches Ovarialsyndrom, Lupus, rheumatoide Arthritis, Sarkoidose oder Multiple Sklerose.

Letzte Aktualisierung: Oktober 2007

Letzte Aktualisierung: 25.10.2007 Copyright @ 2017 HealthDay. Alle Rechte vorbehalten.

Senden Sie Ihren Kommentar