Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Der unheimliche Migräne-Schlaganfall-Link

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Migräne mit Aura kann ein Schlaganfallrisiko darstellen.Lluis Real / Getty Images

Schlüsselimpfungen

Wenn Sie Migräne haben Ermitteln Sie die Symptome eines Schlaganfalls.

Wenn Sie ein Herabhängen des Gesichts, Armschwäche oder Sprachschwierigkeiten bemerken, rufen Sie 911 an.

Nicht rauchen könnte Ihr Schlaganfallrisiko verringern.

Eines Arbeitstages morgens in ihrer Wohnung in Manhattan, Suzanne Louers Ehemann kämpfte mit seiner Krawatte, und als sie versuchte, ihm zu sagen, er solle eine andere tragen, würden sich die Worte nicht bilden. Die 67-jährige Karriere-Beraterin hatte einen Schlaganfall, den sie später herausfand, könnte mit ihrer Geschichte von Migräne in Verbindung gebracht werden.

Louers Ehemann bemerkte ihre Schwierigkeiten zu sprechen und handelte schnell mit dem Notruf. Sie war bald in der Pflege eines Schlaganfall-Teams. Sie hat sich vom 31. Oktober 2014, Gesundheitsschrecken ohne spürbaren bleibenden Schlaganfall Schaden erholt, aber sie nimmt weiterhin eine Cholesterin-Medikation, Atorvastatin, zusammen mit täglichen Baby-Aspirin.

Migräne betreffen mehr als eins von 10 Personen und sind drei Mal häufiger bei Frauen als bei Männern, laut dem National Institute of Neurologische Erkrankungen und Schlaganfall. Ungefähr ein Drittel der Migränepatienten erlebt eine sogenannte Aura vor der Migräne - sie sehen blinkende oder wirbelnde Lichter oder können vorübergehenden Sehverlust erleben.

Louer hat während ihrer Nachbeobachtung zum ersten Mal von der Verbindung zwischen Migräne und Schlaganfallrisiko erfahren Besuche bei Holly S. Andersen, MD, Kardiologe und Direktor für Bildung und Öffentlichkeitsarbeit am Ronald O. Perelman Herz-Institut am New York-Presbyterian Hospital in New York City.

"All diese Jahre Migräne, ich wusste nie, dass es ein Schlaganfall Risikofaktor ", sagt Louer, die begann, Migräne mit Aura in ihren Dreißigern zu haben.

" Meine Migräne war nur auf meiner linken Seite. "Es tut weh, wegen der Helligkeit oder des Kontrastes, wie schwarz aussehen und Weißdruck wäre zu viel. Und es gab Zeiten, in denen ich einfach nicht in Patches sehen konnte. "Sie beschreibt den Schmerz als generalisiert und nimmt die ganze linke Seite ihres Kopfes auf.

Louer sagt, dass ihre Migräne-Schmerzen in den letzten Jahren nachgelassen haben, aber immer noch gelegentlich hat Auren.

"Für mich bedeutet diese Aura plötzlich, dass meine Sehkraft schwankt oder einen Teil meiner Vision blockiert", erklärt sie. "Ich hatte eine Aura, eine der schwersten, die ich je hatte Tag vor dem Schlaganfall. "

Der Zusammenhang zwischen Migräne mit Aura und Schlaganfall ist nicht vollständig verstanden, sagt Neurologe Cheryl Bushnell, MD, ein Associate Professor bei Wake Forest Baptist Health in Winston-Salem, North Carolina. Aber der Verein ist stark genug, sagt sie, dass "jeder der Big-Five-Schlaganfall-Risikofaktoren sollte Dinge sein, die Frauen mit Migräne mit Aura bewusst sein sollten."

Nach den Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention, die fünf Top-Schlaganfall-Risiko Faktoren sind:

  • Bluthochdruck
  • körperliche Inaktivität
  • ungesundes Cholesterin lev els
  • Tabakkonsum
  • schlechte Ernährung

Laut Louer war sie allgemein gesund, rauchte nicht und hatte keine anderen bekannten Risikofaktoren für einen Schlaganfall.

Einige Experten argumentieren, dass Veränderungen im Blutfluss beiden zugrunde liegen könnten Migräne und erhöhte Schlaganfallrisiko, nach einer Diskussion im Jahr 2012 in der italienischen medizinischen Zeitschrift Recredi Progressi in Medicina veröffentlicht.

"Es ist immer noch ein sehr kleiner Prozentsatz von Menschen mit Migräne mit Aura, die weiterhin Herzkrankheit oder Schlaganfall haben wird , Sagt Dr. Andersen. "Aber wenn Sie Migräne mit Aura haben, sollten Sie Ihr Herzkrankheitsrisiko besser überprüfen lassen. Informieren Sie sich über Ihren Blutdruck [und] den Cholesterinspiegel und hören Sie auf zu rauchen. "

Sie rät auch zu lernen, welches Risiko für Blutgerinnsel besteht. "Frauen mit Migräne mit Aura sollten zweimal über orale Kontrazeptiva nachdenken", sagt Andersen, weil sie auch das Risiko für Blutgerinnsel erhöhen können. Zu wissen, wie gesund dein Herz ist, wird auch hilfreich sein, wenn dein Arzt Migränebehandlungen wählt, weil einige kardiale Risikowirkungen haben können, sagt sie.

Beispielsweise können Blutdruckmedikamente, sogenannte Betablocker, zur Behandlung von Migräne eingesetzt werden, aber laut der Food and Drug Administration (FDA) sollten Menschen mit bereits bestehenden Erkrankungen wie einer langsamen Herzfrequenz diese vermeiden. Das Nationale Institut für neurologische Erkrankungen und Schlaganfälle führt Übungen, Hormontherapie, Epilepsiemedikamente und Antidepressiva als mögliche Migräne-Behandlungen auf. Daher ist es wichtig, mit Ihrem Arzt darüber zu sprechen, wie eine empfohlene Therapie Ihr Schlaganfallrisiko und Ihre Migräne beeinflussen könnte Andersen betont auch, dass Frauen die Anzeichen von Herzinfarkt und Schlaganfall kennen müssen, damit sie schnell reagieren können. Schlaganfall Symptome sind plötzliche Schwierigkeiten beim Sprechen, Schwierigkeiten beim Sehen, Schwäche, Unfähigkeit zu bewegen, Taubheit auf einer Seite des Körpers, Verwirrung, Desorientierung, Sturz oder Verlust des Gleichgewichts, ohnmächtig werden, oder starke Kopfschmerzen, nach dem National Heart, Lung, und Blutinstitut (NHLBI). Herzinfarktsymptome sind Brustschmerzen, Schmerzen oder Beschwerden im oberen Teil des Körpers oder Kurzatmigkeit, sagt der NHLBI.Letzte Aktualisierung: 16.03.2015

Senden Sie Ihren Kommentar