Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Reisetipps für Vorhofflimmern

Reisetipps für Vorhofflimmern

  • Von Chris Iliades, MD
  • Bewertet von Farrokh Sohrabi, MD

Vorhofflimmern Symptome können unvorhersehbar sein, aber das bedeutet nicht, dass Sie Sessel Urlaub nehmen müssen. Hier finden Sie Tipps, wie Sie bei Vorhofflimmern sicher reisen können.

Symptome von Vorhofflimmern (Afib), wie unregelmäßiger Herzschlag oder Müdigkeit, können unerwartet auftreten und beängstigend sein. Aber sobald Sie mit Ihrem Arzt einen Plan zur Behandlung von Vorhofflimmern ausgearbeitet haben, um Ihre Symptome zu kontrollieren und Ihr Schlaganfallrisiko zu reduzieren, können Sie Ihr Leben weiterführen - und dazu gehört auch das Reisen.

"Die Leute fragen mich oft, ob es sicher ist Reisen mit Vorhofflimmern ", sagt Dr. Davendra Mehta, Professor für Kardiologie an der Icahn School of Medicine und Leiter der kardiologischen Elektrophysiologie am Mount Sinai St. Luke's Hospital in New York City. "In den meisten Fällen kann ich ihnen sagen, dass es wirklich kein erhöhtes Risiko gibt."

Bevor Sie mit Vorhofflimmern reisen

"Wenden Sie sich immer zuerst an Ihren Arzt, um sicherzustellen, dass Ihre Vorhofflimmersymptome unter Kontrolle sind Reisen, "Dr. Mehta sagt.

Darüber hinaus folgen Sie diesen Reisetipps, um sicherzustellen, dass Ihre Afib-Behandlung abgedeckt wird, egal wohin Sie gehen:

  • Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Medikamente auf dem neuesten Stand sind und nehmen ein wenig mehr zusammen mit Ihnen, nur für den Fall, dass Sie es brauchen.
  • Nehmen Sie alle Ihre medizinischen Informationen sowie die Kontaktinformationen für Ihren Arzt.
  • Überprüfen Sie Ihr Ziel, um sicherzustellen, dass medizinische Einrichtungen in der Nähe sind, mit denen umzugehen ggf. einen Afib-Notfall.
  • Wenn Sie ein blutverdünnendes (Antikoagulans) Medikament einnehmen, das überwacht werden muss, stellen Sie sicher, dass sich an Ihrem Zielort ein Labor befindet, in dem Sie blutproben können.
  • Tragen Sie ein medizinisches Alarmarmband. Dies sollte Ihren Gesundheitszustand, die Notfall-Kontaktinformationen, alle implantierten medizinischen Geräte und die Medikamente, die Sie einnehmen, aufführen. Digitale ID-Geräte, die Ihre medizinischen Informationen speichern können, sind jetzt verfügbar.

"Viele Patienten mit Vorhofflimmern, die ein Antikoagulans einnehmen, bekommen jetzt neuere Medikamente verschrieben, die keiner Überwachung bedürfen." Mehta sagt: Wenn Sie einen herkömmlichen Blutverdünner nehmen Medikamente und Bedarf Überwachung, gibt es Selbsttest-Kits, die Sie verwenden können, wenn ein Testlabor am Zielort nicht verfügbar ist.

Allerdings für die meisten Menschen mit Afib, die Antikoagulanzien Medikamente einnehmen, die Chancen, ein Blut zu entwickeln Blutgerinnsel während der Reise sind sehr niedrig, sagt Mehta.

Umgang mit Vorhofflimmern während der Fahrt

Reisen mit oder ohne Afib kann anstrengend und ermüdend sein, also lassen Sie viel Zeit, um an Ihr Ziel zu kommen und Ihre Reiseverbindungen zu machen Vorhofflimmern löst aus und trifft folgende Vorsichtsmaßnahmen:

  • Wenn Sie einen Herzschrittmacher haben, vermeiden Sie Metalldetektoren an Sicherheitskontrollen. "Sicherheitsleute sind sich dieses Problems bewusst", sagt Mehta. "Wenn du ihnen sagst, dass du einen Herzschrittmacher hast, werden sie dich tätscheln, ohne dich durch den Detektor gehen zu lassen."
  • Nimm regelmäßig Pausen, um dich zu strecken und zu bewegen. Dies verringert das Risiko für ein Blutgerinnsel nach längerem Sitzen.
  • Dehydration, Koffein und Alkohol sind häufige Auslöser für Afib. Achten Sie darauf, viel Wasser zu trinken und auf Alkohol und Koffein zu achten.
  • Wenn Sie längere Zeit sitzen, sollten Sie Stützstrümpfe tragen, um die Durchblutung zu verbessern und Schwellungen und Blutgerinnseln in den Beinen vorzubeugen.

Am Zielort mit Vorhofflimmern

Sobald Sie Ihr Reiseziel erreicht haben, besteht das Hauptziel darin, Afib-Trigger zu vermeiden. Zum Beispiel, wenn Sie ein blutverdünnendes Medikament nehmen, vermeiden Sie Aktivitäten wie Motorradfahren oder Skifahren, die eine Verletzung und Blutungen verursachen könnten, sagt Mehta. "Treffen Sie die gleichen Vorsichtsmaßnahmen wie zu Hause."

Hier sind einfachere Möglichkeiten, Vorhofflimmern am Ziel zu behandeln:

  • Vermeiden Sie körperliche Erschöpfung. Körperliche Belastung ist ein häufiger Auslöser für Afib-Symptome. Bleib nicht später als sonst auf, drücke dich nicht zu stark und bekomme deinen normalen Schlaf.
  • Vermeide extreme Hitze. Wie erwähnt, kann Dehydrierung Afib auslösen - und das kann durch verursacht werden heiße Temperaturen. Planen Sie Ihre Aktivitäten für den Morgen oder später am Tag, wenn Ihr Ziel in einem warmen Klima ist.
  • Essen Sie gut und trinken Sie nicht zu viel Alkohol. Nur weil Sie im Urlaub sind, bedeutet nicht, dass Sie nehmen können eine Pause von einem gesunden Lebensstil.

"Wenn Sie während der Reise Anzeichen von Vorhofflimmern haben, behandeln Sie sie wie zu Hause", sagt Mehta. "Ruhen Sie sich aus und nehmen Sie Ihre Medikamente ein. In den meisten Fällen werden diese Symptome verschwinden. "Sobald Ihre Symptome verschwunden sind, vermeiden Sie Übung und andere Auslöser. Besuchen Sie Ihren Arzt, wenn Sie nach Hause kommen. Wenn Sie neue Symptome haben, schlimmere Symptome haben oder Ihre Symptome nicht verschwinden, gehen Sie ins Krankenhaus und nehmen Sie alle Ihre Medikamente und medizinischen Informationen mit.

Es gibt keinen Grund, die Reise mit Afib zu vermeiden, solange Sie sprechen mit Ihrem Arzt und planen Sie, bevor Sie hinausgehen. Denken Sie daran, gut auf sich selbst zu achten, so wie Sie es zu Hause tun würden. Dann lehnen Sie sich zurück und genießen Sie Ihre Zeit.

Letzte Aktualisierung: 8/11/2014

Senden Sie Ihren Kommentar