Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Warnzeichen der Hypertonie

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Bluthochdruck wird oft als "stiller Killer" bezeichnet. Der Zustand gibt wenig Beweise, dass es existiert, bis es ein wichtiges kardiovaskuläres Ereignis, wie einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall hervorruft.

"Hoher Blutdruck ist der führende kontrollierbare Beitrag zu Herzerkrankungen, Herzinsuffizienz, Schlaganfall und Endstadium der Nierenfunktion Krankheit, und trägt wesentlich zur Morbidität und Mortalität von Menschen mit Diabetes bei ", sagt Randy Wexler, MD, MPH, FAAFP, Assistenzprofessor für klinische Familienmedizin an der Ohio State University in Columbus.

Eine Erkrankung, die keine Symptome hat

Meistens gibt es überhaupt keine Anzeichen von Bluthochdruck. Typischerweise erfahren Menschen, dass sie durch Zufall einen hohen Blutdruck haben, sagt Dr. Wexler. Sie gehen zum Arzt, um sich körperlich zu behandeln, haben Rückenschmerzen untersucht oder einen Husten oder eine Erkältung diagnostiziert und sind überrascht, dass sie Bluthochdruck haben. Sehr selten, sagt Wexler, haben Menschen Zeichen von Bluthochdruck und besuchen den Arzt speziell, um eine Bluthochdruck-Diagnose zu bekommen.

Aber hohe Blutdruck Symptome können auftreten, wenn der Zustand für längere Zeit schwerwiegend wird. Wenn der Blutdruck gefährlich hoch ist, sagt Wexler, muss er sofort behandelt werden.

Symptome bei hohem Blutdruck

In schweren Fällen von Bluthochdruck, wenn Symptome auftreten, können sie einschließen:

  • Verwirrtheit oder andere neurologische Symptome
  • Nasenbluten
  • Müdigkeit
  • Verschwommenes Sehen
  • Schmerzen in der Brust
  • Abnormaler Herzschlag

In der Regel wegen Schmerzen in der Brust, starke Kopfschmerzen und die anderen Zeichen notiert, weil sie tatsächlich einen Herzinfarkt oder Schlaganfall haben. Diese Art von Symptomen weist darauf hin, dass eine schwere Hypertonie lange genug andauert, dass das Herz, das Gehirn, die Nieren oder die Augen Schaden erlitten haben.

Wenn schwere Anzeichen einer Hypertonie auftreten, neigen sie dazu, die Folgen zu sein Blutdruck, wie es sich auf andere Organe bezieht ", sagt Wexler, ob es Nierenschäden oder ein Herz-Kreislauf-Ereignis ist. "Wenn jemand einen Schlaganfall hat, wird sein Blutdruck erhöht sein - das ist Teil des Prozesses eines Schlaganfalls."

Während Bluthochdruck eine der zugrunde liegenden Ursachen sein kann, liegt der Fokus auf dem unmittelbaren Ereignis zuerst, und dann auf langfristige Behandlung von Bluthochdruck, um Schlaganfälle, Herzinfarkte und andere Gesundheitszustände weiter zu verhindern.

Bluthochdruck Symptome sind nicht schwarz und weiß, sagt Wexler. "Es ist der weltweit führende Todesopfer, aber leider nicht so offensichtlich."

Was ist offensichtlich? Regelmäßige Blutdruckuntersuchungen durchführen und risikoreiche Verhaltensweisen wie Rauchen und übermäßiges Essen vermeiden, um Symptome von Bluthochdruck zu verhindern.Letzte Aktualisierung: 18.11.2009

Senden Sie Ihren Kommentar