Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Wenn ein gebrochenes Herz tödlich sein kann

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Symptome treten abrupt auf und können einschließen Brustschmerzen und plötzliche Kurzatmigkeit.Getty Images

SCHNELLE FAKTEN

Weibliche Herzpatienten machen 90 Prozent der Fälle von Tako-tsubo-Kardiomyopathie aus.

Die abnormen Kontraktionen des Herzens verschwinden normalerweise um vier Wochen.

Aber es kann für ältere Patienten und solche mit Alzheimer-Krankheit tödlich sein.

Ein gebrochenes Herz kann dazu führen, dass das Herz versagt. Es ist nur ein paar Jahrzehnte her, seit die Ärzte begannen, das Herzleiden zu erkennen und zu diagnostizieren, das als Herz-Kreislauf-Syndrom oder Tako-tsubo-Kardiomyopathie bezeichnet wird. Am Anfang wurde es nicht so ernst genommen wie andere Herzerkrankungen, obwohl es einen Herzinfarkt nachahmt und ernst sein kann - sogar tödlich.

"Es ist nicht so gutartiger Zustand wie ursprünglich gedacht", sagt Scott Sharkey, MD, a Forschungs-Kardiologe an der Minneapolis Heart Institute Foundation, und kann zu Herzstillstand führen. Menschen mit anderen medizinischen Bedingungen wie Fettleibigkeit, Bluthochdruck, Dyslipidämie, Diabetes und Rauchen sind eher Tako-tsubo Kardiomyopathie erfahren, berichtet eine Überprüfung der klinischen Studien im American Journal of Medicine, Februar 2015.

Symptome von "Broken Heart Syndrom '

Die Tako-tsubo-Kardiomyopathie, auch bekannt als Stress-Kardiomyopathie, wurde 1991 in Japan erstmals erkannt. Sie tritt häufiger bei Frauen auf; Männer machen nur 10 Prozent der Fälle aus. Symptome treten abrupt auf und können Brustschmerzen und plötzliche Atemnot umfassen. Obwohl ein tragisches Ereignis oft der Auslöser ist, können Symptome in einer kleinen Anzahl von Fällen aus heiterem Himmel auftreten. Der Zustand wurde sogar nach Erhalt unerwarteter guter Nachrichten berichtet.

"Stress-Kardiomyopathie bedeutet, dass jeder ein stressiges Ereignis hat, aber etwa 15 Prozent der Patienten nicht", sagt Dr. Sharkey.

Menschen mit dieser Erkrankung haben in der Regel abnormale Ergebnisse bei einem Echokardiogrammtest. Um den Zustand definitiv zu diagnostizieren, verabreichen Ärzte ein Angiogramm, um blockierte Arterien auszuschließen. Sie werden auch einen kardialen MRT- oder CT-Scan verwenden, um den linken Ventrikel des Herzens zu untersuchen, der sich deutlich mit der Tako-tsubokardiomyopathie kontrahiert.

Die abnormen Kontraktionen des Herzens sind behandelbar und verschwinden normalerweise nach ein bis vier Wochen, sagt Sharkey . "Ein Teil der Diagnose der Erkrankung erfordert, dass dies geschieht. Manchmal kann die Diagnose nur mit Sicherheit nach Ablauf der Zeit gestellt werden. "

Herzinsuffizienz und Tako-tsubo-Kardiomyopathie

Sharkey und seine Kollegen untersuchten die Krankengeschichte von mehr als 200 Tako-tsubo-Kardiomyopathie-Patienten am Minneapolis-Herz Institut. Sie identifizierten eine kleine Gruppe von Patienten mit schwerer Herzinsuffizienz und niedrigem Blutdruck. Diese Patienten erhielten aggressive Behandlungen wie Medikamente zur Erhöhung des Blutdrucks und Atemgeräte. Von den 45 Patienten in dieser Gruppe starben 9 trotz der medizinischen Eingriffe. Alle Patienten, die starben, waren weiblich, und alle hatten andere Risiken, wie Krebs im fortgeschrittenen Stadium, Alzheimer-Krankheit, fortgeschrittenes Alter oder Blutungen im Gehirn.

Die Gesamtmortalität im Krankenhaus der 45 Patienten mit beiden tako -tsubokardiomyopathie und schwere Herzinsuffizienz betrug 20 Prozent. Dies ist höher als die typische In-Hospital-Mortalitätsrate von Patienten mit sowohl Herzinsuffizienz als auch Myokardinfarkt oder Herzinfarkt. Die Ergebnisse der Studie seien wichtig, sagt Sharkey, um den wahren Ernst der Tako-tsubokardiomyopathie zu bestimmen.

"Die wahre Sterblichkeitsrate wird erst deutlich, wenn wir eine breitere Erfahrung damit haben", sagt Sharkey.

VERBINDUNG: Ist es normales Altern der Frau oder ein Herzleiden?

Die gute Nachricht ist, dass Tako-tsubo-Kardiomyopathie-Patienten, die keine anderen medizinischen Bedingungen außer Herzversagen haben, überleben. Dies deutet darauf hin, dass ansonsten gesunde Menschen sich wahrscheinlich von einem Syndrom des gebrochenen Herzens erholen, auch wenn sie gleichzeitig Herzversagen haben, sagt Sharkey. Klinische Berichte bestätigen, dass Krankenhaustodesfälle durch Tako-tsubo-Kardiomyopathie selten sind.

Sharkey hofft, dass die medizinische Gemeinschaft umfassendere Richtlinien für die Behandlung von Menschen mit einem Syndrom des gebrochenen Herzens entwickeln wird, einschließlich der Medikamente, die am effektivsten sind. Aggressive Behandlung für Herzinsuffizienz und gebrochenes Herz-Syndrom wird in der überwiegenden Mehrheit der Fälle erfolgreich sein, fügt Sharkey hinzu. Die Familien der Patienten können Trost darin finden, dass ihre Angehörigen wahrscheinlich eine Erfahrung mit der Tako-tsubo-Kardiomyopathie überleben werden.

"Obwohl sie sehr krank aussehen, wenn sie keine andere ernsthafte Erkrankung haben, die zu ihrer Erkrankung beiträgt Gesundheitszustand, dann ist dies ein sehr überlebensfähiges Ereignis ", sagt Shark.Last Aktualisiert: 23.02.2015

Senden Sie Ihren Kommentar