Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

6 Einfache Möglichkeiten, Kinder dazu zu bringen, ihre Früchte und Gemüse zu essen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Essen soll Spaß machen! Lassen Sie die Kinder in der Küche spielen.Jamie Grill / Getty Images Tamera Mowry-Housley lässt ihren Sohn Trauben, Zucchini und Karotten essen - freiwillig.

Küchentricks:

Lassen Sie die Kinder bei der Zubereitung der Mahlzeiten mitmachen kann rühren, Kräuter zerreißen und Keksausstecher verwenden, um lustige Formen zu schaffen.

Pürierte Gemüse in Saucen, Muffins und Pfannkuchenteig schleichen.

Schminke das Lieblingsessen deines Kindes wie Pizza oder chinesisches Essen zu Hause.

Wenn Ihre Kinder zum vierten Mal die Nase zu Erbsen machen, könnten Sie - wie viele Mütter - sich entscheiden, das Handtuch zu werfen. Und wir fühlen deinen Schmerz! Mit vollen Terminen ist es schwer, die Zeit zu finden, ein nahrhaftes Abendessen zuzubereiten, geschweige denn, dass es angewidert durch den Raum geschleudert wird.

Aber die ultimative Mutter - Tamera Mowry-Housley (im Ernst, sie ist eine Schauspielerin , Mutter von zwei Kindern, und Co-Moderatorin der täglichen Talkshow The Real ) teilt einige ihrer Geheimnisse mit, damit ihr Kind nicht nur gesund essen, sondern auch genießen kann.

Wenn Sie kann ihren dreijährigen Aden dazu bringen, Trauben, Zucchini und Karotten zu essen. Sie hat sich mit Onkel Ben's beim Beginner's Cooking Contest von Ben zusammengetan, um zu helfen, das Kochen spaßig und spielerisch zu machen und mit den Kindern durch die Zubereitung gesunder Mahlzeiten in Kontakt zu kommen.

Hier sind ihre besten Tipps für das Einschleichen von Ernährung und Mahlzeiten "Zeit für die Familie" - alles während eines Terminkalenders jonglieren.

  1. Mit Formen und Farben spielen. "Kinder lieben es, ihre Farben und Formen zu lernen", sagt Mowry-Housley. Sie macht sich das zunutze, indem sie Abendessen mit Farbkodierung malt: Denken Sie an einen orangefarbenen Teller voller Süßkartoffeln, Karotten und reifem Reis - oder machen Sie eine Regenbogennacht und versuchen Sie, jede Farbe auf Ihren Teller zu bringen! Sie benutzt auch Plätzchenschneider, um Nahrung in Spaßformen zu schneiden oder anzuordnen. Wenn die Kinder sich für den visuellen Aspekt des Essens begeistern, werden sie sich weniger auf die Tatsache konzentrieren, dass sie Produkte essen.
  2. Haben Sie Themenabende. Eine weitere Möglichkeit, Essenszeiten unterhaltsam zu gestalten, besteht darin, Mahlzeiten neu zuzubereiten Lieblingsrestaurants für Kinder - wie Pizza, chinesisches Essen oder mexikanisches Essen. Kinder werden gerne kochen - und essen! - ihre Lieblingsgerichte zu Hause, und es ist leicht, in einige gesunde Zutaten zu schleichen. Sie werden begeistert sein, in einen Burrito zu graben, der mit braunem Reis, Bohnen und Blattgemüse gefüllt ist, oder eine Schüssel Vollkorn-Spaghetti und Fleischbällchen mit Spinat-Tomatensauce.
  3. Rehab die Favoriten Ihrer Kinder. "Aden liebt Pfannkuchen zum Frühstück, Mittag- und Abendessen ", sagt Mowry-Housley. Also verwendet sie Vollkorn-Pfannkuchen-Mix und fügt dann püriertes Gemüse für eine Portion Ernährung hinzu." Ich püriere Gemüse wie Karotten, Blumenkohl, Zucchini und Süßkartoffeln und ich füge andere gesunde Zutaten wie Joghurt, Bananen und Beeren hinzu, er hat keine Ahnung, dass ich sie in seine Pancake-Mischung gebe ", sagt sie." Sie können sie auch in Tomatensauce verstecken. Ich mag auch pürierte Zucchini oder Blumenkohl zu Bananen Muffins. Ich fühle mich großartig als ein Elternteil, weil ich weiß, dass er diese Ernährung bekommt. Ich finde das boshafte Lachen hinter ihm - du hast keine Ahnung was du isst Kumpel! "
  4. Lass sie Koch spielen. Kaufe den Kindern eine eigene Schürze und einen Topflappen und ziehe einen Hocker hoch, damit sie an der Theke stehen und sich in mich verwickeln können al prep, sagt Mowry-Housley. "Aden liebt es zu rühren und er wird seine eigenen Pfannkuchen mischen, was eine großartige Möglichkeit für Kinder ist, sich zu engagieren, da sie sich nicht verletzen können", sagt sie. Dies ist auch eine einfache Möglichkeit, Kindern zu vermitteln, was in ihrem Essen ist: "Jetzt kennt Aden die Zutaten. Er wird mir sagen, dass er Pfannkuchen will, indem er auf Milch und Eier zeigt, weil er wirklich weiß, was in ihnen steckt. "
  5. Gehen Sie mit ihrem Tempo. Während Mowry-Housley versucht, ihren Sohn neuen Früchten und Gemüse vorzustellen Sie hat auch gelernt, dass es manchmal der beste Weg ist, ihnen zu erlauben, Produkte zu ihren eigenen Bedingungen zu entdecken. Nach mehreren gescheiterten Versuchen, Aden dazu zu bringen, Trauben zu probieren, ließ sie sich ausruhen. "Ich habe es so hart versucht. Dann war ich wie, weißt du was? Lass mich einfach zurücktreten ", sagt sie. "Dann sah er eines Tages Trauben auf einem Teller und er fing gerade an, sie zu essen - ich wäre fast vom Stuhl gefallen!"
  6. Haben Grundnahrungsmittel vorbereitet. Wenn es darum geht, die Zeit zu finden, um während der Woche das Abendessen zu kochen, "ist die Vorbereitung normalerweise das Richtige für dich", sagt Mowry-Housley. "Die tatsächliche Kochzeit kann weniger als 20 Minuten betragen." Um den Vorbereitungsvorgang zu rationalisieren, zieht sie es vor Beginn der Woche in den Laden, Obst, Gemüse und Getreide in Behältern aufzubewahren, um sie bereit zu machen. Sie empfiehlt, in Edelstahl-Rührschüsseln mit Deckel zu investieren, damit Sie Ihre Zutaten in der gleichen Schüssel zubereiten und aufbewahren können, wodurch Sie Zeit sparen und schmutziges Geschirr sparen! Sie hält auch einfache Grundnahrungsmittel wie microwavable Reis und Schneebesen, die es einfach machen, eine Mahlzeit in Minuten zusammen zu werfen.
Letzte Aktualisierung: 30.09.2015

Senden Sie Ihren Kommentar