Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Die Vorteile von Baby Spielzeit

Die Vorteile von Baby Spielzeit

  • Von Wyatt Myers
  • Bewertet von Pat F. Bass III, MD, MPH

Das Spielen mit Ihrem Baby ist eine der besten Möglichkeiten, die Entwicklung zu fördern. Finden Sie heraus, welche Arten von Aktivitäten Ihrem Baby nützen werden.

Neue Eltern setzen viel Druck auf sich, um ihre Kinder richtig großzuziehen, aber einer der klügsten Schritte, die Sie ergreifen können, ist, Ihr Neugeborenes mit Gehirn-steigernden Babyaktivitäten zu beschäftigen - und es ist einfach zu tun.

Forschung zeigt, dass das Spielen mit Ihrem Baby praktisch jeden Aspekt der intellektuellen Entwicklung eines Kindes positiv beeinflussen kann, von der Steigerung von Phantasie und IQ (Intelligenzquotient) bis zur Verbesserung der motorischen Fähigkeiten und Stimulierung der Sinne.

Wie Babyspielzeit kann helfen

Spielen hilft dem Gehirn Ihres Kindes zu wachsen und sich zu entwickeln. "Aktivitäten, die verschiedene Teile des Gehirns betreffen, helfen diesen Gehirnregionen, sich zu verbinden", sagt Sherry Sellers Vinson, MD, Entwicklungskinderärztin am Meyer Center for Developmental Pediatrics am Texas Children's Hospital und Assistenzprofessorin für Pädiatrie in der Abteilung für Pädiatrie im Baylor Hochschule für Medizin in Houston. "Playtime lockt Kinder dazu, Sprache, nonverbale Problemlösung und motorische Bereiche bei spaßigen Aktivitäten zu nutzen, die Nerven zusammenfeuern lassen und sich so zu einem verfestigten Kompetenzaufbau verbinden."

Viele Kinderärzte bezeichnen diese Freizeitaktivitäten als Stimulation für Kleinkinder. "Die Aktivitäten konzentrieren sich in der Regel auf visuelle Stimulation, Stimulation des Hörens, Berühren und Saugen, um die Sinne zu schärfen", sagt Johnnie P. Frazier, MD, ein klinischer Professor für Pädiatrie am Health Science Center der University of Texas in Houston.

Wenn dein Kind wächst, hilft ihm diese Spielzeit in Form von strukturierteren Spielen oder einfach nur Spaß weiter zu wachsen und sich zu entwickeln.

Tipps für Babyspielzeit

Die gute Nachricht für die Babyentwicklung ist, welches Spiel du spielst ist nicht kritisch. Solange du mit deinem Baby spielst und interagierst, wird es davon profitieren. Hier sind einige Tipps, wenn Sie mit Ihrem Baby spielen:

Wählen Sie altersgerechte Spiele. "Richten Sie die Spielaktivität auf die Verständnis- und Koordinationsstufen des Kindes aus", sagt Dr. Vinson. Für Babys, die erst ein paar Monate alt sind, können Sie Spiele wie Peekaboo, spielen mit weichen ausgestopften Tieren und kleinen Blöcken und weiche Bälle in die Luft werfen, so dass das Baby dem Objekt mit seinen Augen folgen kann. Nach ungefähr 10 Monaten kann Ihr Baby gerne Kuchen und andere sich wiederholende interaktive Spiele spielen.

Lesen und singen. Jede Art, mit der Sie mehr mit Ihrem Baby sprechen können, wird dazu beitragen, zu plappern und schließlich zu sprechen. Sobald Ihr Kind angefangen hat zu sprechen, werden diese Aktivitäten ihr neue Wörter beibringen.

Mischen Sie Dinge. Verschiedene Spiele stimulieren Kinder auf unterschiedliche Weise, also zielen Sie auf Abwechslung. Versuche mit einem 8 Monate alten Spieler, einen Ball hin und her zu rollen. Dies hilft bei der Entwicklung der motorischen Integration, der Fähigkeit, die Handlungen, das Gleichgewicht und die Koordination einer anderen Person vorauszusehen. Für Kleinkinder empfiehlt Vinson eine Teeparty. "Wenn die Mutter vorgibt, Tee für das Kind zu gießen, und das Kind echte Kekse serviert, kombiniert es die Entwicklung von Geruch, visueller Motorintegration und Imaginationsfähigkeiten", sagt sie.

Struktur hinzufügen. Wie Ihr Baby wächst älter, versuche mehr strukturierte Spiele. Altersgerechte Brettspiele, Kartenspiele, Ratespiele oder passende Spiele sind eine gute Wahl.

Genießen Sie die Zeit zum Kleben. Die Spielzeit des Babys hilft Ihnen, sich mit Ihrem Kind zu verbinden und wichtige Fähigkeiten wie motorische Koordination aufzubauen. Sprache, und folgen Sie den Anweisungen.

Spielzeit kann sowohl dem Elternteil als auch dem Baby Spaß machen - und hat viele zusätzliche Vorteile für Ihre Kleine.

Aktualisiert: 01.07.2014

Senden Sie Ihren Kommentar