Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Kalorien-Info hilft Jugendlichen, Wasser über zuckerhaltige Getränke zu wählen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Donnerstag, 15. Dezember 2011 (HealthDay News) - Schwarze Teens trinken vielleicht weniger Zucker - gesüßte Getränke, wenn sie mit leicht zu verstehenden Fakten über Kalorien zur Verfügung gestellt werden, insbesondere wenn die Informationen enthalten, wie viele Minuten der Übung es dauern würde, diese Kalorien zu verbrennen, haben Forscher gefunden.

Die Studie, veröffentlicht Dez. 15 in American Journal of Public Health wurde in vier Geschäften in einkommensschwachen, überwiegend schwarzen Vierteln in Baltimore durchgeführt.

In jedem Geschäft, Forscher nach dem Zufallsprinzip eins von drei Zeichen mit den folgenden Kalorieninformationen : absolute Kalorienzahl; Prozentsatz der gesamten empfohlenen täglichen Aufnahme; und körperliche Aktivität äquivalent. Dann sammelten sie Daten für 1.600 Getränkeeinkäufe von schwarzen Jugendlichen im Alter von 12 bis 18 Jahren.

Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Anzeige von leicht verständlichen Kalorieninformationen - insbesondere der körperlichen Aktivität - Kalorienäquivalente eine wirksame Methode zur Verringerung der Zahl schwarzer Teens darstellt. Aufnahme von Kalorien aus zuckergesüßten Getränken und ermutigen sie, mehr Wasser zu trinken, die Studie Autoren sagte in einer Pressemitteilung der American Public Health Association.

"Aufgrund der Einbeziehung der obligatorischen Kalorienbeschriftung in der jüngsten Gesundheitsreform Rechnung, Es ist auch wichtig, die effektivsten Strategien zur Präsentation von kalorischen Informationen für Verbraucher auf Fast-Food-Menükarten zu erforschen ", sagte Sara Bleich, Assistenzprofessor an der Bloomberg School of Public Health, Johns Hopkins University, und Kollegen, in der Pressemitteilung.

Letzte Aktualisierung: 16.12.2011

Senden Sie Ihren Kommentar