Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Verwalten der vorzeitigen Pubertät in der Schule

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wenn Ihr Kind die vorzeitige Pubertät durchläuft - physisch und sexuell älter als normal - es kann sowohl physisch als auch emotional eine herausfordernde Zeit sein. Oft sind Kinder verwirrt über die Veränderungen, die ihren Körpern passieren, und schlimmer noch, verletzt durch Bemerkungen von anderen Schulkindern, die oft jemanden verspotten, der das geringste ist.

Mit vorgängiger Pubertät wird Ihr Kind wahrscheinlich schneller wachsen als Viele seiner Altersgenossen und Zeichen der Pubertät, wie die Entwicklung von Körperbehaarung und Körpergeruch. Besonders für Mädchen sind Zeichen wie anschwellende Brüste erkennbar, die den Zustand gesellschaftlich umständlicher machen können.

"Frühe körperliche Entwicklungsveränderungen bei Mädchen können zu größeren sozialen Konflikten führen, da sie verbale Grausamkeit in Form von verbalen Beleidigungen fördern können Schlussfolgerungen in Bezug auf frühe Sexualität ", sagt Cheryl L. Repass, PsyD, Direktor der Graduierten-Programme in Schulpsychologie und Schulberatung am Roberts Wesleyan College. "Es kann sie in eine Situation bringen, in der sie sexuelle Erfahrungen emotional begehren, die von Gleichaltrigen ihres Alters nicht geteilt werden und sie in eine ältere Peergruppe zwingen. Wenn Jungen früh körperlich reifen, vermitteln sie häufiger die soziale Botschaft von Selbstvertrauen, Reife, Stärke und Athletik und können bei Gleichaltrigen Gleichberechtigung und Neid erzeugen. "

Frühreife Pubertät: Wie Eltern helfen können

Die Pubertät ist eine verwirrende Zeit für alle Kinder, und wenn dieser Prozess einige Jahre früher als normal voranschreitet, vor allem, wenn Kinderfreunde es noch nicht durchmachen, kann es emotional überwältigend sein. Aber Ihre elterlichen Fähigkeiten können ihnen mit ihrem Selbstwertgefühl helfen. "Eltern können ihren Kindern erklären, dass ihre Körper die gleichen Veränderungen durchmachen, die ältere Kinder oft haben", sagt Penny B. Donnenfeld, PhD, eine klinische Psychologin, die mit Kindern in New York City arbeitet. Wenn Ihr Kind es sieht Ein Arzt für vorzeitige Pubertät, erklären Sie auch, "dass der Arzt helfen wird, diese Veränderungen zu verlangsamen, so dass sie später passieren werden."

"Dies ist eine Zeit, in der es sehr wichtig ist, Ihrem Kind Raum zum Reden zu geben über das, was er oder sie denkt, und dann um Missverständnisse sanft zu korrigieren ", Donnenfeld stellt fest.

Zusätzlich zu offen über die frühe Pubertät mit Ihrem Kind sprechen, können Sie Mechanismen, die Verbesserung des Selbstwertgefühls, vor allem im Gesicht bieten von verhöhnenden Schulkindern. Diese Strategien können helfen:

  • Rüste sie mit Wissen aus. Eine Möglichkeit, dem Selbstwertgefühl eines Kindes im Umgang mit der vorzeitigen Pubertät zu helfen, ist, die Situation so gut wie möglich zu erklären. "Sie könnten ein Buch über die Pubertät mit Illustrationen verwenden, eines, das auf das Alter und die mentale Entwicklungsstufe Ihres Kindes abgestimmt ist", sagt Donnenfeld. "Ihr Endokrinologe könnte Materialien oder eine vorgeschlagene Liste von Büchern für Sie haben."
  • Bringen Sie ihnen bei, wie sie mit Mobbing umgehen. "Reagieren auf Necken und Mobbing ist nicht spezifisch für die frühe Pubertät - es gilt für eine Vielzahl von Situationen, in denen andere Kinder ein Kind entweder ins Visier nehmen oder aussortieren, "sagt Donnenfeld. Zu den grundlegenden Schritten für Eltern gehören:
    1. Unterstreichend, wie wichtig es ist, einen Lehrer oder einen anderen Erwachsenen zu suchen, wenn Mobbing auftritt
    2. Vorschlagen, dass das Kind seinen Freunden von Mobbing erzählt, damit sie Unterstützung leisten können
    3. Rollenspielsituationen, mit denen das Kind konfrontiert wird, um Antworten zu entwickeln, die die Interaktionen auf nicht-entzündliche Weise einschränken.
    4. Geben Sie Ihrem Kind Raum, um Ihnen zu erzählen, was passiert, ohne hineinzuspringen, es zu lösen oder Probleme zu lösen.
  • Kenne die Freunde deiner Kinder. Als Eltern kannst du helfen, den sozialen Zirkel deines Kindes herzustellen und sicherzustellen, dass er ein liebender, akzeptierender bleibt. "Sicherzustellen, dass du mit den sozialen Umgebungen verbunden bleibst, und, am wichtigsten, die etablierten Freundschaftskreise, in denen die Kinder leben, ist sehr wichtig", sagt Repass. "Setze mehr Zeit in positive soziale Interaktionen, die eine klare Akzeptanz versprechen."
  • Sucht Unterstützung von außen. Als Denise de Reynas junge Tochter Emily die vorzeitige Pubertät durchmachte, war eine Sache, die de Reyna enorm geholfen hat, mit anderen Eltern in der gleichen Situation zu sprechen. Sie konnte dies durch Veranstaltungen der The Magic Foundation tun, einer Quelle für eine Vielzahl von Jugendgesundheitsbedingungen. "Ich war so aufgeregt, andere Familien zu treffen, die dieselben Fragen, Sorgen und Frustrationen hatten wie ich", sagt de Reyna von der ersten Magic Foundation-Konferenz, an der sie teilnahm. "Es hat mir wirklich geholfen, die Geschichten und Erfahrungen anderer Familien zu hören Umgang mit der zentralen vorzeitigen Pubertät. "

zu wissen, dass es Ressourcen gibt und sie zu verwenden gibt Ihnen und Ihrem Kind die Werkzeuge, um die vorzeitige Pubertät mit dem intakten Selbstwertgefühl des Kindes zu verwalten. Letzte Aktualisierung: 10/11/2012

Senden Sie Ihren Kommentar