Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Ein Leitfaden für Eltern zur vorzeitigen Pubertät

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Die vorzeitige Pubertät ist einfach die frühe Entwicklung der Pubertät: Ihr Kind beginnt die Pubertät in einem jüngeren Alter als Kinder normalerweise tun. Auf dem Papier scheint dies leicht genug zu verstehen, aber die Realität ist, dass die frühe Pubertät eine Reihe von physischen, emotionalen und psychologischen Herausforderungen für das Wohlbefinden und die Erziehungskompetenz Ihres Kindes darstellt. Ihr Kind ist möglicherweise emotional nicht bereit für die Pubertät, und es kann eine Reihe von Problemen verursachen, die von einem qualifizierten Gesundheitsdienstleister verwaltet werden müssen. Die Antworten auf diese häufig gestellten Fragen sind Ihr Leitfaden für die Pubertät und ein besseres Verständnis der Pubertas praecox.

Leitfaden für die Pubertät: Was ist die vorzeitige Pubertät?

"Pubertas praecox tritt auf, wenn die Entwicklungszeichen mit der Pubertät auftreten früher auftreten älter als das, was für die Bevölkerung als normal angesehen wird ", erklärt Pisit Pitukcheewanont, MD, klinischer Leiter des Kinderkieferprogramms am Zentrum für Endokrinologie, Diabetes und Metabolismus am Kinderkrankenhaus Los Angeles. Es ist typisch frühreife Pubertät, wenn Mädchen Brüste entwickeln, bevor sie 8 Jahre alt sind und Jungen erleben Vergrößerung der Hoden, bevor sie 9 Jahre alt sind, sagt er.

Arten der vorzeitigen Pubertät

Es gibt zwei Arten von frühreifen Pubertät: zentrale vorzeitige Pubertät und periphere vorzeitige Pubertät. Die zentrale vorzeitige Pubertät hängt mit der Zirbeldrüse zusammen, die Hormone im Gehirn produziert, erklärt David L. Hill, MD, ein Kinderarzt in North Carolina und Autor von Dad to Dad: Parenting Like a Pro . Periphere vorzeitige Pubertät tritt auf, wenn die Geschlechtsorgane oder die Nebennieren des Kindes zu viele Hormone produzieren.

Symptome der vorzeitigen Pubertät

Die vorzeitige Pubertät unterscheidet sich nicht wesentlich von der normalen kindlichen Entwicklung, zumindest in Bezug auf das, was Sie sehen werden mit deinem Erziehungsauge. Es passiert einfach viel früher. Bei Mädchen, vor dem achten Lebensjahr, sehen Sie Brustvergrößerung, Wachstum von Scham- und Achselhaaren, Achselgeruch, Wachstumsschub und eine erste Menstruation, sagt Dr. Pitukcheewanont. Bei Jungen vor dem 9. Lebensjahr kommt es zu einer Vergrößerung der Hoden, Wachstum des Penis und des Hodensacks sowie zu einem Wachstumsschub.

Diagnose Frühreife Pubertät

Hormonelle Veränderungen führen typischerweise zu dieser frühen Entwicklung, also zusätzlich zu a körperliche Untersuchung, um die Zeichen der Pubertas praecox zu suchen, wird Ihr Kind Arzt eine Reihe von Tests durchführen, um vorzeitige Pubertät zu bestimmen.

"Bluttests zeigen die erhöhte Produktion von Hormonen in der Regel mit der Pubertät assoziiert: Follikel-stimulierendes Hormon (FSH), Lutenizing Hormon (LH), Östrogen bei Mädchen und Testosteron bei Jungen ", sagt Pitukcheewanont. Röntgenaufnahmen werden gemacht, um zu sehen, ob die Knochengröße dem Alter Ihres Kindes entspricht oder einen Wachstumsschub zeigt, der auf eine vorzeitige Pubertät hindeutet. "Röntgenstrahlen bestimmen das Knochenalter", erklärt Pitukcheewanont. "Anhand einer Röntgenaufnahme der linken Hand und des Handgelenks können wir den Grad der Skelettreifung bestimmen. Es korreliert normalerweise gut mit dem chronologischen Alter. Wenn das Knochenalter mehr als zwei Standardabweichungen über dem Mittelwert liegt, gilt es als fortgeschritten. "

Behandlung der vorzeitigen Pubertät mit Medikamenten

Es gibt Behandlungen, die den Beginn der Pubertät verzögern, und sie sind in der Regel gut verträglich. Patricia Vuguin, MD, eine behandelnde Ärztin im Kinderkrankenhaus von Steven und Alexandra Cohen in New York im New Hyde Park, sagt, dass Eltern diese Behandlungen oft aus zwei Gründen wählen: "Erstens sind viele Kinder in diesem Alter psychologisch nicht bereit zu gehen durch die Pubertät. Außerdem hört das Wachstum auf, nachdem die Pubertät abgeschlossen ist, so dass es bei einem jungen Kind ihr Wachstum stark behindern könnte. "

Die Medikamente, die typischerweise für die vorzeitige Pubertät verwendet werden, stoppen die Freisetzung von Hormonen, die zu einer vorzeitigen Entwicklung führen. "Das Medikament wirkt, um die Hypophyse davon abzuhalten, Gonadotropin freizusetzen, was die sexuelle Entwicklung stoppt", sagt Pitukcheewanont. "Diese Behandlung kann täglich, monatlich oder alle drei Monate erfolgen." Einmal im Jahr wird auch ein Implantat in den Oberarm unter die Haut gelegt, fügt er hinzu.

Im Gespräch mit Ihren Kindern über die vorzeitige Pubertät

Weil Viele Kinder haben Schwierigkeiten so schnell mit den Veränderungen ihres Körpers fertig zu werden, die vorzeitige Pubertät kann Ihre elterlichen Fähigkeiten testen. "Ich nahm immer die Einstellung, dass ich so offen und ehrlich mit meiner Tochter wie möglich sein würde", sagt Denise de Reyna, deren Tochter Emily eine vorzeitige Pubertät hatte. "Manche Eltern würden ihren Kindern nicht sagen, was mit ihnen los war, aber ich hatte immer ein Problem mit dieser Herangehensweise. Es schien viel besser zu sein, ehrlich zu sein, zu erklären, was sie durchmachte, und da zu sein, um irgendwelche Fragen für sie zu beantworten. "

Welche Art von Unterstützung ist verfügbar?

Für Eltern von Kindern mit frühreifen sind mehrere Unterstützungsgruppen verfügbar Pubertät. Eine der besten Ressourcen auf nationaler Ebene ist die Magic Foundation. Als de Reynas Tochter eine vorzeitige Pubertät begann, war de Reyna überwältigt von den Emotionen und Erziehungsherausforderungen der Situation. Sie sagt, dass die Teilnahme an Konferenzen der Magic Foundation und das Gespräch mit anderen Eltern, die sich in der gleichen Situation befinden, ihr dabei geholfen haben, diese Herausforderungen zu meistern. Sie war so inspiriert von ihrer Erfahrung, dass sie jetzt die Abteilung Beraterin für die Central Precocious Pubertät der Magic Foundation ist. Letzte Aktualisierung: 19.11.2012

Senden Sie Ihren Kommentar