Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Mittagessen in der Schule gesünder als selbstgemacht, überraschend neue Studie findet

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Das nationale Schulessen ist da unter dem Feuer angesichts der steigenden Adipositasraten bei Kindern, was einige Schulen dazu veranlasste, Schokoladenmilch und andere zuckerhaltige Alternativen aus dem Speisesaal zu verbannen. Und obwohl sich die Untersuchung hauptsächlich auf die in der Schule zur Verfügung stehenden Nahrungsmittel konzentriert hat, deuten neue Daten darauf hin, dass Kinder von zu Hause aus keine gesünderen Alternativen bekommen. In der Tat, als Zweitklässler in sieben Houston-Bereich Schulen studiert wurden, fanden Forscher von der Children's Nutrition Research Center in Houston, dass Kinder tatsächlich besser in der Schule gegessen als wenn sie Mittagessen von zu Hause brachte.

In der Regel waren die Schulessen eher Obst, Gemüse und Milchprodukte enthalten, während hausgemachte Mittagessen oft mit zuckerhaltigen oder fettigen Snacks und nicht-100% Fruchtsaft kamen. Fünfundvierzig Prozent der hausgemachten Mittagessen enthalten Obst, während 75,9 Prozent der Schulessen taten. Der Gemüsekonsum war mit 29,1 Prozent der Schulmittagessen einschließlich Gemüse und nur 13,2 Prozent der selbstgemachten Mittagessen gleich.

Forscherin Jennette Palcic Moreno, PhD, sagte: "Es ist interessant, weil viele Eltern ein Kinderessen einzahlen um eine gesündere Option zu bieten, aber wir fanden heraus, dass, wenn die Kinder ihr Mittagessen aus der Mittags-Linie wählten, sie eher einige dieser Lebensmittel wie Obst und Gemüse hatten, die wir hoffen, dass Kinder in ihrer Ernährung enthalten "Moreno sagte.

" Möglicherweise muss etwas in Bezug auf Interventionen getan werden, um den nahrhaften Wert der Mittagessen zu verbessern, die von zu Hause gebracht werden ", fügte sie hinzu.

Moreno sagte, dass sie die Ergebnisse denkt Die Studie wäre auf andere Teile des Landes verallgemeinerbar, weil das bereitgestellte Mittagessen repräsentativ für das war, was das nationale Programm bietet.

Lesen Sie mehr auf MedPageToday.com.

Zuletzt aktualisiert: 05.10.2011

Senden Sie Ihren Kommentar