Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

9 Erkältungs- und Grippemittel für einen guten Schlaf

9 Erkältung und Grippe Heilmittel für einen guten Schlaf

  • Von Regina Boyle Wheeler
  • Bewertet von Cynthia Haines, MD

Erkälten Sie Erkältungs- und Grippesymptome? Versuchen Sie diese Hausmittel, damit Sie leichter schlafen.

Wenn Sie mit Erkältungs- und Grippesymptomen kämpfen, ist es die beste Medizin, genügend Ruhe zu bekommen. "Der Körper geht in den Heilmodus, wenn er schläft", sagt Donald Novey, MD, Spezialist für Familien- und Integrative Medizin in Poulsbo, Washington. "Mehr Schlaf bedeutet mehr Zeit für Heilung - so einfach ist das."

Leider Qualität Schlaf ist manchmal leichter gesagt als getan, besonders wenn Erkältungs- und Grippesymptome eine verstopfte Nase und einen postnasalen Tropf beinhalten. Diese Symptome beeinflussen den Schlaf am meisten, weil sie Husten verursachen und das Atmen erschweren, sagt Dr. Novey. "Schlechte Muskelschmerzen können Menschen auch sehr unangenehm machen", fügt er hinzu.

Erkältungs- und Grippemittel helfen Ihnen beim Schlafen

Sie müssen nicht die ganze Nacht werfen und drehen, wenn Sie gegen Erkältung oder Grippe kämpfen . Probieren Sie diese Schlafmittel, um sich besser ausruhen zu können:

  • Duschen Sie. Novey empfiehlt eine heiße Dusche oder ein Bad direkt vor dem Schlafengehen. "Der Körper ist" kalt ", wenn man erkältet ist, und Wärme hilft, Energie zu erzeugen, die Symptome zu reduzieren und die Muskeln zu entspannen", erklärt er. "Dies ist einer der besten Wege, um besseren Schlaf zu fördern, wenn man krank ist."
  • Eine Tasse Tee brühen. Heißer, entkoffeinierter Tee mit etwas frischem Zitronensaft kann sofort die Symptome der laufenden Nase reduzieren, sagt Novey. Insbesondere Ingwer-Tee kann helfen, Muskelkater zu reduzieren und ein Gefühl des Wohlbefindens zu erzeugen, sagt er. Novey's Rezept für einen einfachen Ingwertee: Schneiden Sie ein 4-Zoll-Stück frischen Ingwerwurzel dünn und kochen Sie für 30 Minuten in einem halben Liter Wasser. Fügen Sie Zimtrinde und Zucker oder Honig für zusätzlichen Geschmack hinzu. Es ist am besten, dieses Getränk eine Weile vor dem Zubettgehen zu trinken, da es Magensäure stimulieren und möglicherweise Sodbrennen verursachen kann, sagt er. Wenn der Tee Ihren Magen stört, versuchen Sie, etwas Toast oder ein paar Cracker damit zu essen, um Ihren Bauch zu beruhigen. Kamillentee ist auch eine gute Wahl, um Ihnen zu helfen, sich zu entspannen.
  • Heben Sie Ihren Kopf. Oft ist verstopfte Nase schlimmer, wenn Sie hinlegen, so dass Sie Ihren Kopf mit zusätzlichen Kissen oder einem Schaumkeil erhöhen können einige lindern Erkältung und Grippe Symptome. Dies kann besonders bei kleinen Kindern von Vorteil sein.
  • Öffnen Sie Ihre Atemwege. Saline (Salz und Wasser) Nasensprays können bei einer verstopften Nase helfen. Sie können auch adhäsive Entlastungsnasenstreifen versuchen, die die Nasenlöcher von außen erweitern, um das Atmen zu erleichtern. Wenn deine Nase rot und roh wird, kann ein Peeling mit Vaseline gereizte Haut beruhigen.
  • Befeuchte die Luft. Wenn du einen Luftbefeuchter oder Vaporizer einige Meter von deinem Bett entfernt platzierst, kannst du die Nase verstopfen es auf. Feuchte Luft kann auch den Husten selbst lindern. Verwenden Sie im Kinderzimmer nur einen Kaltnebel-Vaporizer, da Warmnebelgeräte Verbrennungen verursachen können, wenn jüngere Kinder zu nahe kommen. Achten Sie darauf, den Luftbefeuchter täglich abzulassen und zu reinigen, damit er nicht schimmelig wird.
  • Wählen Sie Ihre Medikamente sorgfältig aus. Einige rezeptfreie Erkältungs- und Grippemittel sollten vor dem Schlafengehen gemieden werden. Hände weg von abschwellenden Mitteln, weil sie Bestandteile enthalten, die anregend sind und Schlaf stören können, sagt Novey. Antihistaminika sind Schlaf-induzierende und bessere Entscheidungen in der Nacht, fügt er hinzu.
  • Stellen Sie die Bühne für den Schlaf. Stellen Sie sicher, dass Ihr Schlafzimmer für qualitativ hochwertigen Schlaf ist. Die American Academy of Sleep Medicine schlägt vor, dein Schlafzimmer in eine "Höhle" zu verwandeln, indem du sicherstellst, dass es ruhig, dunkel und ein wenig kühl ist.
  • Entspann dich. "Wenn dein Verstand mit etwas anderem beschäftigt ist entspannt sich ", sagt Novey. Er schlägt vor, sich beruhigende Musik anzuschalten, um Ihnen beim Einschlafen zu helfen. Sie können auch versuchen, eine Entspannungstechnik wie Meditation oder Atemübungen im Bett zu üben, um Ihnen beim Einschlafen zu helfen.
  • Weniger Milchprodukte. Bei manchen Menschen können Milchprodukte wie Milch, Käse und Joghurt mehr Schleim produzieren und zu einer Verschlechterung der Erkältungs- und Grippesymptome führen, sagt Novey. Vermeiden Sie Molkerei, wenn Sie krank sind, kann helfen, die Stauung zu verbessern.

"Lassen Sie jede Erkältung oder Infektion der Atemwege, die Sie fangen, eine Inspiration, um sie in der Zukunft zu vermeiden", schlägt Novey vor. Das bedeutet, dass Sie grundlegende Gesundheitsgewohnheiten befolgen müssen, um Ihr Immunsystem stark zu halten. Dazu gehören gutes Essen, regelmäßige Bewegung, Stressbewältigung, häufiges Händewaschen und regelmäßige regelmäßige Schlafqualität.

Zuletzt aktualisiert: 13.01.2015

Senden Sie Ihren Kommentar