Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Chronische Bronchitis und Emphysem

Chronische Bronchitis und Emphysem

  • Von Dr. Robert Butler

F: Was ist der Unterschied? zwischen chronischer Bronchitis und Emphysem? Wird Bronchitis zum Emphysem?

A: Obwohl es für Forscher wichtig ist, die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen chronischer Bronchitis und Emphysem zu untersuchen, sind diese Vergleiche aus der Sicht des Patienten möglicherweise nicht so signifikant. Bronchitis ist mit einer längeren Exposition gegenüber verschiedenen Reizstoffen verbunden, von denen der häufigste der Zigarettenrauch ist, obwohl Bronchitis auch durch die Exposition gegenüber Allergenen entstehen kann. Sie wird begleitet von starken Schleimabsonderungen und strukturellen Veränderungen in den Bronchien. Menschen mit Bronchitis erleben einen chronischen, produktiven Husten. Da die Infektion zum Emphysem fortschreiten kann, sollte sie für Raucher von großem Interesse sein.

Das Emphysem hingegen ist gekennzeichnet durch die Vergrößerung und letztlich Zerstörung der kleinsten Lungeneinheiten, die Alveolen genannt werden. Diese kleinen ballonähnlichen Beutel transportieren den Sauerstoff, den wir in den Blutkreislauf einatmen, und leiten das Kohlendioxid aus. Bei Menschen mit Emphysem kollabieren die Alveolen während des Ausatmens, was den Luftaustausch schwierig macht. Da Menschen an einer Kombination von Bronchitis und Emphysem leiden können, kann es schwierig sein, die beiden Bedingungen zu unterscheiden. Sie werden daher oft unter dem Begriff chronisch obstruktive Lungenerkrankung oder COPD zusammengefasst. Kompliziert wird das Bild durch eine chronische asthmatische Bronchitis, die trotz anti-asthmatischer Behandlung zu einer Behinderung des Luftflusses führt. COPD tritt häufig auf und tritt bei vielleicht zehn Prozent der Menschen zwischen 55 und 85 auf. Etwa drei Prozent der US-Bevölkerung haben eine chronische Bronchitis, während ein Prozent ein Emphysem hat. Die häufigsten Symptome von COPD sind Husten, Auswurf, Kurzatmigkeit und Keuchen. Der Verlauf, die Prognose und das Ansprechen auf die Therapie von Bronchitis und Emphysem sind jedoch deutlich unterschiedlich, weshalb Ärzte zwischen den beiden unterscheiden und auf eine genaue Diagnose hinarbeiten.

Zuletzt aktualisiert: 27.04.2010

Senden Sie Ihren Kommentar