Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Verzehren mit Nahrungsmittelallergien

Essen mit Nahrungsmittelallergien

  • Von Krisha McCoy
  • Bewertet von Lindsey Marcellin, MD, MPH

Holen Sie sich Tipps, wie Sie mit den Bediensteten kommunizieren und vermeiden Sie die Zutaten, auf die Sie allergisch reagieren.

Ein Teil des Spaßes beim Essen besteht darin, neue und andere Lebensmittel auszuprobieren, aber für Menschen mit Nahrungsmittelallergien, die es nicht genau wissen Was in einem Restaurant ist, kann ein großes Problem sein. Laut der Asthma and Allergy Foundation of America wird die überwiegende Mehrheit der Nahrungsmittelallergie-Reaktionen durch acht Lebensmittel verursacht: Milch, Soja, Eier, Weizen, Erdnüsse, Nüsse, Fisch und Schalentiere - all dies ist im Restaurant üblich.

Loring Gotschall aus Marblehead, Massachusetts, entdeckte beim Essen in mexikanischen Restaurants ihre Nahrungsmittelallergie. "Ich würde mexikanisches Essen bestellen, und in ungefähr 20 Minuten würde ich die schlimmsten Magenschmerzen haben", sagt sie. Ihre schweren Magenschmerzen ließen sie sich vor Schmerzen krümmen, was es schwierig machte, ein oder zwei Stunden zu stehen oder zu gehen. Da fand sie heraus, dass sie gegen Avocados allergisch war. Seitdem wurden Bananen, rohe Kastanien, Kiwis und Latex in ihre Liste der Allergieauslöser aufgenommen. (Bananen, Kastanien, Kiwi, Avocado und Tomaten verursachen bekanntermaßen bei manchen Menschen mit einer Latexallergie allergische Symptome.)

Nahrungsmittelallergien: Tipps für Restaurants

Für Menschen mit Nahrungsmittelallergien kann das Essen in Restaurants eine Rolle spielen schwierig, da Sie nicht sicher sein können, welche Bestandteile in der Nahrung sind.

"Wenn Sie essen, müssen Sie sehr vorsichtig sein, dass Sie wirklich Ihre Zutatenliste kennen", wenn Sie eine Nahrungsmittelallergie haben, sagt Julie McNairn MD Allergologe und Immunologe in Cincinnati. Sie empfiehlt, dass Sie mit dem Kellner oder dem Koch über die Zutaten Ihres Essens sprechen und sehr genau wissen, was in Ihrem Essen ist.

Wenn Sie eine Nahrungsmittelallergie haben, sprechen Sie mit Ihrem Allergologen über die Vorsichtsmaßnahmen beim Essen in Restaurants oder bei anderen Menschen zu Hause. Abhängig von der Allergie und deren Schwere kann Ihr Allergologe Tipps geben zu den Arten von Fragen, die Sie stellen sollten, sowie die Arten von Lebensmitteln und Restaurants, die Sie vermeiden sollten.

"Ich sage generell [meine Patienten mit Nahrungsmittelallergien] zu vermeiden Buffets, da sie Orte sind, an denen man nicht sicher sein kann, wie gekocht wird ", sagt Dr. McNairn. "Wenn Sie empfindlich genug sind, können Sie auf etwas reagieren, das in einer Pfanne von einer fremden Mahlzeit übrig geblieben ist."

McNairn sagt auch, dass Menschen mit einer Schalentierallergie aus Fischrestaurants fernbleiben sollten, da es oft Zutaten auf der Grundlage von Muscheln gibt in fast jedem Gericht.

Weitere Tipps für Menschen mit Nahrungsmittelallergien:

  • Seien Sie im Vorfeld über Ihre Allergie. Informieren Sie die Kellner, dass Sie eine Nahrungsmittelallergie haben und welche Nahrungsmittelallergene Sie zuvor haben Jedes Essen wird an Ihrem Tisch serviert.
  • Details anzeigen. Nachdem Sie Ihre Menüauswahl getroffen haben, bitten Sie die Kellner, die Zutaten aufzulisten.
  • Fragen Sie nach der Zubereitung. Sehen Sie, wenn Schneidefläche, Kochgeschirr und Utensilien, die für die Zubereitung Ihres Gerichts verwendet wurden, könnten dem Allergen ausgesetzt gewesen sein.
  • Gehen Sie zur Quelle. Wenn die Kellner Ihre Fragen nicht beantworten können oder Sie sich nicht sicher sind Erhalten Sie zuverlässige Antworten, fragen Sie nach dem Koch oder der Person, die das Essen zubereitet. Wenn das Küchenpersonal weiß, dass Sie eine Nahrungsmittelallergie haben, wird darauf geachtet, dass Ihr Gericht nicht den Lebensmitteln ausgesetzt wird, gegen die Sie allergisch sind.
  • Vorbereitet. Wenn Ihr Arzt Ihnen einen Epinephrin - Autoinjektor verschrieben hat Lebensmittelallergien, bringen Sie es ins Restaurant, damit Sie auf eine allergische Reaktion vorbereitet sind.
  • Versuchen Sie es mit einem anderen Restaurant. Manche Restaurants sind besser als andere, wenn es darum geht, Menschen mit Nahrungsmittelallergien aufzuspüren . Wenn Sie sich in einem Restaurant unwohl fühlen, heißt das nicht, dass Sie nicht mehr essen können. Fragen Sie einfach und probieren Sie verschiedene Restaurants aus, bis Sie etwas finden, mit dem Sie sich wohl fühlen.

Bei Nahrungsmittelallergien ist es immer besser als Nachsicht. Im Voraus zu wissen, welche Fragen zu stellen sind und welche Einstellungen zu vermeiden sind, kann das Essen zu einem angenehmen Erlebnis machen.

Zuletzt aktualisiert: 01.02.2013

Senden Sie Ihren Kommentar