Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Sommer Lebensmittel zu genießen

Sommer-Lebensmittel zu genießen

  • Von Marie Suszynski
  • Bewertet von Rosalyn Carson-DeWitt, MD

Von süßem Mais und Gurken bis zu Kirschen und Pfirsichen gibt es im Sommer einige köstliche Früchte und Gemüse.

Für die meisten Gegenden von In den Vereinigten Staaten ist im Sommer die größte Auswahl an saisonalen Lebensmitteln verfügbar. Sommertomaten und -gurken machen himmlisch frische Salate, während Pfirsiche und Melonen zu köstlichen Desserts verarbeitet werden können.

Jede Region des Landes hat während der Sommermonate ihre eigenen lokalen saisonalen Nahrungsmittelpflanzen. Um herauszufinden, wann saisonale Lebensmittel an Ihrem speziellen Standort verfügbar sind, sehen Sie sich die interaktive Karte von Sustainable Table an.

Hier finden Sie unseren Leitfaden für Sommerfrüchte und Saisongemüse, die im ganzen Land erhältlich sind.

Beißen in diese Saisonfrüchte

Es gibt nichts Süßeres als frisch gepflückte Früchte. Suchen Sie diese Sorten auf Bauernmärkten:

  • Beeren. Im Frühjahr können in einigen Gegenden des Landes Beeren verfügbar sein, aber frische Erdbeeren, Blaubeeren, Brombeeren und Himbeeren sind in den Sommermonaten häufiger verbreitet

    Um die leckersten Beeren zu erhalten, seien Sie sicher, dass sie gepflückt wurden, als sie reif waren, sagt Kathy Cooley, RD, eine Gemeindediätetikerin, Präsidentin ihrer örtlichen Ernährungs- und Züchtervereinigung, und ein Blaubeerfarmer in Batesville, Indiana Beeren mit einer gleichmäßigen Farbe, die keinen Geruch haben - wenn sie wie die Frucht riechen, bedeutet das, dass sie überreif sind, erklärt sie. Vermeiden Sie auch Beeren, die viel Feuchtigkeit haben - sie werden schneller verrotten.

  • Süß-Sauerkirschen. Kirschen sind in vielen Gebieten im Sommer reichlich vorhanden. Der beste Weg, sie zu wählen, ist, einen zu schmecken, bevor Sie kaufen, sagt Cooley. Auch wenn das in einem Supermarkt vielleicht schwer ist, werden die meisten Bauern, die ihre Produkte auf einem Markt oder auf einem Bauernhof verkaufen, einen guten Geschmack haben.
  • Pfirsiche und Nektarinen. Saftige Pfirsiche und Nektarinen sind ein süßer Leckerbissen im Sommer. Vermeiden Sie Pfirsiche, die sich schwer anfühlen. "Sie wollen, dass es eine Textur hat", sagt Cooley. Wie Beeren, ist es besser, einen Pfirsich zu kaufen, den du nicht riechen kannst, außer du bist bereit ihn am selben Tag zu essen.
  • Pflaumen. Wie Pfirsiche und Nektarinen ist es am besten, Pflaumen zu wählen, die ein wenig geben Du berührst sie. Wenn ein Bauer in Scheiben geschnittene Früchte für die Probenahme vorbereitet hat, schmecken Sie unbedingt, bevor Sie kaufen, sagt Cooley.
  • Wassermelone und Melone. Sommer schreit nach dicken Melonenscheiben. Es ist am besten, ganze Früchte zu wählen und sie zu Hause zu schneiden, anstatt vorgefertigte Scheiben in Ihrem Geschäft zu kaufen, sagt Cooley. Obst und Gemüse verlieren einige ihrer Nährstoffe, nachdem sie geschnitten und dem Licht ausgesetzt wurden. Wenn es unpraktisch ist, eine ganze Wassermelone zu kaufen, gehen Sie für einen Keil eher als Scheiben, sagt sie. Samenlose Wassermelonen sind für ihre Bequemlichkeit in Ordnung, sagt Cooley.
  • Concord-Trauben. Grüne und rote Tafeltrauben kommen normalerweise aus Kalifornien oder Mexiko. Aber Sie können auf den Bauernmärkten reichhaltige, blau-violette Concord Trauben finden; Diese können zu Säften und Gelees verarbeitet oder roh gegessen werden. Wählen Sie pralle Trauben, die keine Flüssigkeit auslaufen lassen.
  • Äpfel. Obwohl Äpfel normalerweise als Herbstfrüchte betrachtet werden, werden einige Sorten im Sommer verfügbar, im Herbst sogar noch mehr. Achten Sie auf knackige Äpfel für den besten Geschmack.
  • Tomaten. Pflaumentomaten sind ideal für die Herstellung von Tomatensauce und frischer Salsa, während größere Beefsteak Tomaten köstlich geschnitten und zu einem Sandwich oder Tomaten, Basilikum und Mozzarellasalat. Kirsch- und Traubentomaten können zu Salaten hinzugefügt werden oder für einen Snack in den Mund gesteckt werden. Cooley sagt, nach Tomaten zu suchen, die in der Farbe einheitlich sind; lagern Sie sie bei Raumtemperatur, um ihren Geschmack zu bewahren.

Gemüse, das am besten im Sommer ist

Die große Auswahl an köstlichem Gemüse der Saison macht es leicht, Ihren täglichen Bedarf an Gemüse zu decken. Füge diese Gemüse zu deinen gesunden Rezepten hinzu.

  • Salate. Du wirst im Frühjahr Salate (und Spinat) sehen, und sie werden weiterhin im Sommer verfügbar sein, außer in den sehr heißen Monaten, Cooley sagt. Wählen Sie Salatköpfe, die für den besten Geschmack knusprig sind.
  • Dunklere Grüns. Kohl, Mangold und Senf sind normalerweise den ganzen Sommer lang verfügbar, sagt Cooley. Sie sind stärker aromatisiert, aber wenn Sie den Stiel herausschneiden und die Blätter in kleine Stücke schneiden, können Sie einem Nudelgericht oder grünem Salat genau die richtige Menge an Geschmack hinzufügen. Cooley genießt es, gehackte Zwiebel und Knoblauch in etwas Olivenöl zu braten und in Scheiben geschnittenen Mangold in die Pfanne zu geben; fügen Sie etwas Wasser hinzu, bedecken Sie und lassen Sie die Grüns bei niedriger bis mittlerer Hitze dampfen, bis sie nur noch welk sind. Suchen Sie nach geputzten Blättern, die einheitlich gefärbt sind.
  • Zuckermais. Maiskolben ist ein Höhepunkt des Sommers, und Mais ist am süßesten, wenn er gegessen wird, sobald er gepflückt ist. "Es verliert Süße jede Stunde, die vergeht, nachdem es ausgewählt wurde", sagt Cooley. Einige Leute essen es sogar direkt vom Stiel.
  • Zucchini und Sommerkürbis. Es gibt viele Möglichkeiten, Zucchini und Sommerkürbis zu genießen, vom Schneiden und Grillen des Gemüses bis hin zum Einlegen in Gemüselasagne. Cooley bevorzugt Squash, die klein sind, weil sie weniger Samen und mehr Geschmack haben.
  • Karotten. Vergessen Sie die abgepackte Sorte im Laden. "Wenn Sie eine gute, frische Karotte bekommen, ist der Geschmack einfach unglaublich", sagt Cooley. Iss sie roh, gegrillt, gedünstet oder sautiert. Achten Sie auf Karotten mit grünen Stielen, die nicht verwelkt sind.
  • Paprika. Paprika sind auch sehr lecker, wenn sie frisch sind, sagt Cooley. Wählen Sie eine mit einer einheitlichen Farbe.
  • Grüne Bohnen. Es gibt eine Vielzahl von grünen Bohnen, aber wählen Sie immer Bohnen, die knusprig und nicht verwelkt oder faltig sind.
  • Gurken. Wie Kürbis Cooley schlägt vor, kleinere Gurken zu kaufen, weil sie weniger Samen haben. Für einen Salat oder in Scheiben schneiden und mit einem fettarmen Käse bestreichen.
  • Frische Kräuter. Basilikum, Koriander, Petersilie, Oregano, Rosmarin und Minze sind in der Sommerzeit reichlich vorhanden. Snip sie und verwenden, um Eier, Salsa, Huhn oder Fisch zu würzen. Wählen Sie beim Einkaufen die Kräuter aus, die nicht verwelkt sind.

Wo finden Sie die besten Sommernahrungsmittel Es ist einfach, im Sommer köstliches Obst und Gemüse aus der Region zu finden. Hier ist, wo Sie suchen:

  • Bummeln Sie auf Bauernmärkten und -ständen. Wenn Sie nicht Ihre eigenen Produkte kaufen, können Sie direkt von den Landwirten kaufen, um sicherzustellen, dass Sie die frischesten und geschmacklichsten Produkte erhalten. Gehen Sie zu Local Harvest, um Bauernmärkte in Ihrer Nähe zu finden.
  • Besuchen Sie einen Bauernhof zum Selbermachen. Viele Bauern erlauben es den Verbrauchern, ihre eigenen Produkte direkt vom Baum oder Weinstock zu pflücken. Das ist wahrscheinlich, weil Früchte wie Beeren am besten sind, wenn sie innerhalb von ein paar Tagen nach der Ernte gegessen werden, sagt Cooley. Auf PickYourOwn.org finden Sie lokale Pick-your-Own-Farmen.
  • Suchen Sie in Supermärkten. Immer mehr lokale Supermärkte bieten lokal angebaute, frische Produkte an. Suchen Sie in der Abteilung nach Schildern und stellen Sie beim Einkaufen Fragen .
  • Wachsen Sie Ihre eigenen. Cooley schlägt vor, so viel wie Sie selbst zu wachsen, selbst wenn es in Behältern auf einem kleinen Deck oder Kräutern auf einer Fensterbank ist. "Sie fühlen sich mehr mit dem Essen verbunden", sagt sie.

Gesunde Rezepte für das Sommer-Saisonessen

Bei so vielen saisonalen Speisen im Sommer werden Sie nie wieder leckere Gerichte zubereiten. Hier sind ein paar gesunde Rezepte für Ihre Sommerprämie:

  • Rucola-Salat mit Honig-Pfirsichen

    1/4 Tasse geröstete Pekannüsse fein hacken und in eine flache Schale legen. Mit 1/4 Teelöffel Salz und Pfeffer bestreuen. Rollen Sie eine 4-Unze-Log von weichem Ziegenkäse in die Pekannüsse zu beschichten und zu kühlen, bis fest. Sobald fest, schneiden Sie den Baumstamm in 8 Runden.

    Toss 6 Tassen Rucola-Blätter mit 1 Esslöffel Olivenöl extra vergine und die Schale und den Saft von 1 Medium Zitrone in einer Schüssel. Mit je 1/4 Teelöffel Salz und Pfeffer abschmecken.

    Halbe und grube 4 mittelgroße Pfirsiche, dann teile den Rucola unter 4 Schalen. Nestle 2 Pfirsichhälften in jeder Portion Grün und oben jeder Hälfte mit einer Runde Pekannuss-verkrusteten Ziegenkäse. Nieselregen Sie jeden Salat mit 1 Esslöffel Honig. Macht 4 Portionen.

  • Raw Tomatensauce

    Kombinieren 1-1 / 2 Pfund gehackte Pflaumentomaten, 1/3 Tasse gewürfeltem Teil-Skim Mozzarella-Käse, 2 Esslöffel entkernte und gehackte Kalamata Oliven, 2 Esslöffel jeder Rotweinessig und natives Olivenöl extra und 1 gehackte Knoblauchzehe in einer Schüssel. Fügen Sie 2 Teelöffel von frischem, gehacktem Basilikum und Majoran, 1/4 Teelöffel Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Lassen Sie die Tomaten ihre Säfte freilassen und servieren Sie sie dann über Pasta. Macht 4 Portionen.

  • Cremige Gurkensuppe

    1 Esslöffel natives Olivenöl extra in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und 2 gehackte Knoblauchzehen und 1 kleine Zwiebelwürfel dazugeben. Unter gelegentlichem Umrühren kochen, bis sie weich sind, etwa 1 bis 4 Minuten. Add 1 Esslöffel Zitronensaft und kochen für 1 Minute mehr. Dann fügen Sie 3-3 / 4 Tassen geschält, entkernt, und in dünne Scheiben geschnittene Gurke, 1-1 / 2 Tassen Gemüse oder Natrium-reduzierte Hühnerbrühe, 1/2 Teelöffel Salz, 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und eine Prise Cayenne Pfeffer. Zum Kochen bringen und Hitze reduzieren. So langsam kochen, bis die Gurken weich sind, etwa 6 bis 8 Minuten.

    Die Suppe in einen Mixer geben und 1 mittelgroße Avocadowürfel und 1/4 Tasse frische gehackte Petersilie hinzufügen. Mischen Sie bei niedriger Geschwindigkeit, bis sie glatt ist. (Vorsicht bei heißen Flüssigkeiten.)

    In eine Servierschüssel geben und 1/2 Tasse fettarmen Joghurt einrühren. Warm oder gekühlt servieren und gekühlt servieren. Kurz vor dem Servieren jede einzelne Schüssel Suppe mit etwas gehackten Gurken und Petersilie garnieren, falls gewünscht. Ergibt 4 Portionen.

Genießen Sie die sommerliche Prämie während des Sommers und verlängern Sie die Saison, indem Sie gesunde Rezepte zum Einfrieren und Genießen im Herbst machen.

Letzte Aktualisierung: 31.07.2013

Senden Sie Ihren Kommentar