Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Die häufigsten Asthma-Auslöser nach Saison

Die häufigsten Asthma-Auslöser nach Jahreszeit

  • Von Julie Cannold
  • Bewertet von Sanjai Sinha, MD
Alle anzeigen
    • von
  • Shutterstock

    Wie man Asthma das ganze Jahr über behandelt

    Es ist eine gute Idee, dass ein Allergologe Ihnen einen Allergietest gibt, sagt Parikh. Der Arzt kann Ihnen sagen, was genau Sie allergisch sind und behandeln Sie mit Medikamenten oder Allergiespritzen (Immuntherapie). "Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir Sie zu [dem Allergen] desensibilisieren können, & rdquo; sagt Parikh. "Das ist der beste Fall, denn dann sind Sie nicht mehr allergisch gegen den Auslöser."

    Stellen Sie sicher, dass Sie immer eine vorbeugende, kontrollierende Medizin bei sich haben, und planen Sie regelmäßige Nachuntersuchungen bei Ihrem Arzt. Sie sollten auch Ihren Arzt aufsuchen, wenn Ihre Symptome Sie mitten in der Nacht wecken oder wenn Sie laut CDC mehr als zwei oder drei Mal pro Woche einen Notfallinhalator verwenden. Im Notfall sollten Sie immer einen schnellen Inhalator zur Hand haben.

    "Unterschätzen Sie nie Ihre Symptome, & rdquo; Parikh warnt. "Auch nur Husten ist ein Zeichen - nicht nur Keuchen oder Keuchen. Eine Reise in die Notaufnahme oder eine Notfallreise zu Ihrem Arzt während des ganzen Jahres bedeutet, dass das Asthma nicht unter Kontrolle ist.

Alle anzeigen
    • von
  • Zuletzt aktualisiert: 09/07/17

Senden Sie Ihren Kommentar