Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Was Sie über neue Grippeimpfstoffe wissen sollten

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Thinkstock

Schlüsselimporte

Die neuen Grippeimpfstoffe zielen auf einen Stamm des Influenza-A- (H3N2) -Virus ab, der in den Impfungen des letzten Jahres nicht behandelt wurde.

Die Grippesaison im letzten Jahr war so groß, hauptsächlich wegen der genetischen Drift oder einer Veränderung das H3N2-Virus.

Impfung kann zwar keinen Schutz garantieren, aber es ist die beste Verteidigung gegen die Grippe.

Für alle, die im letzten Jahr pflichtschuldigst die Ärmel hochgekrempelt haben, war es enttäuschend zu erfahren, dass der Impfstoff das nicht tat Ich biete keinen besseren Schutz. Die Grippesaison 2015-2016 könnte dank neuer Impfstoffe eine andere Geschichte sein.

Die Grippeimpfstoffe für die Saison 2014-2015 waren laut einem Bericht der US-amerikanischen Zentren für die Behandlung von medizinischen Besuchen im Jahr 2015 nur 19 Prozent wirksam Krankheitskontrolle und -prävention (CDC). Die zwischen dem 10. November 2014 und dem 2. Januar 2015 geschätzte durchschnittliche Gesamtimpfungswirksamkeit lag laut CDC bei 23 Prozent, deutlich unter den Vorjahren. In der Folge nahmen Grippe-bedingte Krankenhausaufenthalte zu, insbesondere bei Menschen über 65 Jahren.

In diesem Jahr hoffen Gesundheitsbehörden auf bessere Ergebnisse. Impfstoffe haben wichtige Veränderungen erfahren, um den in Umlauf befindlichen Grippestämmen besser zu entsprechen.

Was letztes Jahr geschah?

Eines der Hauptprobleme im letzten Jahr war, dass einer der Grippe-A-Viren trieb, sagt Susan Rehm, stellvertretende Vorsitzende der Abteilung für Infektionskrankheiten und Executive Director of Physician Health an der Cleveland Clinic in Ohio. "Mit Drift meinen wir, dass das vorherrschende Virus, das zirkuliert wurde, sich während der Saison verändert hat", erklärt sie.

Epidemiologen schauen auf die Grippeviren, die im Frühling in der südlichen Hemisphäre zirkulieren, um zu bestimmen, was wahrscheinlich im Norden zirkulieren wird Hemisphäre während unserer Grippesaison einige Monate später, sagt Dr. Rehm. "Im Allgemeinen zirkulieren nur wenige Stämme auf einmal."

Letztes Jahr passte das Influenza A (H3N2) -Virus, das zirkulierte, nicht gut zu dem, was im Grippeimpfstoff enthalten war. Die von H3N2 verursachten Krankheiten erreichten im Dezember 2014 ihren Höhepunkt, sagt Rehm. Später, im Februar 2015, starben laut CDC Influenza-B-Viren.

Mehr Menschen kamen infolgedessen ins Krankenhaus, wobei die Krankenhausaufenthaltsrate für Personen über 65 Jahre so hoch war wie seit der CDC-Aufnahme in 2005-2006.

Die Wirksamkeit von Impfstoffen war 2014-2015 deutlich niedriger als in den Vorjahren. Zum Beispiel lag die Effektivität im Jahr zuvor laut CDC bei 51 Prozent. Das letzte Mal fiel es unter 30 Prozent während der Grippesaison 2005-2006, als die Rate 21 Prozent war.

Impfungen dieser Jahreszeit

Gesundheitsexperten haben versucht, das Problem durch die Änderung des Influenza A (H3N2) Virus zu beheben und Influenza B-Virus-Komponenten der Grippeimpfstoffe 2015-2016, sagt Erin Burns, eine Gesundheitskommunikation Spezialist in der Influenza-Abteilung der CDC.

Die Drei-Komponenten-Grippe-Impfstoff, genannt der trivalente Impfstoff, wurde aktualisiert, um zu schützen ein (H3N2) -ähnliches Virus und ein B / Phuket / 3073/2013-ähnliches Virus. Darüber hinaus schützt der Impfstoff weiterhin vor einem pdm09-ähnlichen Virus vom Typ A / California / 7/2009 (H1N1).

Der Vierkomponenten-Grippeimpfstoff, der so genannte quadrivalente Impfstoff, schützt gegen die gleichen drei Stämme in den USA trivalent plus das B / Brisbane / 60/2008-like-Virus, Burns sagt.

Änderungen wurden auf der Grundlage von Untersuchungen von mehr als 100 Influenza-Zentren in mehr als 100 Ländern auf Influenza-Proben von Patienten durchgeführt, die im Verdacht standen, die Grippe haben .

"Ob Sie ein dreiwertiges oder vierwertiges Arzneimittel erhalten, hängt von Ihrem Arzt oder der Einrichtung ab, für die Sie einen Impfstoff beantragen", sagt Rehm. FluMist, ein Impfstoff in Nasensprayform, ist ein quadrivalenter Impfstoff; Schüsse können entweder dreiwertig oder vierwertig sein.

Wie wirksam Grippeschutzimpfungen sein können?

"Die Sache mit Grippe ist, dass sie vorhersehbar unberechenbar ist", sagt Rehm.

Der niedrige Schutz in der letzten Saison unterstrich die Wichtigkeit von Grippeimpfstoffen, die gut auf zirkulierende Grippeviren abgestimmt sind, aber es ist eine Herausforderung, weil Viren sich ständig ändern, sagt Burns.

VERBINDUNG: Verfolgen Sie Grippe-Risiko-Trends in Ihrem Gebiet mit der Everyday Health Gru Map.

Die Weltgesundheitsorganisation macht im Februar eine Empfehlung, in welche Viren enthalten sein sollten die Impfungen für die folgende Grippesaison in Nordamerika, die mehrere Monate für das Driften der zirkulierenden Grippeviren offen lässt.

"Grippeviren ändern sich ständig", sagt Burns. "Sie können sich von einer Jahreszeit zur nächsten ändern, oder sie können sich sogar innerhalb einer Grippesaison ändern."

Wenn es nicht sehr effektiv ist, sollten Sie es überspringen? Nein, Rehm sagt: "Wenn man keinen Grippeimpfstoff bekommt, hat man keinen Schutz. Die Impfung ist viel einfacher als die Grippe zu bekommen. "Zuletzt aktualisiert: 11/4/2015

Senden Sie Ihren Kommentar