Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Wer ist in Ihrem Asthma-Behandlungsteam?

Wer ist in Ihrem Asthma-Behandlungsteam?

  • Von Diana Rodriguez
  • Bewertet von Pat F. Bass III, MD, MPH

Wenn Sie oder ein Familienmitglied an Asthma leiden, benötigen Sie möglicherweise einen oder mehrere Fachärzte in Ihrem Asthma-Behandlungsteam, um die beste Versorgung zu gewährleisten und Ihre Asthmasymptome unter Kontrolle zu halten.

Wenn Sie oder Ihr Kind Asthma haben, brauchen Sie Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um Asthmasymptome unter Kontrolle zu bekommen, um gefährliche Angriffe zu vermeiden. Aber Sie müssen keine Asthmabehandlung selbst herausfinden. Ein wichtiger Schritt in der Asthmabehandlung ist die Zusammenstellung Ihres Behandlungsteams, und jedes Mitglied hilft Ihnen, die bestmögliche Asthmabehandlung zu erhalten.

Mitglieder des Asthmabehandlungsteams

Es gibt zahlreiche Ärzte und andere medizinische Fachkräfte, die Ihnen helfen können Verwalten und behandeln Sie Ihr Asthma oder das Ihres Kindes. Die wichtigsten Akteure des Asthmabehandlungsteams sind:

  • Ein Hausarzt. Dies ist der Arzt, den Sie wahrscheinlich besuchen, wenn Sie krank werden - wenn Sie Magenverstimmung, Erkältung oder Grippe haben Er ist wahrscheinlich dein Typ. Er kann sogar derjenige sein, der Ihr Asthma anfänglich diagnostiziert und vielleicht sogar behandelt. Aber er kann Sie an einen Spezialisten verweisen, wenn Ihr Asthma schwer ist oder wenn Sie Ihre Asthmasymptome nicht gut kontrollieren können.
  • Ein Kinderarzt. Dieser Arzt ist auf Kindergesundheit spezialisiert - sie ist wie ein Hausarzt nur für Kinder. Sie kann möglicherweise etwas Asthma diagnostizieren und behandeln oder das Kind an einen Asthma-Spezialisten verweisen, wenn die Krankheit nicht gut kontrolliert werden kann oder wenn eine bestimmte Diagnose nicht gestellt werden kann.
  • Ein Allergologe / Immunologe. Ein Allergologe / Immunologe ist ein Asthma-Spezialist, der sich auch mit Allergien befasst - die Asthma-Symptome oft verschlimmern. Dieser Arzt wird mit Ihnen an Ihrem Asthmabehandlungsplan arbeiten, um Angriffen vorzubeugen, die Symptome zu reduzieren und Ihnen vielleicht weniger Schule oder Arbeit zu entgehen.
  • Ein Pneumologe. Ein Pneumologe ist spezialisiert auf Krankheiten, die die Lunge betreffen - wie Asthma . Ihr Hausarzt kann Ihnen empfehlen, diesen Asthma-Spezialisten zu konsultieren, wenn Sie an kompliziertem, schwerem oder schwerem Asthma leiden.
  • Ein HNO-Arzt. Dies ist ein Hals-Nasen-Ohren-Arzt - manchmal auch HNO genannt. Ein HNO könnte helfen, Ihr Asthma oder irgendwelche Krankheiten oder Anomalien mit Ihren Atemwegen oder Nebenhöhlen zu diagnostizieren, die Asthma-Symptome verursachen können. Ein HNO kann auch bei Allergieproblemen helfen, die Asthmasymptome verschlimmern oder asthmaähnliche Symptome verursachen.
  • Eine Krankenschwester. Eine Krankenschwester ist eine hochqualifizierte Krankenschwester, die sich in der Regel auf ein bestimmtes Fachgebiet spezialisiert. Ein praktischer Arzt kann helfen, Ihre komplette Krankengeschichte aufzunehmen, Ihnen eine körperliche Untersuchung zu geben und einige diagnostische Verfahren und Tests durchzuführen. Er ist auch eine wertvolle Ressource, um Ihnen beizubringen, wie Sie Ihr Asthma am besten beherrschen - stellen Sie also Fragen zu Ihrer Krankheit und Ihrer Asthmabehandlung.
  • Ein Lungenrehabilitationstherapeut. Wenn Sie an schwerem Asthma leiden, das Sie daran hindert Tägliche Aktivitäten, regelmäßige Bewegung oder auch nur eine gute Nacht Schlaf, Ihr Arzt kann empfehlen, dass Sie einen Lungenrehabilitation Therapeuten sehen. Pulmonale Rehabilitation hilft, die Symptomkontrolle zu verbessern, indem Sie über Asthma, Sport und wie man richtig atmet.
  • Ein Apotheker. Wenn Sie einen Asthmaanfall haben - oder versuchen, einen mit täglichen Medikamenten zu verhindern - Ihr Apotheker ist die Person an die man sich wenden kann. Sie kann Ihre Medikamente verabreichen, Ihre Fragen zu Nebenwirkungen beantworten, Sie vor Interaktionen warnen und Ihnen andere hilfreiche Informationen geben, damit Ihre Asthma-Medikamente so effektiv wie möglich wirken.

Nicht jeder wird jedes Mitglied eines Asthmabehandlungsteams benötigen, Aber je schwerer Ihr Asthma, desto mehr Asthma-Pflege - und Spezialisten - brauchen Sie vielleicht. Das Ziel des Asthmabehandlungsteams, egal wer die Spieler sind, besteht darin, zusammenzuarbeiten, um die Asthmasymptome unter Kontrolle zu bringen.

Zuletzt aktualisiert: 8/19/2010

Senden Sie Ihren Kommentar