Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Warum nehmen Kinder-Nahrungsmittel-Allergien zu?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Sanjay Gupta , MD, Everyday Health: Ich bin mir nicht sicher, ob es eine Möglichkeit gibt zu charakterisieren, wie diese Zahlen gestiegen sind, aber ich weiß, dass es als Kind ungewöhnlich war, von schweren Erdnussallergien zu hören. Jetzt, in meiner Kinderschule haben sie getrennte Tische für Kinder mit Allergien. Sind die Zahlen wirklich hoch?

Jennifer Shih, MD, Allergie und Immunologie, Emory Children's Center: Sie sind. Wir wissen, dass sie für alle allergischen Erkrankungen aufgestanden sind. So haben jetzt vier von 100 Kindern eine Nahrungsmittelallergie. Also, wenn Sie darüber nachdenken, das ist wirklich ein Kind in jedem Klassenzimmer.

Dr. Gupta: Warum? Warum passiert das?

Dr. Shih: Richtig, das ist die große Frage. Und es wird viel geforscht und es gibt viele verschiedene Theorien. Es gibt zwei weitere populäre Theorien. Einer von ihnen ist die Idee der Epigenetik. Was ist Epigenetik? Epigenetik ist die Idee, dass bestimmte Substanzen unseren Körper dazu bringen können, unsere DNA anders zu lesen. Es verändert unsere DNA nicht, aber wenn beispielsweise eine Frau schwanger ist und sie Zigarettenrauch ausgesetzt ist, hat ihr Kind ein erhöhtes Risiko für Asthma.

Die andere große Theorie ist die Hygienehypothese, und es gibt eine Menge Forschung in diesem Bereich und es ist sehr interessant. Es hat damit zu tun, dass wir schon früh in unserem Leben bestimmten Substanzen ausgesetzt sein sollten, um eine gewisse Toleranz gegenüber diesen Substanzen zu entwickeln.

Eine Studie zwischen Großbritannien und Israel untersuchte Erdnussprotein, denn das ist ein sehr heißes Thema und die Nr. 1 Nahrungsmittelallergie in den USA In Israel essen sie in diesem ersten Lebensjahr Erdnussprotein. In Großbritannien tun sie das nicht. Sie fanden heraus, dass in dieser britischen Bevölkerung die Erdnussallergien um das 20-fache gestiegen sind.

Dr. Gupta: Mit der Gesundheit des Alltags bin ich Dr. Sanjay Gupta. Seien Sie gesund. Zuletzt aktualisiert: 20.02.2014

Senden Sie Ihren Kommentar