Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

6 Anti-Aging-Schritte für Männer

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Altern ist zwar unvermeidlich, aber älter zu sein, muss nicht sein. Eine Reihe von Anti-Aging-Strategien kann die Hände der Zeit zurückhalten und Gesundheit und Langlebigkeit für Männer verbessern.

"Nur etwa 25 Prozent der Langlebigkeit liegt in den Genen eines Mannes", sagt Dr. Stephan Quentzel, Hausarzt , Psychiater und Assistenzprofessor für Medizin am Albert-Einstein-College für Medizin in New York City. Das heißt, der Rest liegt bei Ihnen. Gesunde Lebensstil Wahlen können Jahre Ihrem Leben hinzufügen. Hier ist, was jeder Mann wissen muss, um Langlebigkeit zu fördern und zu einem reifen, alten Alter zu leben.

Langlebigkeit bei Männern: Was Sie erwarten können

Die durchschnittliche Lebenserwartung für Männer in den Vereinigten Staaten beträgt 77,8 Jahre. Frauen überleben Männer um 5 Jahre, möglicherweise weil potenziell tödliche Bedingungen wie Herzerkrankungen und Krebs bei Männern häufiger sind, laut National Institute on Aging (NIA), Teil der National Institutes of Health. Ein Grund: Östrogen schützt Frauen vor Herzerkrankungen bis nach den Wechseljahren. Es ist nicht bekannt, warum Krebsraten bei Männern höher sind, aber präventive Gesundheitsversorgung kann eine Rolle spielen: Frauen sind doppelt so häufig wie Männer, um einen Arzt für regelmäßige Untersuchungen und Screenings zu sehen.

Die gute Nachricht ist, dass es möglich ist, die Langlebigkeitsquoten zu übertreffen . Eine 2006 von der NIA gesponserte Studie zur Langlebigkeit kam zu dem Schluss, dass Männer mit gesunden Gewohnheiten und ohne Risikofaktoren eine 69-prozentige Chance hatten 85 Jahre zu leben. Faktoren, die die Langlebigkeit negativ beeinflussten, waren Rauchen, übermäßiger Alkoholkonsum, Übergewicht, Bluthochdruck, erhöhter Blutzucker und schlechte körperliche Fitness (gemessen an Griffstärke). Männer mit all diesen Risikofaktoren hatten eine Lebenserwartung von weniger als 25 Prozent bis zum Alter von 85 Jahren. Glücklicherweise können alle diese Risikofaktoren durch Lebensstiländerungen verbessert werden.

Anti-Aging-Strategien für Männer

Es gibt keine wissenschaftlichen Beweise, dass Anti-Aging-Ergänzungen, wie Wachstumshormon, DHEA (Dehydroepiandrosteron) und Testosteron, die Langlebigkeit verbessern. Auf der anderen Seite haben Veränderungen des Lebensstils Langlebigkeit Vorteile gezeigt. Hier sind sechs bewährte Strategien für ein längeres Leben:

  • Erhalt eines gesunden Gewichts. Übergewicht kann Ihnen drei Jahre kosten, Adipositas kann sieben Jahre Ihres Lebens einbrechen. Darüber hinaus ergab eine Studie von Kaiser Permanente von 6.500 Männern und Frauen, dass diejenigen, die viel Bauchfett in den Vierzigern angesammelt hatten, fast dreimal so häufig in den Siebzigern eine Demenz entwickelten.
  • Beobachten Sie Ihre Diät. Hände weg von Fast Food - es ist mit Salz geladen, die das Risiko von Bluthochdruck und Herzerkrankungen erhöht. Einige Studien deuten darauf hin, dass eine gesunde Ernährung von 25 bis 40 Prozent weniger Kalorien als normal Langlebigkeit helfen kann, aber die Studien wurden nur bei Tieren durchgeführt. Auf der anderen Seite gibt es eine Menge fundierter Forschungsergebnisse, die die Vorteile einer ausgewogenen Ernährung mit fünf oder mehr Portionen Obst und Gemüse unterstützen.
  • Regelmäßiges Training. Aerobes Training fördert die Langlebigkeit durch Stärkung von Herz und Lunge. Aber sparen Sie nicht bei Ausdauertrainings (mit freien Gewichten oder Kraftgeräten). "Widerstandstraining ist die einzige Art von Übung, die den Rückgang von Muskelmasse, Knochendichte und Kraft verlangsamt, die früher als unvermeidliche Folgen des Alterns betrachtet wurden", sagt Pete McCall, MS, Sportphysiologe beim American Council on Exercise.
  • Mässig trinken - und das Rauchen auslassen. Mehr als zwei alkoholische Getränke pro Tag können Ihre Leber im Laufe der Zeit schädigen und andere potenziell tödliche Gesundheitsprobleme verursachen. Rauchen erhöht drastisch das Risiko von Lungenkrebs und Herzerkrankungen. Aber Raucher, die aufhören - egal wie alt sie sind - können Jahre zu ihrem Leben hinzufügen. Laut der American Lung Association haben Raucher, die vor dem 35. Lebensjahr aufhören, eine ähnliche Lebenserwartung wie Menschen, die noch nie geraucht haben. Selbst wenn du nach dem 65. Lebensjahr austrittst, wird das Leben um mehrere Jahre verlängert.
  • Umgang mit Stress. Chronischer Stress kann zu Bluthochdruck und Herzinfarkten sowie zu verminderter Immunität führen. Lassen Sie Stress nicht Ihre Langlebigkeit beeinträchtigen. Versuchen Sie Meditation, Yoga, tiefes Atmen oder beruhigende Musik zu hören, wenn Sie Stress verspüren.
  • Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und Untersuchungen durchführen. Wenn Sie mindestens einmal im Jahr einen Arzt aufsuchen und die für Ihr Alter empfohlenen Vorsorgeuntersuchungen durchführen, können geringfügige Vorfälle vermieden werden Gesundheitsprobleme entwickeln sich zu chronischen oder tödlichen Krankheiten. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über das Screening auf Dickdarmkrebs ab dem 50. Lebensjahr (früher, wenn Sie in der Familiengeschichte von Darmkrebs haben) und für Prostatakrebs, der zweithäufigste Krebskiller von Männern.

Es ist nie zu spät, um Schritte zu unternehmen um die Auswirkungen des Alterns zu bekämpfen. Ein gesunder Lebensstil - nicht Ihre Gene - ist der entscheidende Faktor, um zu bestimmen, wie sich Ihre Gesundheit im Laufe der Jahre entwickeln wird. Indem Sie auf sich aufpassen, können Sie sich auf ein langes und gesundes Leben freuen.

SAG UNS: Wie erhalten Sie Ihre Gesundheit, während Sie älter werden? (Hinweis: Mobile Benutzer können nicht kommentieren.) Zuletzt aktualisiert: 30.11.2012

Senden Sie Ihren Kommentar