Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

6 Routineuntersuchungen für die Gesundheit von Männern

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Bei Männern und im Gesundheitswesen liegen die Zahlen nicht im Vergleich zu Frauen, Männern sind 24 Prozent weniger wahrscheinlich, ihre Ärzte in jedem gegebenen Jahr zu besuchen und 22 Prozent weniger wahrscheinlich, ihr Cholesterin zu überprüfen. Sie sind auch weniger bereit, auf Krebs untersucht zu werden, obwohl ihre Krebssterblichkeitsrate höher ist.

"Männer sind aus mehreren Gründen hartnäckig daran, routinemäßige Vorsorgeuntersuchungen durchzuführen", sagt Jennifer Landa, eine Fachärztin für Präventivmedizin in privater Praxis in Orlando, Florida. "Eine ist Angst: Sie haben Angst, dass etwas mit ihnen nicht stimmt. Zweitens sagen mir viele Männer, dass sie einfach zu beschäftigt sind. Drittens neigen Männer dazu, nicht so auf ihren Körper eingestellt zu sein wie Frauen, deshalb bemerken sie keine kleinen verräterischen Zeichen, dass Dinge nicht in Ordnung sind, und stellen nur fest, dass Veränderungen bis ins Alter aufgezeichnet werden können. "

Das Problem, Sie sagt, dass das Überspringen dieser Routinetests für die Gesundheit von Männern oft eine Frage von Leben und Tod sein kann. "Screenings sind wichtig, weil sie uns helfen, Krankheiten frühzeitig zu erkennen", sagt Dr. Landa.

Glücklicherweise sind die meisten Vorsorgeuntersuchungen für Männer einfach und schnell und können in Ihrer regulären Arztpraxis durchgeführt werden. Hier sind sechs zu Ihrem Vorsorgeplan hinzuzufügen:

Blutdruck-Test

Ein Blutdruck-Screening ist eine der einfachsten, schmerzlosesten Dinge, die Sie für Ihre Gesundheit tun können. Es ist so einfach, dass es einfach keine Entschuldigung gibt, es nicht zu tun. Sie müssen oft nicht einmal zum Arzt gehen - viele Apotheken haben Maschinen, die Ihren Blutdruck direkt im Laden kontrollieren können.

Die National Institutes of Health empfiehlt derzeit, dass Männer im Alter zwischen 18 und 64 Jahren untersucht werden mindestens einmal alle zwei Jahre, aber Ihr Arzt wird möglicherweise häufiger Tests empfehlen, je nachdem, wie hoch Ihre Zahlen sind. "Die optimalen Blutdruckbereiche werden immer enger", sagt Landa. "Optimal wird jetzt als weniger als 120/80 angesehen, und 110/70 wurde in einigen Studien als der mit besseren klinischen Ergebnissen verbundene Blutdruck gezeigt." Wenn Ihre Messwerte hoch sind, kann Ihr Arzt einfache Änderungen im Lebensstil vorschlagen, um diese zu verringern. wie dich auf eine salzreduzierte Diät zu setzen. "Übung und Gewichtsverlust sind zwei weitere Interventionen, die gut funktionieren, um den Blutdruck zu senken", fügt Landa hinzu.

Cholesterin-Test

Ein Cholesterin-Check ist auch einfach und wichtig für die allgemeine Gesundheit des Herzens, wenn Sie älter werden. Gemessen mit einem einfachen Bluttest werden Cholesterinspiegeluntersuchungen für die Gesundheit der Männer alle fünf Jahre empfohlen. Sie können diese jedoch häufiger benötigen, wenn Sie über 45 Jahre alt sind, ein hohes Risiko für eine Herzerkrankung haben oder ein hohes Maß an "schlechtem" LDL-Cholesterin oder niedrigem "gutem" HDL-Cholesterin haben. Optimales Cholesterin ist weniger als 200 Milligramm pro Deziliter, aber das Verhältnis ist auch wichtig, sagt Landa. "Wenn ein Patient ein erhöhtes Gesamtcholesterin und ein sehr hohes HDL mg / dL hat, kann ich die Erhöhung des Gesamtcholesterins als irrelevant betrachten." Sie fügt hinzu, dass das optimale LDL unter 100 mg / dL liegt, einige Labore aber bis zu DL akzeptabel. Der optimale Triglyceridspiegel liegt unter 150 mg / dl.

Prostatakrebs-Screening

Das Prostatakrebs-Screening wurde in letzter Zeit kontrovers diskutiert, teilweise wegen der Besorgnis über die Möglichkeit von Fehlalarmen und Überbehandlungen, aber viele Experten sagen Männer sollten noch getestet werden. Die primäre Screening-Methode ist der PSA-Test (Prostata-spezifisches Antigen), der das Niveau von PSA in Ihrem Blut misst. Optimale Werte werden normalerweise unter 4 ng / ml (Nanogramm pro Milliliter) gesehen.

"Die Notwendigkeit des PSA-Tests wurde kürzlich in Frage gestellt, aber seit seiner Einführung haben wir einen Rückgang der Rate von Prostatakrebs um 40 Prozent beobachtet "Landa Notizen. "Auf der anderen Seite der Medaille, weil der Test nicht nur für Prostatakrebs spezifisch ist und [PSA-Werte] durch andere Bedingungen erhöht werden können, stellt sich die Frage, ob es zu einem unnötigen Eingriff bei falsch positiven Ergebnissen kommt." mit Ihrem Arzt, ob PSA-Test für Sie richtig ist.Eine weitere Screening-Option ist die digitale rektale Untersuchung, während der der Arzt Ihr Rektum physisch auf Anzeichen von Krebs überprüft.Die Meinung schwankt stark darüber, wie oft Sie gescreent werden sollten, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Was für ein Zeitplan ist für Sie richtig.

Darmkrebs-Früherkennung

Darmkrebs ist die zweithäufigste krebsbedingte Todesursache in den USA. Nach Angaben der American Cancer Society werden allein in diesem Jahr 103.170 neue Fälle von Darmkrebs diagnostiziert - davon mehr als die Hälfte bei Männern. Aus diesem Grund sagen aktuelle Richtlinien, dass Männer mit 50 Jahren überprüft werden sollten.

Es gibt mehrere Testmöglichkeiten für Darmkrebs. Bei einer Darmspiegelung wird beispielsweise der gesamte Dickdarm mit einer Kamera an einer flexiblen Röhre überprüft. Eine flexible Sigmoidoskopie ist ähnlich, überprüft aber nur das untere Drittel des Dickdarms. Eine CT-Kolonographie ist ein weniger invasiver Test, der den Dickdarm mit Computertomographie oder einem CT-Scan untersucht. Und ein Doppelkontrast-Bariumeinlauf beinhaltet das Füllen des Dickdarms mit einer kontrastierenden Substanz, die Ärzten hilft, Probleme auf einem Röntgenbild zu sehen. "Männer sollten ab dem 50. Lebensjahr alle fünf Jahre eine flexible Sigmoidoskopie, alle 10 Jahre eine Koloskopie, alle 5 Jahre einen Doppelkontrast-Bariumeinlauf oder alle 5 Jahre eine CT-Kolonografie erhalten", sagt Dr. med. Robert T. Grant Chirurg mit New York-Presbyterian Hospital / Columbia University Medical Center.

Hautkrebs-Check

"Männer sind tatsächlich zwei vor drei Mal häufiger Nichtmelanom Basalzellen und Plattenepithelkarzinome Hautkrebs zu bekommen, und ihr Risiko steigt Wenn sich die lebenslange Sonnenexposition erhöht, "sagt Dr. Grant. "Etwa alle drei Monate sollten Männer eine Selbstuntersuchung auf neue oder sich verändernde Hautveränderungen durchführen." Achten Sie auch darauf, dass Ihr Arzt Ihre Haut während der jährlichen Körperpflege im Rahmen der regelmäßigen Vorsorgeuntersuchung von Kopf bis Fuß überprüft.

Diabetes-Test

"Ein Drittel der Amerikaner mit Diabetes wissen nicht, dass sie es haben", sagt Grant. Unkontrollierter Diabetes kann zu Herzerkrankungen und Schlaganfällen, Nierenerkrankungen, Blindheit durch Schäden an den Blutgefäßen der Netzhaut, Nervenschäden und Impotenz führen. "Wenn Ihre Familie an Diabetes leidet, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu sehen, wie oft Sie getestet werden sollten", fügt er hinzu.

Wenn Sie einige der Symptome von Diabetes zeigen, wird Ihr Arzt Sie wahrscheinlich mit einem Bluttest überprüfen bekannt als Nüchternplasmaglucose-Test. Wenn die Ergebnisse in zwei separaten Tests größer oder gleich 126 mg / dL sind, haben Sie möglicherweise einen Typ-2-Diabetes.

Lassen Sie sich durch diese Angst nicht von diesen wichtigen Kontrollen abhalten. "Wenn Krankheiten früh erkannt werden, sind sie leichter zu behandeln und reagieren besser auf die Behandlung", sagt Landa. "Bei der Präventivmedizin, der Art und Weise, wie ich praktiziere, finde ich häufig Krankheiten im Zustand, bevor sie selbst Krankheiten sind." Zuletzt aktualisiert: 28.01.2013

Senden Sie Ihren Kommentar