Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Höhe ist der Schlüssel bei der Kopplung

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

MITTWOCH, 16. Januar 2013 (HealthDay News) - Die Präferenzen der Menschen für die Größe eines Partners scheinen eine wichtige Rolle bei der Auswahl eines Partners zu spielen zu einer neuen Studie.

Basierend auf den durchschnittlichen Höhen von Männern und Frauen in westlichen Nationen sollten zwei von 100 Paaren eine Frau einschließen, die viel größer ist als ihr männlicher Partner. Aber die tatsächliche Häufigkeit solcher Paare ist viel niedriger, berichtete Gert Stulp und Kollegen an der Universität von Groningen in den Niederlanden online 16. Januar in der Zeitschrift PLoS One .

Frühere Studien haben Männer allgemein gefunden bevorzugen Frauen, die kürzer sind als sie sind, und Frauen bevorzugen Männer, die größer sind, die Studienautoren festgestellt. Jedoch bevorzugen große Männer und kurze Frauen größere Höhenunterschiede mit ihrem Partner, während große Frauen und kurze Männer kleinere Höhenunterschiede bevorzugen.

In der vorherigen Forschung wurden diese Trends nur in Bezug auf die Präferenzen oder Erwartungen der Menschen analysiert Hintergrundinformationen in einer Journal-Pressemitteilung. In dieser neuen Studie untersuchte Stulps Team, wie sich diese Präferenzen tatsächlich auf ihre Partnerwahl auswirkten.

Die Analyse von mehr als 10.000 Paaren im Vereinigten Königreich ergab, dass diese Trends offensichtlich waren und dass der Höhenunterschied zwischen Männern und Frauen in die Paare neigten dazu, weniger als 8 Zoll zu sein.

Jedoch waren die Muster, die in diesen Paaren gesehen wurden, nicht so häufig wie erwartet, basierend auf den Vorlieben der Leute aus früheren Forschungen.

Also, während Präferenzen für Partnerhöhe im Allgemeinen in tatsächliche umgerechnet werden Paarung, sie tun dies nur bescheiden, "schlossen die Autoren der Studie. Zuletzt aktualisiert: 17.01.2013

Senden Sie Ihren Kommentar