Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Musik für Low T: Hole dich mit deinem Sex Drive ins Getümmel

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Keine Lust auf Sex? Schalten Sie das Radio ein und lassen Sie die Musik spielen.

"Musik kann die Libido erhöhen", sagte Curtis Levang, PhD, klinischer Psychologe in Minneapolis und lizenzierter Ehe- und Familientherapeut, Co-Autor des Buches Werde Ein besserer Liebhaber in dreißig Tagen mit seiner Frau Elizabeth.

Forschung unterstützt dies: Durch das Studium von Bildern des Gehirns, Forscher an der McGill Universität in Montreal festgestellt, dass das Hören von Musik den Wohlfühl-Neurotransmitter, Dopamin freisetzt.

Frank Diaz, PhD, Assistenzprofessor für Musikerziehung an der Universität von Oregon, sagte, dass Musik auch Serotonin freisetzt, einen anderen Neurotransmitter, der hilft, unsere Stimmung zu regulieren. Aus diesem Grund kann Musik einen starken Einfluss auf Emotionen haben und dazu beitragen, dass ein Mann mit Symptomen niedrigen Testosterons auf Sex eingestellt wird. (70 Prozent der Männer mit niedrigen Testosteronspiegeln berichten, dass sie erektile Dysfunktion haben, und 63 Prozent berichten von einem niedrigen Sexualtrieb.)

Musik, die Sie in die Stimmung für Sex bringt

Y. Mark Hong, MD, Urologe bei Arizona Urology Specialists in Phoenix und Scottsdale, fügte hinzu, dass Musik nicht nur Musik in deinen Ohren ist. Aber es ist auch Musik für dein Gehirn und deine Emotionen. "

Wie bei Musik hat Sex eine ebenso große emotionale Seite wie ein physischer Aspekt, sagte Dr. Hong. Deshalb, wenn Sie ein Mann mit niedrigem Testosteron sind, der seinen Sexualtrieb steigern muss, sollten Sie versuchen, Musik zu hören, riet Hong.

Michael Krychman, MD, Geschäftsführer des Südkalifornischen Zentrums für sexuelle Gesundheit und Hinterbliebenenmedizin und der medizinische Direktor der Sexualmedizin am Hoag Krankenhaus in Newport Beach, Kalifornien, sagte, er empfiehlt oft, dass Patienten Musik benutzen, um ihr Sexleben zu revitalisieren.

"Als Sexualberaterin", sagte Dr. Krychman, "empfehlen Sie eine Variante von verschiedenen Dingen, um deinen Stresslevel zu verringern und deinen Testosteronspiegel zu erhöhen, und Musik kann einer von ihnen sein. "

Musik zur Verbesserung des niedrigen Testosteronspiegels

Welche Musik könnte helfen, deinen niedrigen Testosteronspiegel zu verbessern und dich in Stimmung zu bringen?

Der Soundtrack aus dem Film Dirty Dancing wurde von mehr als 2000 Briten zwischen 18 und 91 Jahren, die vom Musikstreaming-Dienst Spotify befragt wurden, zur Top-Musik für Sex ernannt . Laut der Umfrage sind die ersten fünf einzelnen Songs, um Sie in Stimmung für Sex zu bringen, zwei von Marvin Gaye, Sexual Healing und Lassen Sie uns es auf , Barry Whites Alles , Serge Gainsbourgs Je T'aime und Kings of Leons Sex on Fire .

Krychman sagte: "Musik ist im Auge des Betrachters" und die Lieder, die Arbeit für einen kann nicht für einen anderen funktionieren. Du kannst eine Person sein, die sich mit bestimmten Liedern identifiziert, und Lieder, die positive, angenehme oder romantische Erinnerungen hervorrufen, könnten am besten für dich funktionieren.

Levang stimmte zu. "Jeder hat eine andere Straßenkarte in Bezug darauf, was dich antreibt. Er fügte hinzu, dass Country-Musik eine gute Wahl sein könnte, weil sie Geschichten erzählt" und das den Leuten helfen kann, aus dem Moment in diese Geschichte zu kommen. Es kann ihnen helfen, sich auf eine Art und Weise von sich selbst zu entfernen. "Wählen Sie einfach keinen Trennungssong aus.

Wann Sie die Musik einschalten sollten

Wenn Sie Musik verwenden, um Ihr niedriges Testosteron zu verbessern, ist das Timing alles, aber wieder hochgradig individualisiert. "Manche Männer hören auf ihrem Weg nach Hause Musik und werden besser Laune und sind dann empfänglicher für Hinweise von ihrem Partner", sagte Krychman. "Andere mögen Musik beim Vorspiel spielen. Andere mögen Musik finden, wenn sie den Sex stören. "

Hong sagte, dass Musik für niedriges Testosteron einen Versuch wert sei. "Wenn es funktioniert, lass es uns tun", sagte er. "Und wenn nicht, kostet es nicht so viel und es schadet auch nicht." Natürlich fügte er mit einem Lächeln hinzu: "Es gibt das Potenzial, dass du die falsche Musik spielst - es macht deinen Partner aus - und du bekommst keinen Sex. "Die Lösung? Binden Sie Ihren Partner ein, um Ihre Lovemaking-Playlist zu erstellen.Letzte Aktualisierung: 12.07.2013

Senden Sie Ihren Kommentar