Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Vasektomie-Umkehrung: Was, wenn Sie Ihre Meinung ändern?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Jedes Jahr werden in den Vereinigten Staaten etwa 300.000 Vasektomien durchgeführt. Denn die Vasektomie, eine chirurgische Option für die männliche Geburtenkontrolle, ist die sicherste und zuverlässigste Form der "permanenten" Geburtenkontrolle. Es ist auch nicht vollständig dauerhaft, so dass Männer, die ihre Meinung ändern, eine erfolgreiche Vasektomie-Umkehrung haben können.

"Etwa 1 von 10 Männern, die eine Vasektomie haben, kehren zur Vasektomie zurück, "sagt John Milner, MD, Assistenzprofessor für Urologie am Loyola University Medical Center in Chicago. Der übliche Grund ist ein lebensveränderndes Ereignis wie eine Scheidung, ein Tod oder eine Veränderung der wirtschaftlichen Umstände.

Vasektomie zur männlichen Geburtenkontrolle

Alle Arten der Vasektomie arbeiten, indem Sie Ihre Anatomie manipulieren, um Spermien zu blockieren. Normalerweise wird Sperma in den Hoden hergestellt, in einem gekräuselten Tubulus, genannt Nebenhoden, gelagert und dann durch die Gefäße, die Vasa Deferentia (eine von jedem Hoden), bis zur Prostatadrüse transportiert, wo der Samen gebildet wird. Um Spermien daran zu hindern, die Prostata zu erreichen, wird der Vas deferens chirurgisch während einer Vasektomie getrennt. Danach können Sie immer noch Flüssigkeit ejakulieren, aber es sind keine Spermien da.

Vasektomie-Umkehrverfahren

Es gibt zwei Arten der Vasektomie-Umkehrung. Die, die Sie brauchen, hängt davon ab, was Ihr Chirurg findet, wenn er das Ende des Vas deferens lokalisiert, das an den Hoden befestigt wird. Nachdem Sie das vernarbte Ende von der ursprünglichen Vasektomie abgeschnitten haben, wird Ihr Chirurg das Röhrchen überprüfen, um zu sehen, ob sich darin Spermien befinden. Das Vorhandensein von Spermien bedeutet, dass die Küste von Ihrem Hoden bis zum Schnittende frei ist.

"In diesem Fall können wir eine direkte Anastomose machen, was bedeutet, dass wir die Röhre dort wieder verbinden, wo sie ursprünglich getrennt war", Dr. Milner erklärt. "Der chirurgische Name für dieses Verfahren ist Vasovasostomie, und es bedeutet nur die freien Enden der Vas deferens wieder zu befestigen."

Wenn keine Spermien in Ihrem Samenleiter gefunden werden, ist eine andere Art der Vasektomie Umkehrung - eine Epididymovasostomie - getan. "Diese Art der Vasektomie Umkehrung bedeutet, dass wir zurück in die Spermienfabrik gehen müssen, um den Spermafluss wieder in Gang zu bringen", sagt Milner. Das Ende der Vas deferens, die an Ihrer Prostata befestigt ist, wird nach unten gezogen und direkt an Ihrem Nebenhoden befestigt, wo Ihre Spermien gelagert werden.

Erfolgsraten für Vasektomie Umkehr

Ärzte betrachten zwei Faktoren bei der Bestimmung der Erfolgsraten der Vasektomie Umkehrungen . Der erste ist in der Lage, Sperma in Ihrer Samenflüssigkeit nach der Operation zu finden, und der zweite ist in der Lage, Ihren Partner schwanger zu bekommen. "Die Erfolgsrate ist abhängig von der Art der Vasektomie Umkehrung und der Zeit zwischen Vasektomie und Vasektomie Umkehrung", erklärt Milner.

Hier sind die Zahlen, die Sie wissen müssen:

  • Die Gesamterfolgsrate für die Vasovasostomie ist 90 Prozent für die Spermienpräsenz und 60 Prozent für die tatsächliche Schwangerschaft.
  • Die Gesamtrate für die Epididymovasostomie beträgt 50 bis 80 Prozent für Spermien, aber nur 30 bis 50 Prozent für die Schwangerschaft.
  • Unabhängig davon, welche Art von Vasektomie Umkehrung verwendet wird, Die Erfolgsrate nimmt mit der Zeit ab. Das beste Ergebnis ist, wenn die Vasektomie innerhalb von drei Jahren nach einer Vasektomie aufgehoben wird. Jedes Jahr danach sinkt die Erfolgsrate.

"Der beste Rat ist, Ihre Vasektomie-Umkehrung zu machen, sobald Sie sicher sind, dass Sie es wollen, und zu versuchen, Ihren Partner bald nach der Operation schwanger zu machen", rät Milner. "Aus Gründen, die wir nicht ganz nachvollziehen können, beginnen die Schwangerschafts-Erfolgsraten nach einer erfolgreichen Umkehrung nach zwei Jahren zu sinken, so dass Sie eine Chance von zwei Jahren haben."

Die Risiken und Vorteile einer Vasektomie-Umkehr

"Vasektomie Umkehrung ist eine sichere Operation mit sehr wenigen chirurgischen Risiken", sagt Milner. "Dazu gehören das Risiko von Anästhesie, Beschwerden nach der Operation, Blutergüsse und Schwellungen. Das größte Risiko ist, dass Vasektomie Umkehrung wird nicht zu einer möglichen Schwangerschaft führen."

Hier sind einige andere Dinge zu beachten:

  • Vasektomie Umkehrung kann $ 5.000 bis $ 10.000 kosten und kann nicht durch Versicherung gedeckt werden.
  • Da Ihre Hoden weiterhin Samen nach Vasektomie machen, ist eine andere Option in-vitro-Fertilisation - Entfernen von Sperma direkt aus deinen Hoden oder Nebenhoden und benutze dieses Sperma, um das Ei deines Partners zu befruchten. Allerdings sind die Erfolgsraten für die In-vitro-Fertilisation in der Regel niedriger als die Vasektomie-Umkehrung und das Verfahren kostet viel Geld.

Wenn Sie daran denken, Ihre Vasektomie zu ändern, sprechen Sie lieber früher als später mit Ihrem Arzt. Sie können wieder Sex nach Vasektomie Umkehrung haben, sobald Sie kein Unbehagen mehr haben, obwohl Ihr Chirurg ein paar Monate warten wird, bevor Sie nach Sperma in Ihrer Samenflüssigkeit suchen.

Vasektomie Umkehrung hat eine gute Erfolgsquote, wenn Sie früh getan . Permanente männliche Geburtenkontrolle muss möglicherweise nicht dauerhaft sein, wenn Sie Ihre Meinung ändern müssen. Letzte Aktualisierung: 15.12.2011

Senden Sie Ihren Kommentar