Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

8 Tipps zum Altern, wenn Sie MS haben

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Aufrechterhaltung sozialer Beziehungen verbessert Ihre Lebensqualität, wenn Sie mit MS altern.Getty Images

"Ich fühle mich zu alt und zu jung zur gleichen Zeit", sagt Steve Caramia, 58, ein Grafikdesigner in Kensington , Kalifornien, wurde vor 25 Jahren mit Multipler Sklerose (MS) diagnostiziert. "Obwohl ich jung aussehe, brauche ich die Unterstützung, die normalerweise einem 78-Jährigen gegeben wird", sagt Caramia.

Jeder muss Anpassungen vornehmen, wenn er älter wird. Aber bei Menschen mit multipler Sklerose - die manchmal als "beschleunigtes" Altern bezeichnet wird - sind Anpassungen und Einstellungsänderungen oft in einem früheren Alter und über einen längeren Teil des Lebens erforderlich.

Wenn Sie sich nähern, sind Sie in der Dick von, oder sind mittleres Alter und leben mit MS, wie ich bin, hier sind acht Dinge, die ich hilfreich in meinem Bemühen gefunden habe, "alt zu werden" und das Leben zu genießen, während ich älter werde. Sie können sie auch nützlich finden.

1. Hilfe suchen und annehmen

Laut dem Gesundheitspsychologen Terry DiLorenzo, PhD, der in einem klinischen Bulletin für die National Multiple Sklerose Society schreibt, kann "Hilfe (sowohl soziale Unterstützung als auch Hilfsgeräte) die Erfahrungen und Wahrnehmungen ihrer Mobilität verändern und Unabhängigkeit. "Dr. DiLorenzo und ihre Kollegen haben in Studien herausgefunden, dass sogar ältere Menschen mit MS, die eine umfangreiche Unterstützung benötigen, sich mobil fühlen, wenn solche Hilfe zur Verfügung steht.

Manche Menschen verweigern Hilfe, weil sie sich schämen oder weil sie es tun will nicht durchsetzen. Reggie Lopez, ein 60-jähriger ehemaliger Sheriff in Los Angeles, wurde zunehmend in sein Zuhause gesperrt, weil er sich "nicht wohl fühlt", wenn er einen Rollator benutzt. "Ich möchte nicht, dass die Leute mich so sehen", sagt er.

Laut DiLorenzo werden ältere Menschen typischerweise bereit, Hilfe von Familie und Freunden anzunehmen. Wir können uns auch weniger schämen, wenn wir im Laufe der Zeit Hilfe brauchen.

Joanne Cosenza, eine 77-jährige Patientin, die MS hat und in San Francisco lebt, benutzt seit 10 Jahren einen Gehwagen. "Ich habe mich nicht schlecht gefühlt", sagt sie. "Ich habe mich mit anderen Menschen in meinem Alter verglichen, und sie haben auch Probleme."

Manchmal hilft es, neue Lebensweisen zu finden. Caramia ist vor kurzem zu einem Elektrorollstuhl übergegangen und hat eine Rampe für die Vordertreppe seines Hauses installiert, aber er hat seinen Stuhl noch immer nicht in einen Stadtbus gebracht. Da er nicht mehr fährt, ist er auf seinen Ehemann angewiesen, um ihn zu vertreiben. Er plant, seinen Mann mitzunehmen, um ihn bei einigen Busfahrten zu unterstützen, bis er sich daran gewöhnt hat.

Caramia benutzt andere Arten von Hilfe. Zum Beispiel nutzt er den Lieferservice von Costco. "Es ist ein wenig teurer", sagt er, "aber sie zu liefern ist so viel einfacher."

Sowohl Caramia als auch Cosenza zahlen Haushälterinnen, die alle paar Wochen eine starke Reinigung machen.

2. Bleiben Sie mit Ihrer Gesundheitspflege in Verbindung

Menschen mit MS können Schwierigkeiten bei der Pflege haben, einschließlich Mobilitätsproblemen, die das Reisen zu und von Gesundheitspflegeterminen erschweren. Aber wenn Sie diese Pflege nicht bekommen, können sowohl MS-bedingte Probleme als auch andere medizinische Bedingungen unbehandelt oder gar nicht diagnostiziert werden.

Sie müssen möglicherweise einen Plan ausarbeiten, um zu Ihrem Arzt zu kommen, Ärzte zu Ihnen kommen zu lassen oder Pflege durch Telefon oder Computer.

Wenn Sie keinen Freund oder ein Familienmitglied haben, der Sie zu medizinischen Terminen fahren kann, wenden Sie sich an Ihr Stadt- oder Kreisbüro bezüglich Alter und Behinderungen für die öffentlichen Verkehrsmittel. Einige Gemeinden haben kostenlose Fahrdienste für Senioren und Menschen mit Behinderungen. Oder vielleicht würde ein Taxi oder einer der neueren Ride-Hailing-Dienste für Sie arbeiten.

3. Planen, Schrittmacher und Priorisieren

Ältere Menschen und Menschen mit MS können normalerweise nicht so viel tun wie wir, als wir jünger waren. Wir müssen unsere Energie effizienter nutzen.

"Ich plane jeden Morgen meinen Tag", sagt Cosenza. "Ich denke an all die Dinge, die ich machen möchte, und schneide die Liste in zwei Hälften. Ich mache die Prioritäten und bringe sie aus dem Weg. Dann tue ich, was übrig ist, wenn ich kann. "

Es kann helfen, häufige Pausen zu machen, entweder zwischen den Aktivitäten oder in der Mitte von zeitraubenden Aufgaben.

Cosenza sagt," Ich versuche, vorher genug zu ruhen in der Lage sein, eine Verpflichtung zu erfüllen. Meine Freunde verstehen, dass ich manchmal abbrechen muss. "

4. Bereiten Sie sich auf die Progression vor

Wenn Sie barrierefreies Wohnen oder betreutes Wohnen benötigen, ist es wahrscheinlich zu spät, um mit der Suche zu beginnen. Wartelisten sind lang und es wird schwierig, sich um Orte zu kümmern.

Starte deine Suche so lange du kannst. Sie wollen einen Ort finden, der zugänglich, erschwinglich und angenehm ist - und das kann Zeit brauchen.

5. Stay Connected

Die Aufrechterhaltung der sozialen Unterstützung ist wichtig für alle und noch mehr für Menschen mit MS. MS belastet die Ehe, und Paare müssen möglicherweise neue Wege finden, um sich gegenseitig zu helfen.

Typischerweise nehmen Ehegatten von Menschen mit MS mehr pflegerische Aufgaben wahr, was für beide Seiten Spannungen verursachen kann. Ihr Ehepartner wird auch älter, und er oder sie braucht auch Pausen und Unterstützung. Ihr beide müsst weiterhin positive, lustige Zeiten miteinander verbringen.

Andere soziale Verbindungen sind gleich wichtig. Cosenzas Seniorenwohnungen erfüllen ihre sozialen Bedürfnisse. "Wir kennen uns alle und passen aufeinander auf", sagt sie. "Wir gehen zusammen raus und machen Aktivitäten."

In der Nähe jüngerer Leute macht auch sie Spaß. "Ich gehe jeden Tag aus, und ich mag es all diese jungen Leute zu sehen, wie sie mit ihren Kindern und ihren Hunden spazieren gehen."

Wenn du nicht rauskommen kannst, um Leute zu sehen, können soziale Medien dir helfen, in Verbindung zu bleiben. Haustiere bieten auch Unterstützung und Verbindung für Leute, die in der Lage sind, auf sie aufzupassen.

6. In Bewegung bleiben

Menschen mit MS haben ein erhöhtes Risiko für eine Herzerkrankung, weil Bewegung schwierig sein kann. Finde Wege, um dich in Bewegung zu halten. ein Physiotherapeut kann helfen.

Wenn man an den meisten Tagen aussteigt, kann man auch nicht depressiv werden.

Versuche auch, deinen Geist aktiv zu halten. Etwas Neues zu lernen kann den MS-bedingten kognitiven Verfall verlangsamen.

7. Helfen Sie anderen

Laut Generika, Generalität oder Zurückgeben, wird die Lebensqualität älterer Menschen mit MS deutlich verbessert. Generativität kann die Einbeziehung in Familie und Gemeinschaft sowie freiwillige Arbeit beinhalten.

Caramia arbeitet von zu Hause aus als Webmaster für eine gemeinnützige Organisation in Marin County. Cosenza hilft Nachbarn mit verschiedenen Bedürfnissen.

Ein einfaches freundliches Wort oder aufmerksames Zuhören sind seltene und wertvolle Wege, anderen zu helfen.

8. Behalte eine positive Einstellung

Psychologen bezeichnen den Prozess der "Neuausrichtung" der Dinge auf eine andere Art und Weise. Fordern Sie Ihre negativen Überzeugungen - über sich selbst, andere Menschen oder Ereignisse - heraus und sehen Sie, ob Sie die Dinge aus einem anderen, positiveren Blickwinkel betrachten können Perspektive. Lernen Sie, die einfachen Dinge im Leben zu schätzen, die Dinge, die Sie noch haben und noch tun können.

Altern mit MS ist kein Fluch.

DiLorenzo berichtet, dass "ältere MS-Patienten trotz ihrer körperlichen Behinderung höhere Qualität aufweisen von Leben, psychischer Gesundheit und allgemeiner Gesundheit gleichwertig oder besser als jüngere MS-Patienten. "Zuletzt aktualisiert: 29.06.2017

Senden Sie Ihren Kommentar