Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Komplementärtherapien zur Verbesserung Ihrer MS-Behandlung

Komplementäre Therapien zur Verbesserung Ihrer MS-Behandlung

  • Von Elizabeth Shimer Bowers
  • Bewertet von Niya Jones, MD, MPH

Die Behandlung von Multipler Sklerose könnte enthalten Vitamin-D-Ergänzungen, Bewegung und eine gesunde Ernährung. Erfahren Sie mehr über alternative Lifestyle-Taktiken für MS.

Videos

Menschen mit MS, die uns anspornen Expertenrat für MS-Symptome

Die progressive und unvorhersehbare Natur der Multiplen Sklerose (MS) führt viele Menschen mit Krankheit - bis zu 70 Prozent, haben Umfragen ergeben - über herkömmliche Medikamente hinauszugehen und ergänzende Therapien und Lebensstiltaktiken zu ihren MS-Behandlungsplänen hinzuzufügen.

Aber auch wenn die komplementäre und alternative Medizin an Popularität gewinnt, ist es wichtig zwischen Behandlungen zu unterscheiden (

) Die Vorteile von Komplementärtherapien für MS verstehen

"Komplementäre und alternative Therapien für MS haben nicht gezeigt, dass sie den Verlauf der Krankheit verändern, aber sie können bei der Behandlung der MS nützlich sein verschiedene Symptome von MS ", sagt Daniel Kantor, MD, ein Neurologe und der unmittelbare Past Präsident der Florida Society of Neurology.

Ein weiterer wichtiger Punkt zu ergänzen und alternative Behandlungsmethoden sind, dass die meisten von der US-amerikanischen Food and Drug Administration nicht so reguliert werden wie herkömmliche Medikamente.

"Es gibt keine Garantie, dass Sie das bekommen, was Sie denken, dass Sie bekommen", sagt Fred Lublin, MD Professor für Neurologie und Direktor des Zentrums für Multiple Sklerose am Mount Sinai Medical Center in New York City.

Und die National Multiple Sklerose Society betont, dass Menschen mit MS wissen müssen, dass einige ergänzende und alternative Behandlungen Nebenwirkungen oder Nebenwirkungen haben können negative Wechselwirkungen mit MS-Medikamenten. Aus diesem Grund sollten Sie immer eine ergänzende Therapie mit Ihrem Arzt besprechen, bevor Sie es versuchen.

"Solange das Komplementärmittel keinen Schaden verursacht, viel Geld kostet oder Medikamente, die Sie nehmen, am meisten beeinträchtigt Ärzte werden nichts dagegen einwenden ", sagt Dr. Lublin.

Darüber hinaus finden viele Therapien, die außerhalb der traditionellen Medizin in Betracht gezogen werden, einschließlich Vitamin-D-, Trainings- und Kühlstrategien, Eingang in die Gesundheitsmanagementpläne für MS

5 Komplementäre MS-Therapien zum Ausprobieren

Für die meisten Menschen mit MS können die folgenden Ansätze eine hilfreiche Rolle bei der Behandlung der Krankheit und der allgemeinen Verbesserung der allgemeinen Gesundheit spielen:

Übung. "Das Denken war früher Menschen mit MS sollten wegen des Risikos einer Überhitzung Sport vermeiden, aber wir erkennen jetzt an, wie wichtig Bewegung ist, um beweglich und körperlich fit zu bleiben ", sagt Dr. Kantor. "Eine bessere allgemeine Gesundheit führt schließlich zu einer besseren MS-Gesundheit." Übung kann auch dazu beitragen, dass sich Menschen emotional besser fühlen und Depressionen bekämpfen, ein potenzielles Risiko für MS.

Was ist die beste Art von Sport bei MS? Das hängt von Ihren Vorlieben und Ihrem Können ab.

"Wenn Ihre MS fortgeschrittener ist, wird eine wenig belastende Aktivität wie Aquatherapie sicherer und vorteilhafter sein als belastende Übungen wie Laufen", sagt Michael Racke, MD Vorsitzender der neurologischen Abteilung des Wexner Medical Centers der Ohio State University in Columbus. Ein Physiotherapeut kann Ihnen helfen, die besten Übungen für Sie zu finden.

Eine gesunde Ernährung. Obwohl es nicht möglich ist, MS mit Nahrungsmitteln zu heilen, kann eine fettarme und ballaststoffreiche Ernährung die Gesundheit insgesamt verbessern. "Neue Daten existieren über die Auswirkungen einer fettarmen und kalorienarmen Diät auf MS, aber mehr Beweise sind erforderlich", sagt Dr. Racke.

Eine Option, die Swank Diet, entwickelt in den 1950er Jahren von dem späten Roy Swank, MD, ein Neurologe und Leiter der Abteilung für Neurologie an der Universität von Oregon, betont sehr geringe Mengen an gesättigten Fettsäuren. Dr. Swank glaubte, dass es einen Zusammenhang zwischen Diäten, die reich an gesättigten Fettsäuren sind, und MS-Risiko gibt, und dass abnehmendes Fett die MS-Progression begrenzen könnte. "Viele Menschen mit MS schwören darauf", sagt Racke. Swank's Arbeit wurde von John McDougall, MD, und eine kleine Studie im Mai 2014 auf der jährlichen American Academy of Neurology Meeting präsentiert festgestellt, dass die Ernährung für Menschen mit MS sicher und einfach zu folgen ist.

Vitamin D. Menschen mit MS haben nach Angaben der National Multiple Sclerosis Society tendenziell niedrigere Vitamin-D-Werte als Personen ohne diese Krankheit, und bestimmte Studien haben niedrige Vitamin-D-Werte mit einer erhöhten MS-Behinderung in Verbindung gebracht. "MS-Patienten wird empfohlen, ihren Vitamin-D-Spiegel durch die Einnahme von Vitamin-D-Präparaten im normalen Bereich zu halten", sagt Kantor. Laut den National Institutes of Health beträgt der normale Bereich für Vitamin D 30 bis 74 Nanogramm pro Milliliter. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, was Sie in einem Vitamin-D-Präparat suchen sollten.

Kühltechniken. "Wenn jemand Körpertemperatur erhöht - sei es an einem heißen Tag, Sport oder Fieber - er oder Sie kann sich verschlechternde MS-Symptome erleben ", sagt Lublin. "Wenn die Körpertemperatur durch Abkühlen gesenkt wird, kann sich die Person besser fühlen." Die Kühltechniken reichen von speziellen Kühlanzügen und -westen über einfache und kostengünstige Ventilatoren, Eispackungen, kalte Getränke und kühle Duschen oder Bäder. "Diese Kühlmethoden haben keinen Einfluss auf den Verlauf der Krankheit, aber sie können bei sofortigen Symptomen helfen", sagt er.

Akupunktur. "So wie Akupunktur bei Menschen ohne MS hilfreich sein kann, kann sie manche lindern MS-Symptome wie Schmerzen ", sagt Kantor. Einige Studien deuten darauf hin, dass Akupunktur auch bei Müdigkeit, Stimmungsschwankungen und der allgemeinen Lebensqualität von Menschen mit MS helfen kann, aber größere Studien sind erforderlich. Es gibt keine Hinweise darauf, dass Akupunktur den Verlauf von MS beeinflussen kann, so wie es bei anderen komplementären und alternativen Therapien der Fall ist, sollte es nur in Verbindung mit einem traditionellen MS-Behandlungsplan eingesetzt werden.

Zuletzt aktualisiert: 01.10.2014

Senden Sie Ihren Kommentar