Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Langjähriger MS-Patient braucht Linderung von intensivem Juckreiz

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich wurde mit Multipler Sklerose diagnostiziert ... und habe Probleme mit plötzlichem, intensivem Juckreiz. Manchmal kam es in meinen Füßen vor und ich kratzte, bis ich blutete. Zu anderen Zeiten war es an anderen Teilen meines Körpers, aber es war meistens in meinen Händen und / oder Füßen. Mir wurde gesagt, dass es durch die MS verursacht wurde, aber das einzige med war Benadryl. Es ist ein intensives Jucken, das Kratzen oder Reiben nicht lindern kann. Es dauert weniger als eine Stunde, kehrt aber oft wieder für Tage zurück. [Bearbeitet von EH.]

Intensiver Juckreiz, der kommt und geht, ist kein typisches Symptom bei MS. Aber wie Sie wissen, kann Multiple Sklerose viele ungewöhnliche Dinge verursachen, und es wäre schwer zu sagen, ob diese Episoden mit Multipler Sklerose zusammenhängen oder nicht.

Benadryl (Diphenhydramin) ist ein Antihistaminikum, das Juckreiz lindern kann. Es gibt viele andere Antihistaminika, die von Nutzen sein können, wie Periactin (Cyproheptadin).

Die Tatsache, dass es eine Stunde anhält und über Tage wiederkehrt, ist nicht typisch für einen MS-Rückfall oder ein MS-Symptom. Aber hier ist etwas, was Sie beachten sollten: Wenn diese intensiven Episoden auftreten, können Sie Ihren Arzt um eine kurze Prednison-Behandlung bitten, da Prednison nicht nur bei MS-Schüben, sondern auch bei starkem Juckreiz jeglicher Art sehr hilfreich sein kann

Letzte Aktualisierung: 21.02.2013

Senden Sie Ihren Kommentar