Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Managing MS und eine Karriere: One Man's Story

MS und Karriere: Die Geschichte eines Mannes

  • Von Denise Mann
  • Von Farrokh Sohrabi, MD

Multiple Sklerose zu managen und Karriere zu machen, kann schwierig, aber machbar sein. Dieser Georgia-Mann lernte früh, dass das Hören seines Körpers der Schlüssel war.

Thinkstock

Lewis Golden, 53, wollte sich von einer MS-Diagnose nicht von seinem Leben oder seiner Karriere abhalten lassen - und das tat es auch nicht t. "Ich habe von Anfang an entschieden, dass ich die Krankheit habe, aber die Krankheit hat mich nicht", sagt er.

Golden wurde 1991 mit MS diagnostiziert. Mehr als 20 Jahre und drei Beförderungen später ist er auf seine Welt. Golden, jetzt Chef-Technologe in der Radiologieabteilung des Georgia Regents University Medical Centers in Augusta, hat sich nach der Diagnosestellung mit seinen Arbeitgebern verabredet.

Aber eine Diagnose brauchte eine Weile. Zuerst dachten die Ärzte, dass seine Symptome durch ein Problem in seiner Wirbelsäule verursacht wurden, wie zum Beispiel durch einen Bandscheibenvorfall, aber diese Tests kamen ohne Ergebnis zurück. "Ich begann zu denken, dass alles in meinem Kopf war", sagt Golden. Monate später konnte die Magnetresonanztomographie (MRT) helfen, eine definitive MS-Diagnose zu erstellen. Zu dieser Zeit war die MRT nicht so weit verbreitet wie heute, aber dieser nichtinvasive Test wird jetzt als ein leistungsfähiges Werkzeug zur Diagnose von MS angesehen, gemäß der National Multiple Sclerosis Society (NMSS).

"Ich war so erleichtert endlich herausfinden, was mit mir los war, dass ich es allen gesagt habe ", sagt Golden. MS-Symptome wie Schwierigkeiten beim Gehen, Taubheit und Kribbeln ließen ihn aussehen, als sei er betrunken, als er durch die Korridore des Krankenhauses ging. "Ich brauchte einen Rollstuhl, bis ich diese Symptome unter Kontrolle hatte", sagt er. "Meine Kollegen wussten, dass etwas nicht in Ordnung war."

Mit der Behandlung brauchte Golden keinen Rollstuhl mehr und keine Gehhilfe mehr. Alle drei seiner Promotionen innerhalb der radiologischen Abteilung von Georgia Regents traten nach seiner MS-Diagnose auf und zeugten von den Vorteilen einer frühen Behandlung. "Ich trage ein Hemd und eine Krawatte, um jeden Tag zu arbeiten und meine Zeit damit zu verbringen, Probleme rund um das Krankenhaus zu lösen, etwa wie man einen schwierigen Patienten ins Bildgebungszentrum bringt", sagt er. "Jeder hier hat mich so unterstützt, und meine MS hat meine Karriere überhaupt nicht behindert."

Management von MS bei der Arbeit

Golden hatte es leicht, seine MS und seine Karriere zu verwalten, aber Das ist nicht immer der Fall, sagt Rosalind Kalb, PhD, Vizepräsidentin für klinische Versorgung an den NMSS. Bestimmte Strategien können Menschen mit MS helfen, besser durch die Belegschaft zu navigieren und sich für den Erfolg zu rüsten, sagt sie. Solche Taktiken beinhalten:

Es wird nicht zu früh gesprochen. Goldens Umstände waren vielleicht einzigartig, weil er im Gesundheitswesen arbeitet. Vorgesetzte und Mitarbeiter zu äußern ist eine sehr persönliche Entscheidung. "Geben Sie Ihrem Arbeitgeber erst dann Ihre Krankheit bekannt, wenn Sie die Chance haben, sich besser zu orientieren und nach der Diagnose zu sehen, wie sich die Dinge beruhigen", sagt Dr. Kalb.

Lernen Sie Ihre MS kennen. Niemand kann mit absoluter Sicherheit vorhersagen, wie sich ihre MS verhalten wird, aber Ärzte können fundierte Vermutungen darüber anstellen, wie die Krankheit beginnt und wie hoch die Krankheitsaktivität laut Tests und Symptomen ist, sagt Kalb. "Führen Sie ein offenes Gespräch mit Ihrem Arzt über die von Ihnen geleistete Arbeit und darüber, wie MS diese beeinflussen kann", sagt sie.

Unterschiedliche Karrieren können von MS unterschiedlich beeinflusst werden. "Wenn Sie ein Laufstegmodell sind, ist die Fähigkeit, sicher und bequem zu gehen, von größter Bedeutung", sagt sie. "Wenn Sie ein Lehrer, Anwalt oder Arzt sind, sind Sie möglicherweise um Ihre Sehkraft, Ihre kognitiven Fähigkeiten und die Fähigkeit, Ihre Hände zu benutzen, besorgt, die alle von MS betroffen sein können."

Sie fragen nach dem, was Sie tun "Wenn du Blasenprobleme hast, brauchst du vielleicht mehr Ruhe und ein Büro, das näher an einem Badezimmer liegt", sagt Kalb. "Wenn Müdigkeit ein Problem darstellt, sollten Sie einen flexiblen Arbeitsplan in Betracht ziehen, damit Sie vier Tage lang länger im Büro bleiben und dann ein dreitägiges Wochenende."

"Hör auf deinen Körper. Wenn du müde bist und eine Pause brauchst, nimm es. Nur du weißt, was du brauchst", sagt Golden.

Entwicklung einer Karriereplanung B. Wenn du diese Taubheit und Angst hast Kribbeln in deinen Händen wird dich daran hindern, deinen Job zu machen, andere Wege suchen, deine Fähigkeiten zu nutzen, wie zum Beispiel Lehren oder Schreiben. "Überlege, ob du einen Kurs besuchen oder einen Berufsberater aufsuchen solltest", sagt Kalb Sie und Ihre MS.

"Ernähren Sie sich gesund, trinken Sie genug Flüssigkeit und machen Sie sich regelmäßig Bewegung - das sind alles Dinge, von denen wir wissen, dass sie Ihnen helfen werden, sich besser zu fühlen." Yoga und Aerobic können helfen, einige zu reduzieren MS-Symptome, einschließlich Müdigkeit, und Tage von der Arbeit verloren, nach einer Studie im Juli 2015 im Journal of SportsMedicine und PhysicalFitness veröffentlicht. "Behandlung von MS ist mir am meisten geholfen", sagt Golden, "besonders in stressigen Zeiten als ob bei meinem Sohn Krebs diagnostiziert wurde. "Golden sagt, dass er schon viele Behandlungen gemacht hat Auch wenn seine MS-Symptome unter Kontrolle gehalten werden, kann er in der Gegenwart bleiben, wenn es bei der Arbeit stressig ist.

Nicht aufgeben.

"Eine MS-Diagnose ist kein Grund, Ihren Job zu kündigen Beruf ", sagt Judith Minetti, leitende Pflegekraft am New Yorker Langstreckenkrankenhaus für Multiple Sklerose der NYU in New York City. "Bleiben Sie produktiv, solange Sie können." Zuletzt aktualisiert: 9/2/2015

Senden Sie Ihren Kommentar