Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Multiple Sklerose und Finanzplanung

Multiple Sklerose und Finanzplanung

  • Von Chris Iliades, MD
  • Bewertet von Niya Jones, MD, MPH

Da Multiple Sklerose eine lebenslange Krankheit ist, möchten Sie bei der Finanzplanung aktiv sein. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Finanzdaten in Ordnung bringen.

Finanzplanung kann kompliziert sein, weshalb viele Menschen es vermeiden. Aber wenn Sie an einer chronischen Krankheit wie Multiple Sklerose (MS) leiden, wird es Ihnen leichter fallen, Ihre Gesundheit zu kontrollieren, wenn Sie Probleme wie Versicherung, Beschäftigung und Behinderung eher früher als später angehen. Die gute Nachricht ist, dass Hilfe verfügbar ist.

"Eine Person mit einer chronischen Krankheit kann aufgrund ihrer Krankheit körperliche und seelische Schwierigkeiten haben, aber sie sieht sich auch praktischen Problemen gegenüber", bemerkt Joseph P. Porco, geschäftsführendes Mitglied der Financial Security Group im Großraum New York City. Dazu gehören die Planung und Bezahlung von Gesundheitsleistungen sowie andere finanzielle Probleme, die die ganze Familie betreffen. "Es ist schwierig, mit der Finanzplanung umzugehen, wenn Sie gesund sind, also stellen Sie sich vor, wie anstrengend es sein kann, wenn Ihr Gesundheits- und Energielevel beeinträchtigt ist", sagt Porco. "Die beste Zeit, um Ihre Finanz-, Nachlass- und Langzeitplanung zu organisieren, ist lange vor dem Ausbruch einer chronischen Krankheit, aber die Realität ist, dass viele Menschen dies nicht getan haben und diese Probleme sofort angehen müssen möglich. "

Beginnen Sie damit, Ihr Einkommen, Vermögen, Vorteile und andere Ressourcen ehrlich zu bewerten. Dann schau dir deine Schulden an. Wenn Sie Schwierigkeiten bei der grundlegenden Budgetierung, Rechnungsbezahlung, Priorisierung und Speicherung haben, sollten Sie sich nicht schämen. Bitten Sie um Hilfe. Eine der besten Möglichkeiten, um Ihre Finanzen und Themen wie Krankenversicherung, Versicherungen und Steuern zu sortieren, ist mit einem persönlichen Finanzplaner zu arbeiten.

"Eine Person mit einer MS-Diagnose sollte sofort eine kompetente Finanzfachkraft kontaktieren, hoffentlich eine Das Unternehmen verfügt über ein ausgedehntes Netzwerk an professionellen Kontakten aus verschiedenen Fachbereichen mit Expertise in den Bereichen Gesundheitswesen, Finanzen, Steuern und Recht ", rät Porco. "Senioren sollten sich an einen älteren Anwalt wenden."

Zu ​​den Themen, die Sie abdecken möchten, gehören:

  • Krankenversicherung. Dank des Affordable Care Act haben Menschen mit Multipler Sklerose die Möglichkeit, krankenversichert zu bleiben erweitert. Diese Reformen werden bis 2014 eingeführt. Um mehr über das Affordable Care Act und Regierungsprogramme wie COBRA und HIPPA zu erfahren, die Ihnen dabei helfen können, versichert zu bleiben, sowie zu günstigeren Verschreibungen, besuchen Sie die Website der National Multiple Sklerose Society.
  • Lebensversicherung. "Wenn Sie mit einer bestehenden Krankheit konfrontiert sind und ein nicht versicherbares Risiko sehen, können Fachleute Ihnen helfen, zu bewerten, wie Ihre Bedürfnisse am besten angegangen werden können", erklärt Porco. Möglicherweise haben Sie eine lebenslängliche Versicherung für Todesfälle oder die Möglichkeit, Konversionsfahrer ohne weitere Beweise für die Versicherbarkeit auszuüben. "Viele Menschen sind sich nicht bewusst, dass ihre Gruppenversicherungen möglicherweise umgestellt werden, wenn ihr Arbeitgeber die Gruppenpläne ändert. zum Beispiel ", bemerkt er. "Es gibt zahlreiche Probleme, die überprüft werden sollten, und Finanzfachleute sind mit den zu stellenden Fragen und den verfügbaren Ressourcen vertraut."
  • Behinderung der sozialen Sicherheit. Wenn Sie einen privaten Behindertenplan oder einen Invalidenversicherungsplan haben das ist toll, aber viele Leute nicht. Wenn es zu einer Zeit kommt, in der Sie aufgrund von MS nicht arbeiten können, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Invalidenversicherung oder ein zusätzliches Sicherheitserkommen. Die Sozialversicherungsanstalt erkennt die Multiple Sklerose als chronische Krankheit an. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Website unter www.socialsecurity.gov/disability. Die Nationale Gesellschaft für Multiple Sklerose hat auch einen Abschnitt über die Behinderung der sozialen Sicherheit.
  • Americans With Disabilities Act. Ein wichtiger Teil der Finanzplanung ist es, Ihre Rechte zu kennen, was besonders für MS-Patienten gilt, weil Symptome Ihre Arbeitsfähigkeit beeinträchtigen können. Da Multiple Sklerose Symptome kommen und gehen, kann es Zeiten geben, in denen Sie nach einer angemessenen Unterkunft bei der Arbeit fragen müssen - eines Ihrer Rechte. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Regierung unter //www.ada.gov/ und auf der Website der National Multiple Sklerose Society.
  • End-of-Life-Pflege. Menschen mit MS haben normalerweise eine normale Lebenserwartung, aber wie alle anderen müssen sie auch über die Pflege am Lebensende nachdenken. Laut einer Studie des US-amerikanischen National Institute on Aging, veröffentlicht im Journal of General Internal Medicine, steht einer durchschnittlichen Medicare-Person in den letzten fünf Lebensjahren 38.688 US-Dollar an ungedeckten medizinischen Kosten zur Verfügung. Für etwa ein Viertel von ihnen ist das mehr als der Wert ihrer gesamten Vermögenswerte. Sprechen Sie jetzt mit einem Finanzberater über das Sparen für Ihre letzten Lebensjahre und andere Optionen für die End-of-Life-Versorgung.
  • Medizinische Richtlinien vorziehen. Ein Teil Ihrer Finanzplanung sollte beinhalten, wer wichtige Entscheidungen für Sie treffen sollte wenn Sie vorübergehend oder dauerhaft die Fähigkeit dazu verlieren sollten. Dies ist wichtig für jeden, nicht nur für jemanden mit Multipler Sklerose. Auch bekannt als ein lebendiger Wille, ist eine medizinische Fortschrittsanweisung ein Dokument, das sicherstellt, dass Ihre Wünsche für Entscheidungen über Ihre Gesundheitspflege erfüllt werden. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Webseite der National Multiple Sclerosis Society.

Finanzplanung kann eine Herausforderung sein, aber sie ist wichtig. Wenn Sie Probleme mit persönlichen Finanzen haben, finden Sie einen guten Finanzberater. Wenn Sie sich keinen leisten können, hat die Multiple-Sklerose-Gesellschaft ein von der Stiftung für Finanzdienstleistungs-Experten gegründetes Programm, das Menschen mit Multipler Sklerose eine kostenlose Finanzplanung bietet. Rufen Sie 1-800-344-4867 an oder gehen Sie zu //www.nationalmssociety.org/Resources-Support/Insurance-and-Financial-Information/Financial-Resources/Financial-Planning.

Lat aktualisiert: 3/5/2013

Senden Sie Ihren Kommentar