Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Multiple Sklerose: Wie Sie mit Ihrem Arzt sprechen können Über Sex

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Idealerweise sollten Sie und Ihr Arzt besprechen, wie Sie haben MS beeinflusst Ihr Sexualleben. Getty Images

Reden über Sex kann schwierig sein, und Sprechen über Sex mit Ihrem Multiple Sklerose (MS) Arzt ist keine Ausnahme. Aber mit mehr als der Hälfte der MS-Patienten, die Schwierigkeiten mit der Sexualfunktion haben, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, diese Gespräche zu führen.

"Wenn ich meine Ärzte hätte, würden die Ärzte von Anfang an darum bitten, aber leider nicht ", sagt Rosalind Kalb, PhD, Vizepräsidentin des Professional Resource Center der National Multiple Sklerose Society und Hauptautorin von Multiple Sklerose für Dummies .

Carrie Lyn Sammarco, eine Krankenschwester Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...1/index.html Ein Praktikant des New Yorker Multikler Skleroseumfassungskrankenhauses stimmt zu, dass das Thema Sex bei Arztbesuchen nicht auf dem Tisch liegen muss, zumal "ein gesundes Sexleben wichtige Auswirkungen auf die Gesamtqualität haben wird des Lebens. "

Aber woher wissen Sie, ob Ihre sexuellen Probleme mit Multipler Sklerose zusammenhängen?

Sexuelle Symptome variieren

MS spielt nicht nach einem Regelwerk, sagt Kalb, und Symptome von MS, einschließlich sexuelle Symptome, variieren von Pers auf die Person.

"Manche Menschen könnten Veränderungen erfahren, wie erregt sie werden und in ihrer Fähigkeit, einen Orgasmus zu bekommen", sagt Kalb. "Mit MS können sich alle möglichen Dinge in deinem Körper ändern oder passieren, und Dinge, die sich früher gut anfühlten, fühlen sich überhaupt nicht an oder fühlen sich schlecht an."

Taubheit, die in den Händen und Füßen von Menschen üblich ist bei MS, kann auch im Genitalbereich auftreten.

Bei Männern mit MS kann die Symptomatik sein, dass sie keine Erektion erreichen oder aufrechterhalten können. Bei Frauen können sie eine Abnahme der Libido, reduzierte oder schmerzhafte Empfindungen bei der Genitalien oder vaginale Trockenheit.

Sexuelle Probleme können auch mit Symptomen wie Müdigkeit, Steifheit oder Depression zusammenhängen, oder sie können Nebenwirkungen von MS-Medikamenten sein, sagt Sammarco.

Laut Kalb: "Menschen mit MS sind manchmal erleichtert zu wissen, dass ein Symptom mit der Krankheit in Verbindung gebracht werden kann, und das es leichter machen kann, zu erziehen. "

Wie man die Sex-Konversation beginnt

Wenn Sie sich unwohl fühlen mit Ihrem Arzt zu diskutieren, planen Sie wie Du bringst es vor deinem Termin zur Sprache, vielleicht versuchst du zu erwähnen, dass MS eine Person beeinflussen kann auf das Sexualleben und fragen Sie Ihren Arzt, wie, wann und warum dies auftreten kann.

"Die nächste Frage des Arztes sollte lauten:" Haben Sie in diesem Bereich ein Problem? ", sagt Kalb.

Sie könnten es auch sagen etwas wie "Ich habe ein paar Veränderungen in meinem Sexleben bemerkt" (oder sexuelle Reaktionen, oder was auch immer für Wörter mit denen du dich am wohlsten fühlst), "und ich frage mich, ob sie mit MS oder irgendwelchen Medikamenten zusammenhängen könnten "Kalb schlägt vor.

Dies sollte Ihren Arzt dazu bringen mit zu antworten:" Erzählen Sie mir mehr über die Veränderungen ", sagt Kalb.

Sie müssen dieses Gespräch nicht notwendigerweise mit Ihrem Neurologen führen.

" Das kann bei Ihrem Geburtshelfer, Gynäkologen oder jedem anderen Arzt sein, mit dem Sie sich am wohlsten fühlen ", sagt Kalb. Vielleicht finden Sie es einfacher, mit einer Krankenschwester in Ihrer Arztpraxis oder mit Ihrem Hausarzt zu sprechen, der möglicherweise mehr Erfahrung mit den sexuellen Gesundheitsproblemen seiner Patienten hat.

"Wenn eine Person in einem MS-Zentrum behandelt wird, Sex Es ist wahrscheinlicher, dass sie bei Routineuntersuchungen auftauchen ", fügt sie hinzu. Die Betreuung in einem MS-Zentrum berücksichtigt jeden Aspekt des Lebens und des Wohlbefindens einer Person.

Kalb ermutigt alle MS-Patienten zu lesen, wie sich die Krankheit auf die Sexualfunktion auswirken kann, damit sie sich nicht mit ihrem Arzt besprechen müssen oder Partner.

"Es ist ein weiteres Symptom, und es ist wichtig, dass es angesprochen wird, weil es Strategien gibt, es besser zu machen", betont sie.

Behandlung von Sexualproblemen

Nicht alle sexuellen Probleme erfordern eine medizinische Intervention, manche können Sie selbst lösen Wenn Sie zum Beispiel zu müde für Sex in der Nacht sind, planen Sie es für den Vormittag oder Nachmittag ein.

Bildung und Beratung haben sich auch gezeigt, um Paaren und MS-Betroffenen zu helfen, ihre sexuelle Befriedigung zu verbessern 62 Frauen aus einer MS-Klinik in Edmonton, Alberta zum Beispiel, stellten fest, dass der Zugang zu schriftlichem Material über sexuelle Dysfunktion mit oder ohne drei Beratungssitzungen mit einer MS-Schwester die Symptome unter den Studienteilnehmern reduzierte und den Frauen half, mit ihren Ehepartnern zu kommunizieren Sexuelle Bedenken.

Wenn eine Erkrankung Ihr Sexualleben negativ beeinflusst, lassen Sie Ihren Arzt wissen, dass viele Komplikationen der MS, wie Harndrang, auf eine gezielte Behandlung ansprechen, sagt Kalb Wenn du ein Mann bist, der Schwierigkeiten hat, eine Erektion zu erreichen oder zu erhalten, kann ein Medikament gegen erektile Dysfunktion helfen.

Aber unabhängig von der Ursache deiner sexuellen Probleme solltest du Sex haben, wenn du mehr Anleitung zu sexuellen Angelegenheiten möchtest Therapeut. Ein Therapeut kann helfen, Kommunikation und Intimität zwischen Partnern aufzubauen, auch wenn es einen medizinischen Grund für sexuelle Dysfunktion gibt.

Wenn Sie immer noch zögern, sexuelle Probleme oder andere Symptome mit Ihrem Arzt zu besprechen, denken Sie daran, dass Sammarco sagt: "Der einzige Weg, das Problem zu beheben, ist es, es zu bewerten und einen Plan zu entwickeln." Zuletzt aktualisiert: 03.05.2017

Senden Sie Ihren Kommentar