Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Qigong für MS: Eine neue Art sich zu bewegen und zu entspannen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Die sanften Bewegungen des Qigong Fühlen Sie sich sowohl energiegeladen als auch entspannt.Anna Furman / Shutterstock

Schlüsselfertigkeiten

Qigong kann an eine Vielzahl von Fähigkeitsstufen angepasst werden.

Suchen Sie einen Ausbilder, der mitfühlend ist und Ihre Kondition akzeptiert.

Wenn Sie keine Klasse in Ihrer Nähe finden können, versuchen Sie ein Videoprogramm zu Hause.

Für Menschen mit Multipler Sklerose (MS) können bestimmte Formen der Übung eine Herausforderung darstellen. Einige erfordern ein Maß an Stärke oder Balance, die nicht realistisch sein können, während andere Ihren Körper zu sehr aufheizen können, was Ihre Symptome verschlimmern kann.

Aber eine Form sanfter Bewegung ist vielleicht nur der Schlüssel zur Verbesserung Muskelkoordination und Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens.

Qigong (ausgesprochen "Chee Gung", manchmal auch Chi-Kung genannt) ist eine alte chinesische Praxis, die langsame, stetige Bewegungen mit dem Ziel beinhaltet, Stress abzubauen und Ausdauer aufzubauen und zunehmende Vitalität. Laut der National Qigong Association gibt es drei Merkmale von Qigong:

  • Körperhaltungen
  • Atemtechniken
  • Fokussierte Absichten

Hier sind einige mögliche Vorteile von Qigong bei Menschen mit MS, zusammen mit Tipps, wie finde eine Qigong-Klasse, die zu dir passt.

Arten von Qigong

Laut Lee Holden, einem in Nordkalifornien ansässigen Qigong-Instruktor, dessen Programme auf PBS erschienen sind, gibt es drei Hauptarten von Qigong: medizinische, spirituelle und Kampfsportarten. Medizinisches Qigong wurde in die traditionelle chinesische Medizin integriert, wo "sie Qigong-Übungen verschreiben würden, um Probleme zu vermeiden", sagt er.

Sharon Smith, ein Qigong-Instruktor aus New York City, merkt an, dass die meisten Qigong-Übungen durchgeführt werden eine stehende Position, "Es gibt auch eine Vielzahl von sitzenden Qigong-Übungen" sowie "Übungen, die man im Liegen machen kann."

Viele Menschen kennen Tai Chi, eine Art Qigong, die "eine Selbstverteidigung hat Kampfsport Aspekt dazu. Aber das alles hat das Qigong nicht ", bemerkt Smith. Tatsächlich sagt sie: "Das meiste Qigong hat sehr sanfte Bewegungen", die sich auf deine Sehnen, Gelenke oder Muskeln konzentrieren können, mit dem größeren Ziel "deine Lebensenergie zu trainieren" - was das Wort "Qigong" bedeutet

Was die Forschung zeigt

Mehrere Studien haben Achtsamkeitsbasierte Praktiken für Menschen mit MS bewertet, obwohl nur eine Studie speziell zu Qigong für MS veröffentlicht wurde. Diese kleine Pilotstudie erschien in der November 2000 - Ausgabe der Zeitschrift General Hospital Psychiatry und ergab, dass eine Gruppe von 8 Personen mit MS verbesserte Gehstrecke und Standfestigkeit, weniger Gelenksteifigkeit und Taubheit, weniger Blasenprobleme und im Vergleich zu einer ähnlichen Kontrollgruppe, die Qigong nicht praktizierte, ein größeres allgemeines Wohlbefinden.

Während diese Studie aufgrund ihrer geringen Größe und der Art und Weise, in der die Ergebnisse berichtet wurden, ein hohes Verzerrungspotenzial aufwies, a Review veröffentlicht im Oktober 2012 in Autoimmunerkrankungen festgestellt, dass mehrere größere, rigorosere Studien gezeigt haben, andere, ähnliche Achtsamkeit Techniken Depression, Angst und Müdigkeit zu reduzieren und die allgemeine Lebensqualität - bei Menschen mit MS zu verbessern.

Eine weitere Studie, veröffentlicht im Oktober 2016 in The Lancet, ergab, dass wenn sozial isolierte ältere chinesische Erwachsene an einem Peer-geführten Tai Chi / Qigong-Programm teilnahmen, eine allgemeine Verbesserung der psychologischen Beurteilung von WH festgestellt wurde Ich-Sein. Und in einer Studie von Tai Chi bei jüngeren amerikanischen Erwachsenen, veröffentlicht im November 2016 in der Zeitschrift Natur und Wissenschaft des Schlafes, wurde die Praxis gefunden, Angst zu reduzieren und die Schlafqualität zu verbessern.

Während keiner der In 2016 Studien wurden Teilnehmer mit Multipler Sklerose eingeschrieben, wobei die Probleme, mit denen die Teilnehmer konfrontiert sind - soziale Isolation, Angstzustände und schlechter Schlaf - bei Menschen mit MS häufig sind. Qigong kann eine kostengünstige, nicht-pharmazeutische Art darstellen, um bei diesen Problemen zu helfen.

Anpassung von Qigong an MS

Holden sagt, dass er für Menschen mit MS "Übungen zur Unterstützung der Heilung von Energie an der Wirbelsäule" mit dem Ziel "Stress, Spannung, Trauma in und um die Wirbelsäule und das Nervensystem zu lösen" lehren würde. In der Praxis sagt er: "Es würde viele fließende, nachdenkliche Arten von Bewegungen geben."

"Wenn sich etwas nicht gut anfühlt", sagt Holden, dann solltest du es modifizieren. "Ich lasse die Leute sich hinsetzen, wann immer sie müssen, und mache von dort aus die Übungen", sagt er und stellt fest, dass "Qigong keine Schmerzen bereitet ... Es ist eine ganze Fähigkeit, die Sprache deines Körpers zu hören."

Smith empfiehlt dass Menschen mit physischen Herausforderungen Qigong tun, solange sie in der Lage sind, da dies "Ihre Verbindung zum Boden stärken wird". Aber sie stellt fest: "Ich würde sicherstellen, dass es Stühle in der Nähe gibt und dass sie könnte sich hinsetzen und diese Übung machen, "wenn es notwendig wird.

Die richtige Klasse finden

Holden empfiehlt, dass Leute" einen Kurs ausprobieren und sehen, wie es sich für sie anfühlt ", sich selbst ein paar Fragen zu stellen, wie:

  • Wie fühle ich mich nach dem Unterricht? Habe ich nach dem Unterricht oder während des Unterrichts ein Gefühl von Entspannung, Ruhe, innerer Ruhe bekommen?
  • Hat die Klasse Bereiche angesprochen, in denen ich Stress, Anspannung und Enge verspüre?
  • Hatte ich vielleicht Höhengefühl? sogar ein Erwachen zu dieser inneren Energie, die viele Menschen noch nie erlebt haben?

Smith schlägt vor, dass Menschen "jemanden mit Mitgefühl suchen sollten". Du willst nicht, dass dich jemand in Form bringt. "Sobald du eine Klasse gefunden hast, die dir gefällt, sagt sie:" Ich denke, eine Klasse zweimal pro Woche ist besser als einmal pro Woche ", da dies hilft, jegliche Entwicklung oder Heilung aufrecht zu erhalten.

Bevor du einen Kurs besuchst, empfiehlt Smith, eine Sitzübung zu machen, die in einem Video ihres Instruktors gezeigt wird, um zu erfahren, was Qigong mit sich bringt.

Um eine Qigong-Klasse zu finden, erkundige dich bei örtlichen Tai Chi oder Kampfkunststudios. sowie in der chinesischen Medizin, ganzheitliche Medizin oder integrative Medizinzentren. Sie können auch kostenlose oder kostengünstige Kurse in Gemeindezentren, öffentlichen Bibliotheken und Seniorenzentren finden.

Sowohl Holden als auch Smith empfehlen, an einem Unterricht teilzunehmen, der von einem Lehrer geleitet wird, aber Holden bemerkt das für Menschen, die nicht können folgst du einem Video, ist das eine vernünftige Alternative.

Wie auch immer du deine Qigong-Korrektur machst, sagt Smith, das Wichtigste ist, "entspannte Bewegung zu erleben."

"Ich denke in Zukunft", fügt sie hinzu. "Es wird immer mehr Menschen geben, die Qigong praktizieren, da die Menschen mehr darüber lernen, was es ist und was es tun kann." Zuletzt aktualisiert: 22.02.2017

Senden Sie Ihren Kommentar