Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Double sehen: MS Flare oder etwas anderes?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

1996 wurde bei mir MS diagnostiziert. Ich hatte in letzter Zeit Probleme mit vertikalem Doppelsehen. Eine vollständige neurologische Untersuchung und ein CT-Scan wurden in der Notaufnahme durchgeführt und zeigten nichts, soweit der ER Arzt mir sagte. Kann vertikales Doppelsehen ein Symptom einer Exazerbation von MS sein? Ich habe seit mindestens drei Jahren kein MRT meines Gehirns und seit meiner Erstdiagnose keine Lumbalpunktion mehr. Mir wurde gesagt, dass Augenprobleme ein Symptom für einen Rückfall sein können, aber ich glaube nicht, dass ich jemals gehört habe, dass vertikales Doppelsehen ein Symptom ist.

Doppelbilder oder Doppeltsehen sind ein ziemlich häufiges Symptom bei MS, und vertikale Doppelbilder können sicherlich auftreten. Doppelbilder sind oft mit einer Anomalie im Hirnstamm verbunden und dies kann auf ein MS-Rezidiv hindeuten, entweder als eigenständiges Symptom oder in Verbindung mit anderen Symptomen (z. B. Schwindel, Taubheitsgefühl oder Schwäche im Gesicht oder verwaschene Sprache). unter anderem).

Ein Neurologe oder Augenarzt sollte in der Lage sein, die Befunde zu charakterisieren und die Lokalisierung des Problems genau zu lokalisieren - mit anderen Worten, woher das Gehirn oder Hirnstamm stammt. Eine MRT des Gehirns mit und ohne Infusion von Farbstoff wird auch helfen, die Läsion zu definieren, sagen, ob es "aktiv" ist und auch den Gesamtstatus Ihrer Erkrankung beurteilen. Wir überwachen Ihre Erkrankung in der Regel nach Ihrem Befinden und nach akuten Rückfällen, den Befunden Ihrer neurologischen Untersuchung und den Ergebnissen der MRT-Untersuchungen des Gehirns und des Rückenmarks.

Ich würde Ihnen empfehlen, zu dieser Krankheit zurückzukehren Ihr Neurologe für weitere Ratschläge zu diesen neuen Symptomen, da dies sehr wohl auf ein akutes MS-Flackern oder Rezidiv hinweisen könnte.

Erfahren Sie mehr im Everyday Health Multiple Sklerose Center.

Zuletzt aktualisiert: 25.2.2008

Senden Sie Ihren Kommentar