Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Alles über Schmerz

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Schmerz. Sofort weißt du, was das Wort bedeutet und erkenne die Empfindung. Glücklicherweise gibt es viele Schmerzmanagementmethoden, die Ihnen helfen, die Kontrolle über Ihre Schmerzen zu übernehmen, was besonders wichtig ist, wenn Sie chronische Schmerzen haben.

Was ist Schmerz?

Obwohl Schmerz wahrlich sowohl eine körperliche als auch eine emotionale Erfahrung ist "

" Chronischer Schmerz wird heute von den Experten als Krankheit angesehen ", sagt Sujittra Tongprasert, MD, Anästhesistin am University of Louisville Hospital in Kentucky.

"Der Schmerz ist die endgültige Interpretation des Zentralnervensystems für jede Stimulation, meistens für eine schädliche [irritierende] Stimulation zum gegebenen Zeitpunkt", sagt Dr. Tongprasert. "Um es einfach auszudrücken, Schmerz ist die Wahrnehmung von unangenehmen Empfindungen mit dem damit verbundenen Gefühl von Unbehagen und / oder Leiden." Sie haben möglicherweise keinen tatsächlichen Gewebeschaden, fügt Tongprasert hinzu. Das bedeutet nicht, dass der Schmerz nicht real ist, nur dass die Art des Schmerzes und die Stärke des Schmerzes, den ein Mensch empfindet, vom Individuum abhängt.

"Jedes Individuum hat eine unterschiedliche Schmerzwahrnehmung, und die Bedeutung von Schmerz ist auch verschieden von einer Person zur anderen", sagt Tongplassert.

Einfach gesagt, Schmerz ist die Art und Weise, wie der Körper Sie warnt, dass Sie in Gefahr sind und dass Sie auf das achten müssen, was Sie tun. "Schmerz ist in der Tat das Warnsystem für den Körper, um Schäden zu verhindern. Wenn wir eine heiße Pfanne berühren, signalisiert das brennende Gefühl eine automatische Reaktion, um die Pfanne fallen zu lassen und somit die Verbrennungsverletzung zu vermeiden oder zu minimieren ", bemerkt Tongprasert.

Wie Schmerzen behandelt werden

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten Behandeln Sie Schmerzen, und die für Sie am besten geeignete Schmerztherapie hängt von mehreren Faktoren ab: wie stark der Schmerz ist, wie er Ihr Leben beeinflusst, wie häufig Sie mit Schmerzen zu tun haben und welche Ursache Ihr Schmerz eigentlich hat.

"Im Allgemeinen ist die effektivste Behandlung jeder Krankheit die Beseitigung der schuldigen Ursache", sagt Tongprasert. "Bei Schmerzen, insbesondere bei chronischen Schmerzen, ist diese Methode möglicherweise nicht möglich."

Meistens besteht das Ziel der Behandlung darin, die Intensität Ihrer Schmerzen zu verringern und Ihnen ein besseres Gefühl zu geben. Bei akuten Schmerzen wird dieses Ziel oft erfolgreich erreicht. Aber chronische Schmerzen - Schmerzen von mindestens drei Monaten oder länger - haben eine andere Wirkung auf das Nervensystem und müssen anders behandelt werden.

Oft ist ein multidisziplinärer Ansatz mit einer Kombination von Schmerzbehandlungsmethoden und -methoden am häufigsten erfolgreiche Methode, chronische Schmerzen zu behandeln, sagt Tongprasert. Dieser Ansatz kann umfassen:

  • Schmerzmedikamente wie Analgetika, Opioide und nichtsteroidale Antirheumatika
  • Physiotherapie
  • Massage
  • Übung
  • Wärme- und Kältetherapie
  • Blockierung der Nerven an bestimmten Stellen durch Schmerzen

Unabhängig davon, welche Kombination von Techniken zur Schmerztherapie Sie anwenden, ist die Kombination mit dieser Kombination oft die effektivste Methode.

"Es ist sehr selten, dass eine dieser Techniken erfolgreich ist Bei chronischen und chronischen Schmerzen ist ein multidisziplinärer Ansatz die beste Behandlungsstrategie ", sagt Tongplasert.

Schmerztherapie mit Ihrem Outlook

Es ist wichtig, dass Sie sich dem Schmerzmanagement nähern richtiger Weg. Genau wie Diabetes, Bluthochdruck, Asthma und andere chronische Krankheiten muss chronischer Schmerz als ernsthafter Zustand behandelt und behandelt werden.

"Das bedeutet, dass er behandelt und kontrolliert werden kann, jedoch muss ein Patient lernen, damit umzugehen und zu lernen lebe damit ", fügt Tongprasert hinzu.

Weil die richtige Annäherung an den Schmerz für jedes Individuum anders ist, ist ein Cookie-Cutter-Behandlungsplan nicht die Antwort.

"Zu vermuten, dass eine Strategie für jedes Individuum mit dem gleichen Schmerzsyndrom funktionieren würde, ist zu optimistisch. Jede Person ist einzigartig in der Reaktion auf den chronischen Schmerzzustand. Die effektivste Methode zur Behandlung chronischer Schmerzen ist die Anpassung der Strategie an jeden Schmerzsyndrom individuell ", sagt Tongprasert. Zuletzt aktualisiert: 14.06.2011

Senden Sie Ihren Kommentar