Beliebte Beiträge Zum Thema Gesundheit

none - 2018

Kann Reiki Ihren chronischen Schmerz helfen?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Die Praxis von Reiki klingt fast zu gut, um wahr zu sein. Indem Sie auf bestimmte Körperteile "auflegen" oder einfach nur die Hände leicht über dem Körper positionieren, kann ein qualifizierter Reiki-Therapeut Ihnen helfen, Ihre chronischen Schmerzen zu lindern und Sie besser fühlen zu lassen als Sie seit Jahren. Es ist eine alte japanische Technik und eine Form der Alternativmedizin, die manchmal auch als "Biofeld" -Therapie bezeichnet wird.

In der Alternativmedizin ist Reiki eine Behandlung, bei der Heilungsenergie vom Behandler zum Patienten geleitet wird, um Energie und Energie zu steigern reduzieren Sie Stress, Schmerzen und Müdigkeit. Praktizierende sagen, dass es funktioniert, indem ein Kanal zwischen Heiler und Patient geöffnet wird, um Energie zu übertragen - ein Reiki-Heiler stellt den Körper sowohl körperlich als auch geistig wieder her.

Während einer Reiki-Sitzung entspannen sich die Muskeln und der Energiefluss wird freigegeben. Dies hilft, körperliche Spannungen und Schmerzen zu reduzieren. Angst und Stress werden ebenfalls reduziert und helfen, emotionale Schmerzen zu lösen und freizugeben. Obwohl du vielleicht nicht völlig schmerzfrei bist, fühlst du dich entspannt, erfrischt und besser in der Lage, mit deinem Zustand fertig zu werden.

Reiki und chronischer Schmerz: Was die Forschung zeigt

Obwohl Reiki sehr "neu-altersgemäß" klingen mag, "Die Wirksamkeit dieser alten Behandlung wurde in einigen Studien gezeigt. "Eine [aktuelle] Ausgabe des International Journal of Behavioral Medicine hat 66 klinische Studien zu Biofeldtherapien untersucht", sagt Julie Kusiak, MA, Reiki-Praktiker in der Abteilung für Integrative Medizin am Beaumont Hospital in Royal Oak, Michigan Die Autoren der Studie kamen zu dem Schluss, dass es starke Beweise dafür gibt, dass Biofeldtherapien dazu beitragen, die Schmerzintensität zu reduzieren, und moderate Beweise dafür, dass diese Therapien die Schmerzintensität von Menschen verringern, die ins Krankenhaus eingeliefert werden oder an Krebs leiden, sagt Kusiak.

Ein separater Review-Artikel aus 24 Studien zeige zudem, dass Touch-Therapien erfolgreich Schmerzen lindern. In diesem Übersichtsartikel wurde festgestellt, dass die Studien mit Reiki-Therapie am erfolgreichsten zu sein schienen.

Wenn Reiki auf seine Auswirkungen auf spezifischere Arten von Schmerzen untersucht wird, scheinen die Ergebnisse gleich gut zu sein. "Neuere Studien zur Reiki-Therapie spiegeln ein breites Spektrum ihres Nutzens für die Schmerzlinderung wider", sagt Kusiak. "Während der Koloskopie führte die Reiki-Behandlung zu verringerter Angst und Schmerz. Mit abdominalen Hysterektomien erlebten die Frauen, die sowohl vor als auch nach ihrer Behandlung eine Reiki-Therapie hatten, weniger Angst und Schmerzen. Krebspatienten, die mit Reiki behandelt wurden, berichteten von geringerer Müdigkeit, weniger Schmerzen und weniger Angst Und in einer Gemeinschaft älterer Erwachsener wurden diejenigen, die eine Reiki-Therapie erhielten, nachweislich weniger Schmerzen, Ängste und Depressionen ausgesetzt. "

Ein weiterer Pluspunkt von Reiki, fügt Kusiak hinzu, ist, dass es so zu sein scheint effektiv mit sehr wenigen Nebenwirkungen. "In der medizinischen Literatur zu Reiki wurden keine ernsthaften Nebenwirkungen oder Risiken festgestellt, und es wird davon ausgegangen, dass es sich um eine sehr risikoarme Intervention handelt", sagt sie. "Da Reiki entweder mit einer sehr leichten Berührung oder ohne Berührung erleichtert wird - etwas vom Körper entfernt - bietet es eine therapeutische Option für diejenigen, die Schmerzen haben oder nicht berührt werden können."

Einen Reiki-Praktiker für chronische Schmerzen finden

Wenn Sie daran interessiert sind, einen qualifizierten Praktiker dieser alternativen Medizin zu finden, können Sie beginnen, indem Sie Websites wie das Internationale Zentrum für Reiki-Training und Reiki Masters betrachten. Kusiak weist jedoch darauf hin, dass es in den Vereinigten Staaten keine Standardisierung der Reiki-Praxis gibt. Daher ist es am besten, eine gute Referenz zu bekommen und einige potentielle Praktiker zu recherchieren, die Sie interessieren könnten.

"Für Reiki und andere Biofeldtherapien fehlen nationale Standards. Ein wichtiger Faktor wäre also der Erfahrungsstand und das Training des Praktikers", sagt sie. "Fragen Sie sie, ob sie Ihre speziellen gesundheitlichen Probleme verstehen und erleben. Bei ernsthaften medizinischen Problemen benötigen Sie möglicherweise einen Arzt, der einem integrativen Medizinprogramm angeschlossen ist. Schließlich muss man sich, wie bei jeder anderen Therapie, wohl fühlen Praktiker. "Zuletzt aktualisiert: 19.07.2011

Senden Sie Ihren Kommentar